USA-Weiterreisenachweis - welche Länder sind ausgeschlossen?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
reisehans
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 01 Okt 07 15:57

USA-Weiterreisenachweis - welche Länder sind ausgeschlossen?

Ungelesener Beitrag von reisehans » 16 Mai 08 18:48

Hallihallo

Wir haben einen Flug nach San Francisco, haben aber keinen Flug aus der USA heraus gebucht.

Nun brauchen wir lt. USA-Einreisebestimmungen noch einen zusätzlichen Flug als Weiterreise- oder Rückreise-Nachweis, welcher aus den USA fliegt, um überhaupt in die USA einreisen zu können.

Kann mir jemand sagen, ob ein Flug nach Belize reicht, bzw. welche Länder als Weiterreisedestination von der amerikanischen Immigration nicht anerkannt werden?

Was zählt immigrationstechnisch denn als "ausserhalb USA"?

Gruss





Frage generalisiert, um sie einmal für alle Länder zu beantworten. MArtin

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

USA Weiterreise- Rückreise-Nachweis ausgeschlossene Länder?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 19 Mai 08 4:20

Hallo Hans,

auf http://germany.usembassy.gov/ steht als eine der Einreisevoraussetzungen beim Non-Immigrant Visa Waiver Program für die USA:
... You must hold a valid return or onward ticket. Onward tickets may not end in Canada, Mexico or the Caribbean...
, übersetzt:
Visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) hat geschrieben:... USA-Einreise... wenn Sie im Besitz eines Rückflug- oder eines weiterführenden Tickets sind (weiterführende Tickets dürfen nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik enden)...
Darüber hinaus darf das Flugdatum des Weiterreisetickets nicht nach dem bei Einreise bewilligten USA- Aufenthalt (bei VWP max. 90 Tage ab der ersten Einreise in die USA) liegen.

Kanada, Mexiko oder Karibik sind demnach auch die Länder, die für einen -> visa run zur Erneuerung / Verlängerung der USA- Aufenthaltserlaubnis nicht geeignet sind.

Unklar ist jedoch, ob "Caribbean" in dem Zusammenhang nur gleichbeutend mit Puerto Rico, der amerikanischen Insel in der Karibik steht, oder ob mit "Caribbean" alle karibischen Inseln gemeint sind (was ich nicht glaube).

Auch nach längerer Internetrecherche stoße ich damit an die Wissensgrenze, denn nirgends scheint definiert zu sein, was nach der willkürlichen Meinung der US-Immigration zur Karibik gehört, die ja eine geografische Region ist - und keine fest definierte Staatengemeinschaft.

Gemeinhin wird Guyana als einziger auf dem Festland liegender Staat zur karibischen Region gerechnet, politisch gehört jedoch auch Belize zur karibischen Staatengemeinschaft CARICOM, der die folgenden Länder angehören:

Vollmitglieder der CARICOM sind folgende 15 Staaten und britische Überseegebiete:

Antigua und Barbuda
Bahamas
Barbados
Belize
Dominica
Grenada
Guyana
Haiti
Jamaika
Montserrat
St. Kitts und Nevis
St. Lucia
St. Vincent und die Grenadinen
Suriname
Trinidad und Tobago
Assoziierte Mitglieder sind folgende 5 britische Überseegebiete:
Anguilla
Bermuda
Britische Jungferninseln
Kaimaninseln
Turks- und Caicosinseln

Die (halb) französischen Inseln Martinique, Guadeloupe und ein Teil von St. Martin gehören geografisch auch eindeutig zur Karibik, politisch und immigrations-technisch aber zu Europa...

Auf keiner amerikanischen Immigrationsseite habe ich eine Auflistung der Länder gefunden, die deren Meinung nach zum " Caribbean " gehören.

Also ist nur eindeutig klar, dass die USA-Einreisebestimmungen ein Weiterflugticket oder Rückflugticket verlangen, dass nicht in Mexico, Canada oder Puerto Rico enden darf, um als Weiterreisenachweis bzw. Rückreisenachweis anerkannt zu werden.

Wenn nicht jemand aus eigener Erfahrung weiß, welches die US-immigrationstechnischen Karibikländer sind, wird letztendlich nur Kontaktaufnahme mit den US-amerikanischen Immigrationsbehörden (Link s.o.) und Posten der Antwort endgültige Klarheit bringen.

Sorry, liebe Grüße :)



P.S.
Solltet Ihr alternativ ein pures Alibiticket billig buchen wollen, suche mal unter "Weiterreisenachweis + Lösung".

Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB
Kontaktdaten:

USA: Weiterreisenachweis - welche Länder sind ausgeschlossen

Ungelesener Beitrag von Matthes » 20 Mai 08 18:44

MArtin hat geschrieben:Solltet Ihr nur ein pures Alibiticket billig buchen wollen, suche mal unter "Weiterreisenachweis + Lösung".
Dann wäre aber sicher die Buchung eines Hin- und Rückflugticket (Returnticket) nach USA preiswerter.
Unseres war nur 50 Euro teurer als das One-Way-Ticket nach USA und ich schätze zu einer anderen Destination wäre es auch teurer gewesen.

Wir haben immer nur gehört, dass Flugtickets nach Mexico und Canada von USA nicht als Weiterreisebeleg anerkannt werden.
Liegt ja auch nahe, denn von da kommt man am leichtesten wieder zurück in die USA.
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !

