Gute Strände zum Bodysurfen

Unterwegs Tauchen: Tauchgebiete - Tauchschulen - Tauchorganisationen - Divemastern - Standards - Preise. Segeln und Wassersport beim Reisen...
Nicht- kommerzielle Linksammlung zu Tauchen, Segeln & Wassersport (in warmem Wasser).
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Gute Strände zum Bodysurfen

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo alle,
auf unserer Reise die bislang besten Strände zum Bodysurfen waren in:

Thailand: Koh Pan Ghan - nördliche Ostküste
Puerto Rico: Culebra, Flamenco Beach
Barbados: Süd-Ost-Küste

Gezeit, Mondphase, Wind und anderen Faktoren müssen für ideale Bodysurf-Bedingungen allerdings passen - an manchen Tagen geht's halt nicht.

Haben wir noch weitere begeisterte Bodysurfer an Board?

Ich bin für weitere Tipps und Strände dankbar! :)


Liebe Grüße
Andi
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 01 Apr 03 12:25
Wohnort: Duisburg

Gute Strände zum Bodysurfen

Ungelesener Beitrag von Andi »

Hey Martin,

was genau verstehtst du unter Bodysurfen?

Nur mit dem Körper oder mit einem Boogieboard?

Grüsse :lol:

Andi
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Gute Strände zum Bodysurfen - Boogiesurfen

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Andi :)

Unter Bodysurfen verstehe ich persönlich eigentlich nur fremdmaterialloses Wellenreiten mit dem Körper. :)

Mit den kleinen Boogieboards wird es aber leichter, man hat zusätzlichen Auftrieb, braucht nicht so exakt zu timen und kann die Welle auch noch reiten, wenn sie sich bereits gebrochen hat.

Die volle Erfüllung ist für mich aber das reine Bodysurfen, mit dem ich genauso weit und schnell surfe wie Boogieboarder.

Weil sich Boogiesurfer und Bodysurfer aber an den gleichen Stränden und in den gleichen Wellen tummeln, sind die hier ausgesprochenen Strandtipps für beide Disziplinen gültig.

Hoffe, es kommen noch ein paar dazu! :)

Liebe Grüße :)
Robi
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 07 Sep 04 19:40
Wohnort: Sachsen

Surfen in Cornwall, Südwest-England

Ungelesener Beitrag von Robi »

Hi Martin!
Als einer der genialsten Küsten zum wellenreiten und bodysurfen kann ich die küsten von cornwall (südwestengland) empfehlen.Ich war in der ortschaft Parronporth (oder so ähnlich) vor 5 Jhren gewesen, war echt supergenial da.
Tolles klima durch den golfstrom, riesige strände und natürlich tolle wellen 1,50-3m hoch je nach windverhältnissen.
Ist zwar nich ganz so billig aber ich würde jederzeit wieder hinfahren.

Tschau 8)
Zeige mir den weg zu dem ort an dem mir wird gewährt das ewige glück.
KarinundStefan
WRF-Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 04 Feb 05 13:31

Bali Indonesien: Guter Strand zum Bodysurfen

Ungelesener Beitrag von KarinundStefan »

Hallo,

in Padang Bai auf Bali gibts einen kleinen Traumstrand in einer Bucht, rechts vom Hafen gelegen. Dort ging das Bodysurfen traumhaft. War allerdings auch ein bisschen Gezeiten-abhängig.

Gruß Stefan
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: Gute Strände zum Bodysurfen

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Hawaii - der Heilige Gral des Surfens - ist auch für Boogieboarding bestens geeignet!

Happy Trails,

Ralph
Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816

Gute Strände zum Bodysurfen

Ungelesener Beitrag von Konstanze »

und für alle, die gerne in Europa reisen und surfen: die Atlantikküste bei Biarritz und Bayonne - hier muss man aber gut aufpassen: wir haben schon öfter erlebt, dass Badende und Bodysurfer hinter den Felsen mit dem Hubschrauber rausgeholt werden mussten, weil sie nicht rechts und links geschaut haben und dadurch abgetrieben wurden.
Viele Grüße,
Konstanze
Benutzeravatar
kahunablogger
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 12 Aug 05 0:22
Wohnort: Wechselt ständig. ;-)

Gute Strände zum Bodysurfen

Ungelesener Beitrag von kahunablogger »

Auch ein wenig gefährlicher (da kein richtiger Strand), aber trotzdem gut geeignet:
Pozo Izquierdo und Playa de Vargas auf Gran Canaria (Ostküste)
Mehr zu mir und meinen Reisen: www.kahunablog.de mit Blog, interaktiven Karten, Galerien, Reiseberichten.
Infos zu: Neuseeland, Australien, Japan, Hong Kong, Thailand, Dubai, Korea, USA, GB, Spanien... ;-)
Jaulus
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 17 Mai 05 11:26
Wohnort: München

Gute Strände zum Bodysurfen

Ungelesener Beitrag von Jaulus »

Salve Martin,
einfach mal auf www.surfspot.de klicken und nachschauen. Da stehen zwar (weltweit gesehen) nur gaaaanz wenige Spots drinnen, dafür aber auch mit detaillierter Beschreibung.
Ansonsten kann ich nur empfehlen (ihr seid ja schließlich grade irgendwo da im Dreh) mal so bald wie möglich n Abstecher nach Santa Cruz zu machen, da is jetz wieda Mavericks angesagt. Is zwar kein Bodysurf, aber das absolute "non plus ultra" in sachen Big Wave - und gutes, billiges Zeug gibt's da zu leihen.
Grüße,
Jaulus
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tobago: Strände
    von Astrid » » in Karibik - karibische Inseln
    0 Antworten
    4052 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid
  • Indiens Strände: Goa vs. Kerala
    von Sandrew » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    0 Antworten
    1955 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sandrew
  • Ghana: Schöne Strände - wo?
    2 Antworten
    4346 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ghanove
  • Montenegro: Empfehlenswerte Strände?
    von Chester » » in Europa
    10 Antworten
    9641 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sharakti
  • Barbados: Strände für Rollstuhlfahrer
    von Astrid » » in Karibik - karibische Inseln
    1 Antworten
    7448 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid

Zurück zu „Tauchen & Reisen & Wassersport & Segeln in den (Sub-) Tropen“