STA Basispaket HanseMerkur - kleine Entscheidungshilfe

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Forumsregeln
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
m4574
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 03 Jul 08 2:04
Wohnort: Mainz

HanseMerkur Auslands-KV STA Basispaket - Entscheidungshilfe

Ungelesener Beitrag von m4574 »

nach einigem vergleichen habe ich mich jetzt auch dafür entschieden, da es für mich (student, 22) wirklich unschlagbar günstig ist. für 7 monate zahle ich 223€ (mit reisegepäckversicherung 284€). darin enthalten sind:

reisekrankenversicherung:
-ambulante und stationäre versorgung
-krankentransporte
-evtl rücktransport ins inland (wenn medizinisch sinnvoll udn ärztlich angeordnet)
-pro 6 monate versicherunsgschutz, 3 wochen versicherung im inland bei reiseunterbrechung (was bei mir egal ist, da ich weiterhin gesetzlich familienversichert bin)
-kein selbstbehalt

notfall-versicherung
-hilfe bei verlust von zahlungsmitteln und dokumenten
-hilfe bei anwalts- oder gerichtskosten
-überführung eines toten oder bestattung im ausland
-haftpflicht bis 1,5 mio € (selbstbehalt bei mietsachschäden 20% bzw mind. 50€)

reise-unfallversicherung
-im todesfall 10.000€
-im invaliditätsfall bis zu 125.000€

reisegepäck-versicherung
-einzelperson 2000€
-kein selbstbehalt
alex09
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 17 Jul 08 11:32

STA Basispaket (HanseMerkur) - kleine Entscheidungshilfe

Ungelesener Beitrag von alex09 »

Danke für die Berichte.

Ist das diese Versicherung? http://www.statravel.de/cps/rde/xchg/de ... l/1843.htm
Katibaldweg
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 30 Jul 10 18:01

STA Basispaket (HanseMerkur) - kleine Entscheidungshilfe

Ungelesener Beitrag von Katibaldweg »

Also Ihr Lieben,

habe mal 1:1 das Kleingedruckte/Leistungen dieser Versicherung mit der HanseMerkur Versicherung verglichen, die STA-Travel anbietet und ... es steht genau dasselbe drin. Haben anscheinend ein Spezialabkommen mit HanseMerkur, dass sie es so günstig anbieten können *spekulier* Bei STA Travel gibt es sogar im Versicherungsfall noch Telefonkostenrückerstattung. Ich finde für 90 Cent am Tag (ohne USA/Kanada) ist das ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem ist sie flexibel verlängerbar übers Reisebüro und die strecken evtl. sogar Geld vor wenn man es im Versicherungsfall nicht vorab zahlen kann. Ob das wirklich dann so reibungslos funktioniert is ne andere Frage. Vll. hat hier jemand Erfahrung. Es gibt da laut Finanztest 5/2009 so ein paar Details auf die man achten sollte. Leider lässt es sich hier nicht reinkopieren. Also lest selbst nach. Kostet 75 Cent der Artikel.
Ich entscheide mich also für die HanseMerkur.
Jetzt aber endgültig, denn es geht in nem Monat los :) jipihhhh


[Beitrag aus Envivas: Reise-Zusatzversicherer der Techniker Krankenkasse in passenderes Thema verschoben - zum Thema: Erfahrungen siehe bitte: Auslandskrankenversicherung: Hanse Merkur - Erfahrungen? - Astrid :)]
Katibaldweg
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 30 Jul 10 18:01

STA Basispaket Hanse Merkur keine Bergungskostenversicherung

Ungelesener Beitrag von Katibaldweg »

Hallo,

aber - in der HanseMerkur Versicherung in der Version von STA Travel sind keine Bergungskosten dabei!
Zumindest sind sie in den Versicherungleistungen nicht explizit zu finden.
Oder sind Bergungskosten inklusive beim Krankentransport?
Hat jemand Erfahrungen oder gibt es eine spezielle Zusatzversicherung nur mit Bergungskosten, weil die die STA Travel anbietet hat nur 5.000 Bergungskosten, die man extra buchen kann in der Notfallversicherung und das ist zu wenig!
Benutzeravatar
Justus
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 27 Feb 09 23:28

STA Basispaket Hanse Merkur - kleine Entscheidungshilfe

Ungelesener Beitrag von Justus »

Katibaldweg hat geschrieben:...Oder sind Bergungskosten inklusive beim Krankentransport?...
Nein, beides wird in Krankenversicherungsbedingungen separat aufgeführt.
Das scheint die Erklärung für das somit nur vordergründig günstigere Angebot zu sein.