Benutzeravatar
HeikeAnna

! Weiterreisenachweis für die Immigration - Die Lösung

Ungelesener Beitrag von HeikeAnna » 27 Sep 11 19:50

Hallo,

ich habe mir jetzt die meisten Einträge durchgelesen und habe noch eine sehr spezielle Frage:
Ich möchte mit meinem Freund in 2 Wochen in die USA (LOs Angeles) fliegen, dort ein Auto kaufen und mit diesem durch Mexiko bis nach Mittelamerika fahren. Jetzt stell sich für mich die Frage mit dem Rückreiseticket.
Dafür habe ich bereits ein Ticket für eine Busreise nach Tijuana gebucht, da man mir bei der Fluggesellschaft gesagt hat das würde ausreichen.

Jetzt habe ich mich aber noch einmal genauer erkundigt und habe erfahren, dass Mexiko, Kanada und die Karibik als Ausreiseländer gar nicht zählen.

Ich wollte jetzt ein günstiges Ticket von Mexiko City nach Guatemala kaufen, damit ich eine Rückreise vorweisen kann. Reicht das dann jetzt aus oder muss der Abflughafen in den Staaten sein?
Oder muss ich jetzt auch noch ein Ticket von Tijuana nach Mexiko City buchen um meine reiseroute nachzuweisen?

Ich bin hochgradig verwirrt und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen..

Viele Grüße,
Heike

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

USA-Weiterreisenachweis - welche Länder sind ausgeschlossen?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 28 Sep 11 3:07

HeikeAnna hat geschrieben:...Ich habe bereits ein Ticket für eine Busreise nach Tijuana gebucht...
Ich wollte jetzt ein günstiges Ticket von Mexiko City nach Guatemala kaufen, damit ich eine Rückreise vorweisen kann.
Reicht das dann jetzt aus oder muss der Abflughafen in den Staaten sein?
Der Weiterreisenachweis braucht nicht explizit in einem Flug zu bestehen (-> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=25420 ), Guatemala gehört nicht zu Kanada, Mexiko, Karibik.
Vorbehaltlich des Airline-Bodenpersonals und des Immigrationsbeamten, deren Meinung schließlich entscheidend ist, sollte das also reichen - besonders, wenn Ihr das USA-Ticket return bis ins Heimatland gebucht haben solltet(?), was Euren Heimkehrwillen untermauert.
Falls weitere Fragen, bittte eigenes Thema aufmachen.


LG



Das größere Problem könnte Euer A utokauf etc. darstellen (-> WRF-Suche) - aber dieses Fass will ich für einen Gastbeitrag und in Unkenntnis des Reiseplans gar nicht erst aufmachen - und auch nicht unter diesem Thema. LG

Benutzeravatar
Gast

USA-Weiterreisenachweis - welche Länder sind ausgeschlossen?

Ungelesener Beitrag von Gast » 06 Okt 11 19:17

Belize würde nicht anerkannt werden, da das für den "Durchschnittsami" als eines der Muster-Karibikländer zählt. Außerdem ist Belize eines der Staaten, der an das "karibische Meer" grenzt und obendrein Mitglied der "Caricom" ist.

Marlino
WRF-Moderator
Beiträge: 404
Registriert: 22 Mär 08 23:26
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

USA-Weiterreisenachweis - welche Länder sind ausgeschlossen?

Ungelesener Beitrag von Marlino » 06 Okt 11 21:16

@Gast irgendwelche genauere Beweise, oder Erfahrungen für deine Behauptung? ;)

Die deutsche Website der US-Botschaft ist da etwas ungenau, was die Voraussetzungen für das Visa Waiver Program (VWP) gelten. Die Website der US-Botschaft in UK wird da z.B. genauer:
Bermuda or the Caribbean Islands
Im Timatic gibt es dann sogar noch eine genaue Liste, welche Länder Karibik umfassen:
For the purposes of the US VWP, those islands that are
considered as contiguous (adjacent) to the USA are: Anguilla,

Antigua, Aruba, Bahamas, Barbados, Barbuda, Bermuda, Bonaire,

British Virgin Isl., Cayman Isl., Cuba, Curacao, Dominica,

Dominican Rep., Grenada, Guadeloupe, Haiti, Jamaica,

Marie-Galante, Martinique, Miquelon, Montserrat, Saba,

Saint-Barthelemy, St. Christopher, St. Eustatius, St. Kitts

and Nevis, St. Lucia, St. Maarten, St. Martin, St. Pierre, St.

Vincent, Grenadines, Trinidad and Tobago, Turks and Caicos
Isl., Virgin Isl. (British) and other British, French and

Dutch territory or possessions bordering on the Caribbean Sea.

UliT
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 11 Mär 13 17:22

USA-Weiterreisenachweis: Flug von Kanada nach Kuba?

Ungelesener Beitrag von UliT » 11 Mär 13 18:01

Ich möchte demnächst zunächst N ew Y ork, USA besuchen, dann per Bahn nach T oronto, Kanada fahren, um von dort nach Kuba zu fliegen. Erfüllt diese Weiterreise die Einreisebestimmungen für die USA oder gibt es ein Problem wg. des Kuba-Embargos? Hat jemand damit Erfahrung?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“