! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Forumsregeln
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
chrisontour84
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 17 Dez 13 11:14
Wohnort: London

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von chrisontour84 »

Hi! Erst mal vielen Dank für die Rückmeldungen :)

Habe heute meine Weltreise gestartet und bin von D ublin nach St.John's, N ewfoundland, K anada geflogen.

Habe mich dort auch mal kurz mit dem Herrn der Passport Kontrolle in K anada unterhalten und ihn mal gefragt, wie es so ist mit den Weiterreise tickets generell.
Siehe dazu bitte auch: -> Rückflugticket von Kanada erforderlich .

Natürlich kann er mir nciht sagen, wie es in anderen Ländern so ist, aber ich hatte mir einfach mal eine Info von einer Person gewünscht, die in dem Bereich arbeitet.

Generell denke ich dass bei den meisten Ländern ein Nachweis in irgendein Land reicht. Meist muss man den wohl auch gar nicht zeigen, sofern man beim frage-antwort spiel immer eine Antwort auf die Frage "Wo gehts hin" und "Wie lang bleiben sie" hat.

Von daher werde ich jetzt einfach mal schauen, wie lang ich mit dieser Strategie weiterkomme (immer wissen, wie lang man bleibt und wo hin es danach geht). Dank meiner Reiseplanung ist das ganze für mich kein Problem, ch bin gespannt ob es dann doch irgendwann mal ein Land gibt, in dem wirklich ein Ticket nach Deutschland verlangt wird.

Hat jemand eventuell diese Erfahrung in Zentral oder Südamerika gemacht?


Gruss,
Chris
Ockel_3
Mitglied im WRF
Beiträge: 382
Registriert: 08 Mai 13 11:10
Wohnort: Kolumbien

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von Ockel_3 »

chrisontour84 hat geschrieben:, ch bin gespannt ob es dann doch irgendwann mal ein Land gibt, in dem wirklich ein Ticket nach Deutschland verlangt wird.
Ein Land, in das du einreist, hat nur ein "Recht", sicherzustellen, dass du das Geld oder das Ticket hast, dieses land auch wieder zu verlassen. Verlassen ist auch Ausreise ins Nachbarland.
chrisontour84 hat geschrieben: Hat jemand eventuell diese Erfahrung in Zentral oder Südamerika gemacht?
@Chris, ich bin ueberhaupt erst ein einziges Mal in meinem ganzen Leben nach einem Weiterflug gefragt worden, dazu gleich.

In Suedamerika: nie musste ich mein etix zeigen, weder in A rgentinien, U ruguay, B rasilien, V enezuela noch in K olumbien. In anderen Laendern war ich noch nicht.
[Anm. Astrid: Bitte suche/finde oder erfrage eventuell benötigte Weiterreisenachweise auf Länderebene - Danke]

In K uba wurde ich mal gefragt; das kam so: ich hatte einen eintaegigen Visarun von Havanna nach Cancun gemacht und kein Gepaeck dabei. Also kam ich dann am naechsten Tag von M exiko in Havanna an und war unter all den Touristen, die alle mit schwerem Gepaeck ankamen, der einzige ohne. Das war natuerlich ein schwerer "Fehler", wie mich spaeter andere belehrten.

Naja, ich hatte mich also extrem verdaechtig gemacht und wurde, als ich bereits voellig an allen Kontrollen vorbei war, im lezten Moment von der Stasi angehalten. Da ich allerdings ein offenes Tix (damals gab es noch Papier-Tixe) Havanna Frankfurt hatte, mussten sie mich laufen lassen. Dass das Tix offen war, also kein festes Abflugsdatum hatte, hat denen zwar auch nicht geschmeckt. Aber sie konnten halt sehen, dass das Tix echt war. was wollten sie also machen...
sumselkawumsel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 24 Jan 14 0:18
Wohnort: auf Reisen....

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von sumselkawumsel »

Ockel_3 hat geschrieben:
Ein Land, in das du einreist, hat nur ein "Recht", sicherzustellen, dass du das Geld oder das Ticket hast, dieses land auch wieder zu verlassen. Verlassen ist auch Ausreise ins Nachbarland.
Das nicht für jedes Land richtig. Jedes Land kann selbst bestimmen, welches "Recht" es hat. Die Regeln sind unterschiedlich, man sollte das vorher pro Land recherchieren. Den Ratschlag von Astrid fand ich sehr pragmatisch: "Daher im Zweifelfall immer auch im -> timatic nachsehen."
Beste Grüße, sumselkawumsel
Ockel_3
Mitglied im WRF
Beiträge: 382
Registriert: 08 Mai 13 11:10
Wohnort: Kolumbien

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von Ockel_3 »

sumselkawumsel hat geschrieben:
Ockel_3 hat geschrieben: Ein Land, in das du einreist, hat nur ein "Recht", sicherzustellen, dass du das Geld oder das Ticket hast, dieses land auch wieder zu verlassen. Verlassen ist auch Ausreise ins Nachbarland.
Das nicht für jedes Land richtig.
@sumselkawumsel: ins Blaue hinein widersprechen, ist natuerlich simpel.

