Unterhalt einer Homepage von unterwegs

"Software": Wie man von unterwegs in Kontakt bleiben und Daten (Schrift, Bilder, Töne ...) abrufbar machen und austauschen kann.
Über E-Mail & Homepage von unterwegs, über Internet-Provider im Ausland, Cybercafes, Call by Call, Telekommunikationssoftware und Einstellungen...

Moderator: Thorsten

Antworten
Benutzeravatar
Jorge
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 05 Feb 03 16:31
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Unterhalt einer Homepage von unterwegs

Ungelesener Beitrag von Jorge » 19 Mai 03 8:50

Hallo MArtin
Ich weiss nicht recht, wo ich diese Frage platzieren soll, ich versuch einfach mal hier:

Wir gehen am 21.Feb. auf unsere Weltreise. Inspiriert durch eure Homepage möchten wir auch so etwas machen. Die Homepage an und für sich ist nicht so das Problem, aber wie macht ihr jeweils von unterwegs ein update. Wenn ich die Page auf einem Server zu Hause geparkt habe, kann ich ja nicht von überall her darauf zugreifen. Wie ladet ihr jeweils die neuen Fotos hoch?

Vielen Dank und liebe Grüsse

Juerg
Ein Schiff ist im Hafen sicher, dafür wurde es aber nicht gebaut!
www.tauchcenter.ch

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8275
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Homepage von unterwegs

Ungelesener Beitrag von MArtin » 22 Mai 03 17:07

Hallo Juerg,
zur Realisierung eines Reisetagebuchs als Webseite im Internet gibt es prinzipiell drei Möglichkeiten:
- Die eine (unsere) ist, ein Laptop dabei zu haben und sich damit unterwegs einzuloggen, um Inhalte auf den (in D stehenden) Server hochzuladen. Das Einloggen kann durch Vernetzen des eigenen Laptops mit den Computern eines Internetcafes, durch Anmeldung bei einem Internet Service Provider (ISP) im jeweiligen Land, durch Roaming- Vertrag mit Anbietern von weltweiten Telekommunikationsnetzen oder drahtlos z.B. per Handy (sehr teuer & langsam) geschehen.
- Eine zweite Möglichkeit hat Eddie unter Live berichten von unterwegs vorgestellt.
Mit diesem oder einem ähnlichen Modell kannst Du auch ohne eigenes Laptop oder ISP Inhalte in eine vorgefertigte Schablone hochladen, sobald Du (z.B. von einem Internetcafe aus) online bist.
- Die dritte Möglichkeit - und die prüfen wir gerade - besteht in der Mitnahme verschiedener Speichermedien, über die Du vom Computer eines Internetcafes aus Zugriff auf Deinen Server bekommst und von dort Deine site bearbeitest. Mehr dazu in Bälde.

Damit sind zwar noch lange nicht alle Aspekte der Thematik "Homepage von unterwegs" angesprochen, aber es ist schon mal eine Grundlage, von der aus Du jetzt weiter überlegen (und fragen) kannst.

Habt Ihr schon eine Internetadresse (URL) ?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Jorge
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 05 Feb 03 16:31
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Jorge » 19 Aug 03 8:27

Hallo Martin

Vielen Dank für die Infos, das hat uns schon etwas weitergebracht. Wir werden wohl versuchen, die zweite Lösung an zu streben, da wir kaum auch noch ein Notebook mitnehmen werden. Eine Domain haben wir bereits: www.tauchcenter.ch und wir haben uns jetzt auch schon gedanken über das Design gemacht. Die Homepage nimmt langsam Formen an. Aber hast du das ganze selber progrmmiert, oder verwendest du da ein Programm?

Vielen Dank für die Antwort

Juerg
Ein Schiff ist im Hafen sicher, dafür wurde es aber nicht gebaut!
www.tauchcenter.ch

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8275
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Homepagebau von unterwegs

Ungelesener Beitrag von MArtin » 07 Nov 03 16:01

Lieber Jorge,
anlässlich Deines neuen Beitrages bin ich über das "mal" in Verbindung auf Input gestolpert, habe Deine Beiträge gecheckt und bemerkt, dass Du ja tatsächlich noch auf Antwort wartest. Sorry, manchmal geht einfach was vergessen - und wir sind ja auch mitten in der Vorbereitung...

Klar, das kann man (als Laie) nicht selbst in HTML programmieren, ein Designprogramm ist da schon nützlich.
Mit am einfachsten erschien uns im Jahr 2000 NetObjectFusion zu sein, das sich (mit Einschränkungen) auch bewährt hat und inzwischen weiterentwickelt (und teurer) wurde.
Ein sehr übersichtliches, häufig verwendetes Programm mit einer schönen grafischen Spielfläche ist MS Frontpage.
Die Entwicklung in Sachen Webdesign explodiert und im Web findest Du inzwischen unendlich viele, auch programmspezifische Foren, die sich mit allen Themen rund um Webdesign beschäftigen.
Die meisten Anregungen habe ich diesbezüglich über folgende Links erhalten:
Zu NOF: http://www.fusion-support.de/ von Petra Palzer
Zu HTML http://selfhtml.teamone.de/
Webdesigner-Forum: http://www.traum-projekt.com/

Irgendwo hatte ich auch eine Seite gefunden, die nur mit einem winzigen Handheld- Computer von unterwegs gefüttert wurde- habe sie leider verlegt :(

Wie weit bist Du inzwischen mit tauchcenter.ch und welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Ganz liebe Grüße und weiterhin spannende Vorbereitung!

Antworten

Zurück zu „Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä.“