Sichere Route von Costa Rica nach Kolumbien ?

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Lady C.
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 04 21:16

Sichere Route von Costa Rica nach Kolumbien ?

Ungelesener Beitrag von Lady C. »

Hallo,

Ich werde meine Reise wie schon erwähnt im Oktober in Costa Rica starten. Dort bleibe ich für etwa zwei Monate, danach würde ich gerne ein bisschen die Anden kennenlernen und mal in ein richtig tropisches Gebiet gehen. Das nächste Land, dass man von Costa ohne Flug erreichen kann und das die genannten Kriterein erfüllt ist Kolumbien. Aber da hört man ja viel schlechtes drüber. Hat jemand eventuell einen Tip für sichere Reiserouten?
:oops: Sorry, bin Anfänger....!

8) Qu
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Lady C.,
es ist nicht ganz richtig, dass du Kolumbien ohne Flug von Mittelamerika erreichen kannst. Zwischen Panama und Kolumbien liegt das Darien Gap, das man nur schlecht durchqueren kann, da es dort nur Dschungel gibt und sehr gefaehrlich ist. Die wenigsten Menschen schaffen es diesen zu durchqueren. Deswegen muss man fliegen oder ein Boot nehmen.

Wenn du mehr Fragen hast melde dich ruhig!!
Benutzeravatar
Rene
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 10 Jul 04 12:49
Wohnort: Pulsnitz

Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von Rene »

Hi Lady C,

ein kleiner Hinweis meinerseits. Warum ziehst du nicht bis Panama gleich weiter und startets von da aus per Flugzeug z.B. nach Bogota oder Quito. Da hast du mehr davon und der Flug ab Panama City kostet ca.100€ weniger als ab San Jose nach Bogota oder Quito. Von Panama wären es dann noch ca. 160€ bzw. 240€ nach Quito.
Viele Grüße
René
*Die DomRep hat mehr zu bieten als man denkt*
Lady C.
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 04 21:16

Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von Lady C. »

Hallo René,

Danke für den Tip mit dem Flugzeug. Ich bin in Costa Rica auf einer Farm und WWOOFe dort für zwei Monate. Erst danach (wenn ich au schon ein bisschen fitter in Spanisch bin, hoffentlich) geht's dann "richtig" los.
Nach Panama wollte ich sowieso, wäre dann aber lieber mit dem Boot rüber. Ob das möglich ist weiss ich von hier aus leider nicht, also kann sein, dass ich dann doch aufs Flugzeug umsteige.

Wie sieht das denn aus mit Kolumbien- ist da die Lage wirklich so dramatisch :shock: wie immer alle sagen oder ist das nur Panikmache? Kennt sich jemand aus?
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Lady C.,
wenn du ueber die Suchfunktion Kolumbien eingiebst wurden schon einige Tips geschrieben. Auch ueber die Sicherheitslage und Vorsichtsmassnahmen stehen einige Dinge.
Ich selbst habe auch vor nach Kolumbien zu reisen und denke, wenn man bestimmte Dinge nicht macht und bestimmte Gegenden meidet sollte es kein Problem sein.

Gruesse

Petra
Lady C.
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 04 21:16

Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von Lady C. »

Hallo Petra,

Ich hab jetzt schon viel von der Suchfunktion gehört, sie aber leider noch nicht gefunden :oops: ...!
Vielleicht kannst du mir sagen, wo sie ist?

Was meinst du mit "wenn man bestimmte Gebiete meidet und bestimmte Sachen nicht tut"- kannst du das mal genauer erklären? Gehts du alleine oder mit einer Gruppe nach Kolumbien?
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo LadyC,
Lady C. hat geschrieben:Hallo Petra,

Ich hab jetzt schon viel von der Suchfunktion gehört, sie aber leider noch nicht gefunden :oops: ...!
Vielleicht kannst du mir sagen, wo sie ist?
Die Suchfunktion ist das wahrscheinlich Wertvollste im WRF und befindet sich ganz oben auf jeder Seite, direkt neben "FAQ", dem Zweitwertvollsten für Newbies. :)

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Lady C.,
die bestimmten Gebiete, die zu meiden sind hat Ralph in u.a. folgendem Thread beschrieben:
http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... =kolumbien

In Bogota zum Beispiel wuerde ich abends nicht alleine auf die Piste gehen. Bogota ist eine Grosstadt, die nach Erzaehlungen nunmal gefaehrlicher ist, als andere Grosstaedte.

Gestern habe ich wieder einen jungen Mann aus Kolumbien getroffen, der wieder bestaetigt hat, dass man die Farc Gebiete, das Landesinnere meiden soll und auch nicht so lange in der Hauptstadt bleiben sollte.
Die Karibikkueste ist jedoch sicher und traumhaft schoen.

Im Moment bin ich mit einer Freundin in Suedamerika, aber es ist sehr gut moeglich, dass wir uns trennen, weil sie zum Tauchen nach Kolumbien will und ich noch Bolivien besuchen werde, und dann mal sehen, ob ich ueber Land oder Flugzeug nach Kolumbien gehe. Also werde ich wahrscheinlich alleine nach Kolumbien reisen, aber wahrscheinlich trifft man eh Leute, die die gleiche Route haben.

Liebe Gruesse
Petra
Yvonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 29 Jul 04 9:22
Wohnort: Stuttgart, Germany

Süd/Mittelamerika- Anden und Regenwald

Ungelesener Beitrag von Yvonne »

hallo lady C,

WARUM Geld fuer einen Flug ausgeben wenn es auch anderst geht ....

ich kann dir aus eigener Erfharung folgendes empfehlen.
Du gehst nach Panama City in das Einzige Hostal das es da gibt

Voyager Intern-.Hostel Panama
PO Box 2659 Panama 3
Rep. Panama
Tel: 507-260-5913
Email: hostelpm@orbi.net
(ich hab die Strasse vergessen - schreib sie dir morgen .....muss in meinen Unterlagen zu hause schauen)

-- das Hostal ist VOLLLL GENIAL ----
Der Besitzer ich habe seinen Namen vergessen ist super nett und total hilfsbereit:

DORT im Hostal gibt es oft sehr viele Aushaenge von Bootsbesitzer welche den Kanal durchqueren bzw Leute bis nach Columbien mitnehmen.....

Ansonsten gehst du in Balboa Yacht Club in Panama City und haengst da 2 Abende rum - l(sagt dort dann bitte Liebe Gruesse an Stefan!!) laesst verlauten dass du Nach Columbien willst und Peng hast du eine Ueberfahrt!!!
das Gleiche kannst du in Colon machen (andere Seite vom Kanal) .....

JA so wuerde ich das an deiner STelle machen.


Gruesse Yvonne
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“