Südsee-Surfen auf untouristischer Low-Budget-Insel?

Unterwegs Tauchen: Tauchgebiete - Tauchschulen - Tauchorganisationen - Divemastern - Standards - Preise. Segeln und Wassersport beim Reisen...
Nicht- kommerzielle Linksammlung zu Tauchen, Segeln & Wassersport (in warmem Wasser).
Sonia
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 19 Apr 04 14:31
Wohnort: Hamburg

Südsee-Surfen auf untouristischer Low-Budget-Insel?

Ungelesener Beitrag von Sonia »

Salut,
das sind ja endlich mal hilfreiche Tipps zur Südsee, denn in jedem Guide steht an und für sich datselbe drin (tolle Strände, etc. ) Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir bei den folgenden Fragen weiterhelfen könntet:

Wir starten im November unsere RTW Reise und komme ca. im Mai in NZ an. Von dort möchten wir auf eine der Südseeinseln, die günstig ist, wenig touristisch und auf der man surfen kann. Was würdet ihr uns empfehlen? Wie viel muss man für ca. 3-4 Wochen bei einer low-budget Lebensweise einplanen und für den Flug investieren (von NZ aus)? Ist das Wetter eigentlich dort immer toll?

Vielen Dank für euer Feedback und Grüße an alle, Sonia
Benutzeravatar
KatharinaF
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 244
Registriert: 12 Apr 04 12:58
Wohnort: Pangaimotu, Vavau, Tonga

Südsee-Surfen auf untouristischer Low-Budget-Insel?

Ungelesener Beitrag von KatharinaF »

hi,
zuerst sollten wir mal klären:
1.) wollt ihr nur "surfen" oder auch land und leute kennenlernen?
2.) was versteht ihr unter low -budget? wenn ihr so viele bücher gelesen habt, wißt ihr ja, dass die südsee recht teuer ist!

"surfen" kann man meines wissens nur gut in hawaii und australien. hier in tonga surft jedenfalls niemand.

das wetter ist nicht immer toll, auch hier regnet es, manchmal wochenlang, und wirbelstürme gibts auch. und im winter -ab mai- wirds oft lausig kalt, so 18-21 in der nacht. und die häuser haben keine zentralheizung.

lest mal intensiv im forum und besucht ein paar entsprechende websites, dann klärt sich schon vieles.

für detailfragen immer bei fuß:
Katharina :D
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Südsee-Surfen auf untouristischer Low-Budget-Insel?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Sonia, hallo Katharina,
Katharina Faleovalu hat geschrieben:
... "surfen" kann man meines wissens nur gut in hawaii und australien. hier in tonga surft jedenfalls niemand...
Stimmt nicht ganz: Es gibt zwei quasi auf's Surfen spezialisierte Resorts an der Westküste Tongatapus:
Das Ha'atafu Beach Resort ( www.surfingtonga.com/index.html ) mit sehr netten Besitzern und das Otuhaka Beach Resort ( http://www.otuhaka.to/ ).
Surfen auf Tonga ist allerdings nicht vergleichbar mit dem, was man von Hawaii so zu sehen bekommt; es gibt Riffs und es ist auch nicht gerade billig bzw. "wenig touristisch".

Liebe Grüße
Benutzeravatar
KatharinaF
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 244
Registriert: 12 Apr 04 12:58
Wohnort: Pangaimotu, Vavau, Tonga

Südsee-Surfen auf untouristischer Low-Budget-Insel?

Ungelesener Beitrag von KatharinaF »

hallo martin,
danke für den hinweis, aber ich meinte ja auch "gut surfen", soll heißen richtige brecher-eben wie in hawaii. klar kann man hier mal ne schöne welle erwischen, und bei strong wind geht da sicher auch die post ab. aber regulär ist es doch weniger spektakulär, denke ich. :lol:
tschö aus dem frisch-kühlen vava´u!
Katharina
Sonia
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 19 Apr 04 14:31
Wohnort: Hamburg

Südsee-Surfen auf untouristischer Low-Budget-Insel?

Ungelesener Beitrag von Sonia »

Vielen Dank für eure Tipps!!!

Wir haben uns in der Zwischenzeit auf Tonga oder die Cook Islands festgelegt - das ist doch schon mal was, oder?

1000 x dank für die Antwort und alles gute, Sonia
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tauchen & Reisen & Wassersport & Segeln in den (Sub-) Tropen“