Es waere hilfreich, wenn du nur mal ein einziges Land nennen wuerdest, fuer das meine Aussage nicht gilt, sondern deine. Ein Land wirst du doch sicher nennen koennen, da du ja anscheinend sehr gut bescheid weisst.

Bin gespannt, welches Land du nennen wirst.
sumselkawumsel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 24 Jan 14 0:18
Wohnort: auf Reisen....

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von sumselkawumsel »

Hallo Ockel,

schade dass du den Thread nicht durchgelesen hast, denn das Beispielland habe ich bereits vorher gepostet: U SA. Weiterreise aus den U SA nach M exiko oder K aribik oder K anada wird nicht akzeptiert. Dazu gibt es bereits einen ganzen Thread, der auch weiter oben schon verlinkt wurde: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=12784, dort findest du auch weiterführende Links zum Thema.

Es bleibt also dem neutralen Leser überlassen zu beurteilen wer von uns beiden "ins blaue hinein postet". Ich gebe mir Mühe, mich auf Aussagen zu beschränken, die sachlich richtig sind. Ich habe auch nicht widersprochen nur um der Widerspruchs willen (bitte daher auch nicht persönlich nehmen), sondern um dieses Forum auf Gegenseitigkeit möglichst korrekt zu halten, und keinen Reisenden naiv in eine schwierige Situation hinein reisen zu lassen, weil die Bedingungen einfacher dargestellt wurden als sie leider tatsächlich sind.
Beste Grüße, sumselkawumsel
Ockel_3
Mitglied im WRF
Beiträge: 382
Registriert: 08 Mai 13 11:10
Wohnort: Kolumbien

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von Ockel_3 »

sumselkawumsel hat geschrieben:...das Beispielland habe ich bereits vorher gepostet: U SA. Weiterreise aus den U SA nach M exiko oder K aribik oder K anada wird nicht akzeptiert. .
na danke, @sumselkawumsel, fuer die Konkretisierung. Dann werde ich mich mal schlau machen.
Denn ich wette schon jetzt:

Wenn ich aus Berlin komme und in Miami lande, da eine Uebernachtung einlege und danach nach Cartagena - Karibik! - weiterwill (wo ich uebrigens wohne), dann geht das.

Aber ok, ich lese mir das gerne mal durch...
sumselkawumsel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 24 Jan 14 0:18
Wohnort: auf Reisen....

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von sumselkawumsel »

Moin Ockel,

ja, die tatsächlichen Kontrollen sind ja gern mal anders als das was auf dem Papier steht. Und wenn du einen Wohnsitz da hast, ist das vielleicht auch noch mal eine ganz andere Nummer als wenn man dort auch nur durchreisen will wie der Standard-Tourist. Aber lass uns wissen was du erlebst :)
Beste Grüße, sumselkawumsel
Ockel_3
Mitglied im WRF
Beiträge: 382
Registriert: 08 Mai 13 11:10
Wohnort: Kolumbien

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von Ockel_3 »

sumselkawumsel hat geschrieben:Aber lass uns wissen was du erlebst :)
@sumselkawumsel: was ich erleben werde, kann ich dir jetzt schon sagen, dazu brauche ich auch deinen Link nicht zu lesen (was ich aber trotzdem noch machen werde) :

mich wird niemand nach einem Weiterreisenachweis fragen; niemand! :lol: In der vergangenheit hat mich nie einer gefragt - bis auf die eine, einzige Ausnahme, die ich oben geschildert habe - und auch in Zukunft wird mich nie einer fragen.

@sumselkawumsel: das ist einfach so. es gibt Menschen, die schon vom erscheinungsbild her ueberhaupt nicht dafuer in Betracht kommen, nach einem Weiterreisenachweis gefragt zu werden* - weil die sonst erwartungsgemaess erst mal damit anfangen, ihre diversen gueltigen Kreditkarten, ihre Bargeldreserven und und und auszupacken. all das haelt doch einen Zollbeamten nur unnoetig auf... :roll:

*mag arrogant klingen, ist aber so
Benutzeravatar
Monkeyinme
WRF-Spezialist
Beiträge: 350
Registriert: 08 Dez 10 17:13
Wohnort: :-o

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von Monkeyinme »

Ockel_3 hat geschrieben:...

@sumselkawumsel: das ist einfach so. es gibt Menschen, die schon vom erscheinungsbild her ueberhaupt nicht dafuer in Betracht kommen, nach einem Weiterreisenachweis gefragt zu werden* - weil die sonst erwartungsgemaess erst mal damit anfangen, ihre diversen gueltigen Kreditkarten, ihre Bargeldreserven und und und auszupacken. all das haelt doch einen Zollbeamten nur unnoetig auf... :roll:

*mag arrogant klingen, ist aber so
Moin,

bezieht sich das auf die Kleidung oder die generelle Aussenwirkung? Reist du entsprechend im Anzug statt Batikhose oder bist du einfach unauffällig?
Das ist eine ernst gemeinte Frage.

Ciao
Monkey
Wir essen jetzt Opa.
Interpunktion rettet Leben!
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“