Mit 18 allein um die Welt?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
world_tour_04
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 19 Jul 04 16:52
Wohnort: Rosenheim / Bayern

Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von world_tour_04 »

Hallo,
ich bin 17, werd im Oktober 18 und will dann auch bald die Welt erobern.
Nur leider höre ich von jedem, mit dem ich darüber rede das gleiche.

Bist du nicht etwas zu jung für so was?
Oder:
Mädel, du ganz alleine? Da muss doch ein starker Mann dabei sein!!

Wie viel ist da dran? Ist es als Frau alleine wircklich so sut wie unmöglich?
Ich denke das es auch nicht viel unterschied macht, ob ich nun 18 oder 23 bin.
Was meint Ihr dazu :?:
Vielleicht sollte ich dazu sagen das es mir das Leben selten leicht gemacht hat, ich also weiß, was sich durchzubeißen heißt - wenn vielleicht auch auf eine andere Weise, als es auf mich zukommen wird.
Schreibt mir eure Meinung.
Ach ja und wenn´s jemand noch so geht wie mir, dann meldet euch doch - dann wär man schon zu zweit... :wink:
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo,
wenn du wirklich los willst, dann schaffst du es auch alleine!! Natuerlich ist es schoener, besonders beim ersten Mal eine gute Freundin oder einen guten Freund dabei zu haben.

Ich denke, wenn du genug Power hast das Geld fuer eine grosse Reise zu verdienen, dann kannst du das auch alleine durchziehen.

Mein Tip: nimm dir nicht zuviel fuer den Anfang vor, sondern reise lieber in einer oder zwei Regionen. Man braucht immer Zeit bis man sich eingewoehnt hat und sich sicher fuehlt.

Gruesse

Petra
wendo
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jul 04 17:58

Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von wendo »

Hallo!

Also wenn du wirklich überzeugt davon bist, dass du das machen willst, dann lass dich nicht davon abbringen. Ich bin jetzt auch 18, werde im März 19 und möchte dann im Herbst auch für 1 Jahr um die Welt reisen. Ich hab jetzt auch schon von mehreren gehört, dass sie das nicht alleine machen würden und schon gar nicht als Frau.
Aber ich persönlich bin da nicht sooo ängstlich...klar, man darf nicht leichtsinnig werden, aber man kann das sicher vereinbaren, zwar vorsichtig aber nicht übermäßig ängstlich zu sein. Und wenn du auf mal von dir aus auf Leute zugehen kannst, bzw. grundsätzlich Fremden gegenüber aufgeschlossen, dann lernst du doch in Hostels auch schnell Leute kennen und dann reist man vielleicht sogar ein Stück zusammen usw.
Also ich glaube nicht, dass man auf so einer Reise lange ein Einzelgänger bleibt.

Liebe Grüße, Isa
pushbike
Ex-Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 23 Jul 04 12:50
Wohnort: bayreuth

Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von pushbike »

Kann Dir da nur Mut machen und Dich darin bekräftigen. Meine nächste Welttour (zwar wie immer mit dem Rad) wird wohl zuerst nach Afrika gehen. Über die weitere Route hab ich mir schon Gedanken gemacht, schreib aber hier noch nichts.
Peter
Let`s roll and see. Natürlich mit Beinkraft.
Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz

Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von Sun »

Hey

Ich kann da nur sagen: Geh einfach, egal was alle anderen sagen!

Ich selbst bin 19 und war jetzt ein halbes Jahr in Suedamerika. Zwar war ich nicht alleine da, aber wenn ich keinen Reisepartner gehabt haette, waer ich trotzdem gegangen. Denn es war mein Traum und den wollte ich verwirklichen.

Ausserdem lernst du beim Reisen so viele Leute kennen, wenn du dan nicht mehr alleine reisen willst, triffst du bestimmt jemanden! Ich habe hier auch viele junge, alleinreisende Frauen getroffen, die nie welche Probleme hatten.

Viel Spass, Sarah
Benutzeravatar
Shark
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 22 Sep 04 22:17
Wohnort: Iquitos, Peru

Re: Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von Shark »

Ich würde auch gehen wenn du genug geld hast.
bin auch 19 und werde 1 jahr nach süd-und mittelamerika gehen.
merke aber das mein geld immer knapper wird. und man muss an viele sachen denken beim planen.
¨gehe übrigens bis jetzt auch noch alleine ausser jemand von euch hat lust mich zu begleiten.

gruss Christoph
Malte
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 29 Aug 04 11:46

Re: Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von Malte »

Lets go ich habe mich ein wenig geärgert das ich meinen ersten Trip erst mit 25 gemacht habe!

Habe auch Frauen in deinem Alter alleine angetroffen!!!

Malte
glueckskind
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 05 Jan 05 11:35
Wohnort: Nürnberg

Re: Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von glueckskind »

Kann dem nur zustimmen!

Bin nun 27 Jahre und ärgere mich im nachhinein, dass ich nicht vorher schon länger auf Tour gegangen bin.

Jetzt bist du frei und ungebunden...ohne berufliche verpflichtungen...

viel glück!
Benutzeravatar
sammygoesaround

Re: Mit 18 allein um die Welt?

Ungelesener Beitrag von sammygoesaround »

hallo!
also ich bin jetzt auch 18 und bin drauf und dran endlich den weg zu bestreiten naja bei mir gibts da allerdings keine rückreise :wink: ich habe eigentlich kein ziel naja einfach mal schauen wohin mich meine füsse tragen bis jetzt hab ich auch noch niemand der mitgeht naja kein wunder denn wer is schon einfach so bereit alles hinter sich zu lassen und nochmal neu anzufangen naja wie sagte mal einer:dass ist kein ende sondern ein anfang kein abschied sondern ein aufbruch! ich sag mir die worte immer wieder denn irgendwie geben die mir mut :D naja ich wünsch dir und euch allen noch viel glück und viel spaß

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“