Sprachaufenthalt und Rundreise in NZ

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Forumsregeln
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Roemer
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 12 Jun 04 23:52
Wohnort: Schweiz

Sprachaufenthalt und Rundreise in NZ

Ungelesener Beitrag von Roemer »

Hallo zusammen

Ich wollte mich im Internet über Neuseeland schlau machen und bin dabei auf dieses Forum gestossen. Ich hoffe, die eine oder andere Frage könnt ihr mir beantworten oder mir mit Tipps weiterhelfen :)

Es ist so, dass ich mich dazu entschlossen habe, fünf Monate das andere Ende der Welt zu entdecken. Wohl eine sinnvolle Angelegenheit, da ich für sechs Monate sowieso nichts zu tun gehabt hätte ;)

Doch es soll nicht nur Sun & Fun auf dem Programm stehen. Ich werde die ersten Wochen in Auckland leben und dort in einer Sprachschule mein Englisch aufbessern. Schadet sicher nicht bei meinen aktuellen Kenntnissen.

Damit ihr mal einen Überblick erhält, wie ich mir das vorgestellt habe hier mein Plan:

- Mitte September 04 Abflug (Zürich) mit Emirates nach Auckland (via Dubai, Singapur, Brisbane). Economy-Ticket ist bereits reserviert. Drei Zwischenlandungen kümmern mich nicht wirklich, ich fliege sehr gerne und ab und zu die Beine vertrampen kann auch nicht schaden. Hat jemand Erfahrungen mit Emirates? Persönlich lese ich meistens nur positive Meldungen. Laut Reisebüro wird mir in Dubai für eine Nacht ein Zimmer zur Verfügung stehen, da mehr als 9 Stunden Aufenthalt. Kennt das jemand?

- Mittwochs Ankunft in Auckland. Montags darauf zum ersten Mal in die Sprachschule. Wahrscheinlich Cambridge First-Kurs (13 Wochen). Unterkunft in einer Gastfamilie während dieser Zeit. Kennt jemand die "Dominion School" oder "Languages International"? Die beiden habe ich zur Zeit noch im Rennen.

- Schule fertig Mitte Dezember (vor den Weihnachtsferien).

- Und dann gehts eigentlich los mit meinen grossen Fragezeichen. :D Wie soll ich das grosse Land bereisen? Wohin muss ich unbedingt? (Meine Eltern waren vor wenigen Jahren down-under, die können mir noch helfen und einige Bücher sind auch noch im Regal, aber trotzdem...). Wenn ich da so durch die Pampas ziehe, wo übernachte ich dann?

- Ende Februar 05 ist der Retourflug (gleiche Airline, selbe Route) ebenfalls bereits reserviert.

So, damit hoffe ich, könnt ihr euch meine Situation besser vorstellen. Ein paar Fragen noch zum Ende:

- Ich hab den Führerschein, bin aber erst 19 Jahre, ist ein Autokauf möglich? Mieten ist glaube ich erst ab 21 erlaubt (?).

- Gibt es oft spontane Leute in solchen Schulen/in NZ, welche evt. in der gleichen Situation sind wie ich und somit ein Zusammenschluss möglich wäre (für Autokauf sicher billiger und lustiger sowieso ;) )?

- Was kostet eine Woche in NZ? Ist sicher nicht einfach, wenn man das Fortbewegungsmittel nicht kennt. Bus, Zug, Auto, Flugzeug, von mir aus auch abwechselnd... ;) Der erste Teil der Reise kann ich anhand der fixen Unterkunft relativ gut schon im voraus berechnen. Kommt halt "nur" noch hinzu, was man so unternimmt (Segeln, Skytower, Zoo usw.). Interessieren würde mich eher der zweite Teil. Während gut 2,5 Monaten umherziehen und das während der dortigen Hochsaison... :?

So, fürs erste reichts . Im Verlaufe der Zeit werden mir wohl noch ganz dumme Fragen in den Sinn kommen, aber erholt euch jetzt mal hiervon und schreibt fleissig Antworten, ich danke euch :)

Gruss Roemer
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Sprachaufenthalt und Rundreise in NZ

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Roemer und willkommen an Board ! :)

Sorry, ich habe in der Mitte aufgehört, zu lesen und mir Gedanken über eine, zwei, drei... Antworten zu machen - und wohlmöglich alle in diesem Thread! :shock:

Nicht, dass es nicht auf viele dieser Fragen Antworten gäbe und dass hier nicht fleissige Helfer Vieles beantworten - aber das ist eindeutig zuviel auf einmal, auch wenn anfangs Ausnahmen von der Regel: Eine Frage - 1 Beitrag nötig sind. :)

Vorschlag zum schrittweisen Vorgehen:
1. Schau Dich zunächst mal in den Vorworten um.
2. Über die Suchfunktion des WRF findest Du zumindest bereits Teilantworten auf zwei Deiner Fragen.
3. Dann würde ich Dir empfehlen, Deine Fragen nochmal einzeln und in der richtigen Kategorie zu stellen.
Natürlich darfst Du Dich und Dein Reisevorhaben auch gerne im Mitgliederbereich vorstellen, damit man bei Beantwortung Deiner Einzelfragen den Gesamtreiseplan nicht aus den Augen verliert.

Ich denke, auf diese Weise wirst Du hier viele Antworten auf viele Fragen bekommen.
Sogenannte "dumme Fragen" sind hier gern gesehen und werden nicht als "dumm" angesehen. Dann schon eher "faule" Fragen. :wink:

Also, ich hoffe Du verstehst nach der Lektüre der Boardregeln, warum ich diesen Strang aus Gründen der Übersichtlichkeit sperren muss.


Liebe Grüße, bis bald :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sprachaufenthalt mit deutsch-sprachiger Begleitung sinnvoll?
    1 Antworten
    8401 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mikala
  • INDIEN - Rundreise vom 22.11.11 - 07.01.12
    2 Antworten
    2516 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Biiinii
  • China: 3-wöchige Rundreise
    9 Antworten
    11954 Zugriffe
    Letzter Beitrag von layla
  • Andalusien - PKW-Rundreise, wo stoppen?
    von Stefan81 » » in Europa
    17 Antworten
    17114 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andreass

Zurück zu „Neuseeland-Forum“