England : Straßenverkehrsordnung in GB sehr anders?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
der_die_WELT_kennt
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 03 Mai 06 15:00
Wohnort: Blieskastel

England : Straßenverkehrsordnung in GB sehr anders?

Ungelesener Beitrag von der_die_WELT_kennt » 29 Aug 07 4:17

Hi Leute

Ich möchte Euch fragen ob jemand Erfahrung hat mit dem englischen Straßenverkehr hat.

Also wie sind dort die Bestimmungen des Straßenverkehrs?
Ist die StVO dort sehr anders als bei uns oder kann man das in etwa vergleichen?


Vielen dank schon im Vorraus

Martin

Benutzeravatar
Eliane
WRF-Moderator
Beiträge: 734
Registriert: 17 Apr 06 10:34
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

England : Straßenverkehrsordnung in GB sehr anders?

Ungelesener Beitrag von Eliane » 29 Aug 07 11:32

Abgesehen von der Tatsache, dass dort Linksverkehr ist, sollten die "papiernen" Grundregeln im Straßenverkehr die gleichen sein wie sonst überall auch. In Europa nimmt sich das, finde ich alles nicht mehr so viel - ob nun I oder S oder Dtl. ...?
Da du ja einen Leihwagen hast, sollte es für dich kein großes Problem sein, dich in den ersten Tagen immer wieder an den andersseitigen Verkehr zu erinnern. Es sind schon schlimme Unfälle passiert, weil Reisende mit dem eigenen Wagen oder Motorrad nach einem Halt irrtümlich nicht auf dem linken sondern rechten Fahrstreifen weitergefahren sind.
Viele Grüße
Eliane
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8376
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

England : Straßenverkehrsordnung in GB sehr anders?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 30 Aug 07 2:53

Hallo ddWk-Martin,

in den letzten 3 Jahren haben wir etwa 7mal zwischen Rechts- und Linksverkehr geistig hin- und her schalten müssen.
Die von Eliane angesprochene Gefahr der Seitenverwechslung ist besonders groß in abgelegenen Gegenden, wo kein Verkehrsfluß herrscht. Insgesamt aber gut beherrschbar.

Eine Übersicht der wichtigsten engländischen Verkehrszeichen findest Du auf: http://www.alltravelengland.com/England ... _Signs.htm - irgendwie kommen sie einem schon bekannt vor.


Liebe Grüße, viel Spaß in England!

Benutzeravatar
Halina

England : Straßenverkehrsordnung in GB sehr anders?

Ungelesener Beitrag von Halina » 19 Nov 07 18:45

Hallo,

neben dem Linksverkehr sind auch die Folgen daraus für die Vorfahrtsregeln zu beachten. Insbesondere Vorsicht an den Kreiseln.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen werden in Meilen angegeben. Man muss das jeweils umrechnen. Da es viele, viele Speedcameras gibt, fährt man besser bedächtig.

Eine doppelte Linie am Fahrbahnrand heißt absolutes Halteverbot, eine einfach einfaches. Auch daran hält man sich besser.

In London muss man das Congestion Fare beachten.

Grüße Halina

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“