Gruß
Shinehead
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 10 Sep 11 19:01

STA Basispaket Hanse Merkur - kleine Entscheidungshilfe

Ungelesener Beitrag von Shinehead »

Sorry, aber wie kann ich die HanseMerkur über STA buchen? Ich finde auf statravel.de nur eine eigene Reisekrankenversicherung?


[Frage und Antwort in passenderes Thema verschoven - Astrid]
Francesca
WRF-Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 23 Mär 11 16:21

Auslandskrankenversicherung: HanseMerkur - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Francesca »

Hey Shinehead,
STA Travel hat keine eigenen Reisekrankenversicherung. Die kooperieren mit HanseMerkur Auslands-KV und bieten deren Versicherung an.
Shinehead
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 10 Sep 11 19:01

STA Basispaket Hanse Merkur - kleine Entscheidungshilfe

Ungelesener Beitrag von Shinehead »

Okay, danke!

Also die STA-Travel hört sich gut an! Inkl. Komfortschutz würde ich 300 Euro bezahlen für 7 Monate, die mir meine Gesundheit schon wert sind :)
Nur das dort keine Bergungskosten inkl. sind stört mich noch ein bisschen. Aber bin schon kurz davor sie abzuschließen.

Jetzt habe ich trotzdem mal bei der HanseMerkur selbst geschaut, dort kostet mich die AKV für 7 Monate auch nur 193 Euro (Bei STA warens 199 ohne Zusatz). Allerdings habe ich bei HM keine Möglichkeit gefunden Zusatzversicherung wie bei den STA Paketen zu buchen.

Ist warscheinlich nicht möglich das gleiche Paket auch direkt über die HanseMerkur zu buchen? Auch wenns teurer wird, wäre es mir sicherheitshalber trotzdem lieber inkl. Bergungskosten.
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5664
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

STA Basispaket Hanse Merkur - kleine Entscheidungshilfe

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Shinehead :)

Angeboten werden von der Hanse Merkur direkt Langzeitauslandskrankenversicherungen mit unterschiedlichen Prämien für Schüler & Studenten bis zum 35. LJ, Au Pair und alle anderen bis zum 65. LJ. und eine Auslandskrankenversicherung über STA-Travel mit oder ohne Zusatzleistungen für Langzeitreisende unter bzw. über 35 Jahre.

Jetzt habe ich trotzdem mal bei der HanseMerkur selbst geschaut, dort kostet mich die AKV für 7 Monate auch nur 193 Euro (STA warens 199 ohne Zusatz). Allerdings habe ich dort keine Möglichkeit gefunden Zusatzversicherung wie bei den STA Paketen zu buchen.
Wenn Du direkt bei der Hanse Merkur den Tarif für Schüler und Studenten abschliesst, hast Du ebenfalls die Möglichkeit eine Unfall- und Haftpflichtversicherung gegen Aufpreis (Standard-Tarif +4 EURO oder Komfort-Tarif +6 EURO pro Monat) abzuschliessen.

Was letztendlich günstiger kommt, hängt nicht nur von Deinem Alter, sondern auch von der Dauer Deiner Reise ab. Je länger sie dauert, desto teurer wird der Abschluss über STA-Travel im Vergleich zum Direktabschluss bei der Hanse Merkur.

Die verschiedenen Tarife bzw. ggf. unterschiedliche Leistungen miteinander zu vergleichen, ist leider nicht ganz einfach. Daher würde ich vor einem Abschluss mir wichtige Punkte bei der Kostenerstattung immer noch mal bei der Versicherung selbst bzw. beim Vermittler erfragen. Als Anhalt dafür helfen vielleicht auch die Fragen unter: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 2202#52202 !

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“