Einfuhr Diesel in Kanistern, Grenzkontrolle und -probleme ?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Forumsregeln
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
hakunamatata
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 05 Feb 04 11:30
Wohnort: Münsterland

Einfuhr Diesel in Kanistern, Grenzkontrolle und -probleme ?

Ungelesener Beitrag von hakunamatata »

Hallo!
Nach langer Zeit des "stillen" Daseins im Forum erst mal ein Kompliment an alle die, die das Lesen hier immer wieder so interessant und informativ halten! Danke!
Nun hab ich vor unserer ab November 04 geplanten Trans-Afrika Tour (auf der Westseite mit Magirus Mercur 12D10) doch eine Frage, die hier noch nicht aufgekommen ist.

Um niicht auf die höheren Dieselpreise in eingigen Ländern angewiesen zu sein, wollen wir mit günstigem Diesel volltanken und aus- bzw. einreisesen.
Wir überlegen, noch einen festen Tank anzubauen oder um die 10 Kanister mitzunehmen?
Hat jemdand Erfahrungen damit, ob es an den Grenzen Probleme geben kann beim Mitführen von Diesel in 20l Kanistern?
Ich hoffe, dass uns da jemand helfen kann ?!
DANKE !!
Viele Grüße, Nina
isabella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19 Jun 04 14:10
Wohnort: North- Bavaria

Einfuhr Diesel in Kanistern, Grenzkontrolle und -probleme ?

Ungelesener Beitrag von isabella »

Wir hatten auf unserer Afrikatour N/S 2001/02 und S/N 2003/04 jeweils im Osten so es denn sinnvoll war (natürlich dann wenn im darauffolgenden Land der Diesel teurer war) immer 9 Kanister a 20 l dabei, davon 4 aussen am Auto anbebracht und 400 l im Tank ,nie hat jemand daran Anstoß genommen.
Viel Spaß beim Planen
isabella

Ein Reiseziel ist niemals ein Ort,vielmehr eine
neue Art, die Dinge zu sehen.(Henry Miller)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen, Madeira ...“