China / Leshan - Dazu

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Forumsregeln
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Irux
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 26 Jun 04 20:47

China / Leshan - Dazu

Ungelesener Beitrag von Irux »

hallo,

wir planen innerhalb von 4 Tagen von Chengdu nach Chongqing über Leshan (Buddha) und Dazu (Schatzkammerberg) zu kommen. Am 5. Tag fliegen wir weiter nach Guilin.

Ist es mit den öffentlichen Verkehrsmittel (Bus) möglich diese Enfernungen zeitlich zu schaffen ? Würde eventuell ein Taxi die doch recht weiten Strecken von Leshan nach Dazu oder von Dazu nach Chongqing fahren ? (Wir haben gelesen, daß Taxifahrer weite Strecken ablehnen zu fahren)

Kann uns vieleicht jemand sagen ob die Busse mehrmals täglich von Leshan nach Dazu oder von Dazu nach Chongqing fahren ? Auch nach 12.00 Uhr ?

Vielen Dank für jede Hilfe die wir bekommen.

Gruß Iris
Tiroler
WRF-Förderer
Beiträge: 334
Registriert: 31 Jul 03 0:33

China / Leshan - Dazu

Ungelesener Beitrag von Tiroler »

Die öffentlichen verkehrsmittel sind für eine längere distanz, recht anstrengend. Es gibt schon taxifahrer die längere strecken fahren, wenn sie entsprechend entlohnt werden. Falls ihr ein wenig chinesisch sprecht könnt ihr von jeder größerer ortschaft nach einer mitfahrgelegenheit fragen, ist ziehmlich günstig, der einzige nachteil ist das gewartet wird bis das auto oder der minibus voll ist. mfg martin
Irux
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 26 Jun 04 20:47

China / Leshan - Dazu

Ungelesener Beitrag von Irux »

Hallo Martin,

vielen Dank für Deine Infos,

Finden wir diese Minibusse auch an den Busbahnhöfen oder stehen diese irgendwo in den Staßen der größeren Städte ? Sind diese Mitfahrgelegenheiten speziell gekennzeichnet ?

Gruß Iris
Tiroler
WRF-Förderer
Beiträge: 334
Registriert: 31 Jul 03 0:33

China / Leshan - Dazu

Ungelesener Beitrag von Tiroler »

Gekennzeichnet sind sie meist nicht, aber am die beste chance habt ihr in der nähe von bahnhöfen,busbahnhöfen.
pantitlan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 02 Jul 04 11:13
Wohnort: Basel

China / Leshan - Dazu

Ungelesener Beitrag von pantitlan »

halte es auch für ein bisschen knapp mit normalen Bussen. Z.B Chongchin - Chengdu ist etwa 7 Stunden. Nach Leshan auch etwa 3... aber die Busse fahren häufig...
Mehr Infos immer auf meinem Weltreiseblog und meinem Chinablog
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“