Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
c-a
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 09 Mai 04 19:27
Wohnort: Offenburg

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von c-a »

Hallo

Bin ab Dez fuer 8 Monate auf Weltreise. Habe abgeschlossenes Studium, bin aber erst 21. Da meine Eltern einen Teil der Reise finanzieren, moechten sie gerne das Kindergeld weiterhin erhalten. Deshalb muesste ich mich an einer FH oder Uni fuer irgendein Fach einschreiben. Hat jemand Erfahrung mit Faechern "ohne grosse buerokratischen Huerden", und wo es keine Anwesenheitspflicht gibt?

Vielen Dank im Voraus

c-a
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Hallo c-a!
dann fallen ja auf jeden Fall die NC-Fächer weg.
Ohne große Hürden geht es meist bei geisteswissenschaftlichen Fächern, wie Germanistik, Geschichte, Politik, oder auch Sprachen.
Ich weiß nicht, wie es in andern Bundesländern läuft: Bei uns in Ba-Wü kann man bis zu 2 Semester "pseudostudieren", danach muss man eine "Orientierungsprüfung" abgelegt haben. Aber das würde Dir ja auch reichen.
Was hast Du denn studiert, dass Du mit 21 schon fertig bist?
Gruß
julchen
Moonth
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 16 Jul 04 12:54
Wohnort: Köln

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von Moonth »

Hallo, ja, mich interessiert wie Julchen, was hast Du studiert, dass Du schon fertig bist?!
Ich habe auch mal geguckt, ich will 1 Jahr auf Weltreise, aber überall (NRW) gibt es in den ersten zwei Semestern Leistungsscheine oder Teilnahmescheine zu machen. (und ich habe mir selbst Fächer wie Ägyptologie und Meteorologie angeschaut)...
Ansonsten hat Julchen Recht, die geisteswissenschaftlichen Fächer sind die mit dem leichtesten Einstieg, also ohne NC.
Aber wenn Du etwas findest, könntest Du es hier schreiben, dann würde ich mich nämlich auch Einschreiben?
Janina :wink:
1 Jahres-Weltreise Anfang 2005 bis Anfang 2006
WIR SUCHEN EIN MITGLIED!!!
c-a
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 09 Mai 04 19:27
Wohnort: Offenburg

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von c-a »

Da ich in BaWue wohne, werde ich mich dort mal umschauen. Auf jeden Fall danke fuer die Tipps. Sage Bescheid, wenn ich ein "geeignetes" Fach finde...
Und zum Thema mit 21 fertig: habe mit 16 Abi gemacht...
StefanDA
WRF-Förderer
Beiträge: 153
Registriert: 28 Dez 03 18:16
Wohnort: Darmstadt

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von StefanDA »

Gibts denn in BaWue nicht auch schon studiengebuehren fuer ein zweitstudium? lohnt sich das denn dann noch, wenn du pro jahr so viel Geld zahlen musst?
In Hessen ist ein gutes Fach dafuer Chemie. Da schreiben sich viele ein, ohne hinzugehen, weil du da keine Leistungsnachweise erbringen musst in einer bestimmten Zeit. Zumindest war es frueher so, wie es jetzt mit den Studiengebuehren aussieht, weiss ich nicht, die aendern da staenig was dran.
Gruss
Stefan
Benutzeravatar
Bjoern

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von Bjoern »

Respekt! Mit 16 Abi!?Und mit 21 fertig studiert?! Das ist ja wirklich mal eine Leistung!
Willst Du Dich für das WiSe 04/05 einschreiben?
Dann aber gaaaanz schnell! Die Einschreibefrist ist ja ma 15.07 abgelaufen. Hier in HH kann man allerdings bei nicht so beliebten Fächern (z.B.:Informatik) sich häufig noch nach Ende der Frist einschreiben. Auf jeden Fall würde ich auch wie schon gessagt ein nicht NC Fach nehmen.
Soviel i ch weiss ist das hier in HH recht problemlos, es gibt keine Anwesenheitspflicht, keinen Prüfungszwang und/oder Leistungsnachweise.
Das kannst Du auch auf jeden Fall länger als 2 Semester machen.(alles bezogen auf Informatik an der UniHH)
wendo
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jul 04 17:58

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von wendo »

Hallo!

Ich plane auch nächstes Jahr nach meinem Abi eine Weltreise zu machen. Und ich werde das dann so machen, dass ich mich einfach für ein Fach einschreibe, das einen hohen NC hat, wo ich also vorher schon weiß, dass ich ganz sicher keinen Platz bekomme...und während Wartesemestern wird das Kindergeld ja auch weitergezahlt, wenn ich mich nicht total irre.
Ob das für dich noch relevant ist, weiß ich ich natürlich nicht...also ob bei Wartesemestern für ein Zweitstudium überhaupt noch Kindergeld gezahlt wird. Bekommt man überhaupt bei einem Zweitstudium noch Kindergeld?

Liebe Grüße, Isa
c-a
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 09 Mai 04 19:27
Wohnort: Offenburg

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von c-a »

danke fuer die zahlreichen antworten

habe mich nun in frankreich eingeschrieben, da die einschreibefrist dort noch nicht abgelaufen ist. soweit ich weiss erhaelt man auch bei einem zweitstudium kindergeld, solange man nicht aelter als 26 oder 27 ist

c-a
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Fuer welches Studienfach einschreiben / Kindergeld

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Einschreiben kann man sich auch in D noch bis Semesterbeginn (Mitte Oktober). Jedenfalls für Fächer ohne NC. Es heißt zwar immer 15. Juli, aber es geht doch noch immer was.
Liebe Grüße
julchen
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“