Oman - Muss man Hotel vorbuchen - reservieren?

Israel & Palästina, Syrien, Libanon, Irak, Jordanien, Iran, Kuwait, Bahrain, Katar, UAE - Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Saudi Arabien, Afghanistan, Pakistan - etwas vergessen?
Forumsregeln
Infopool Naher Osten Einzelthematisch befragte und beantwortete nah-östliche Reisethemen.
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
tody
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 08 Sep 03 18:43

Oman - Muss man Hotel vorbuchen - reservieren?

Ungelesener Beitrag von tody »

Hallo alle zusammen!

Meine Eltern wollen wollen im Dezember für drei Tage im Oman in Muscat einen Stopover einlegen.
Weiss jemand von euch, ob man da ohne Probleme eine erschwingliche Bleibe findet, oder ist eine Zimmerreservierung empfehlenswert ?

Danke

Tody
BorisF
WRF-Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 27 Dez 05 11:17
Wohnort: Pluwig

Oman - Muss man Hotel vorbuchen?

Ungelesener Beitrag von BorisF »

hi, darüber mache ich mir auch gerade gedanken.

werde aber im Notfall vorbuchen

lg Boris
Fritz
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 210
Registriert: 19 Jan 06 18:08

Oman, 8 Tage Rundreise - Hotel vorbuchen?

Ungelesener Beitrag von Fritz »

Hallo!

Bin im Herbst für ca. 12 Tage in Muscat und habe etwa 8 Tage Zeit für eine Rundreise. Werde einen Wagen mieten...

Sollten Unterkünfte vorgebucht werden oder findet man immer was? (Sprachprobleme, kann nur Englisch, Ansprüche an die Unterkunft minimal)


Danke für Hinweise

Fritz
Benutzeravatar
_philipp_
WRF-Spezialist
Beiträge: 309
Registriert: 16 Jan 05 11:25
Wohnort: Würzburg

Oman - Muss man Hotel vorbuchen - reservieren?

Ungelesener Beitrag von _philipp_ »

Hallo,

wenn Ihr in Hotels von westlichen Ketten unterkommt gilt das gleiche wie hier in Deutschland. Daher ist es abhängig von bestimmten Ereignissen oder Festen.

Daran denken das im Ramadan oft Urlaub genommen wird und zur Familie gereist wird. Gilt nicht speziell für den Oman sondern für arabische Länder.

Wenn du mal in den Lonely Planet für die Arabische Halbinsel reinschaust, wirst du erstaunt sein wie dünn dieser doch ist. Liegt daran das die arabischen Länder sich erst langsam für den Tourismus öffnen.

Rucksacktouristen oder Reisende ähnlicher Gattung findet man nicht so oft. Warum? Der Grund liegt darin das die meisten Araber die mit dem Auto unterwegs sind, einfach anhalten und Abends in der Wüste Ihr Bett aufbauen und sich zu Bett legen.

Daher bester Tipp ist es wenn man mit dem Auto unterwegs ist, sich ein Zelt und eine dicke ISO-Matte mitzunehme. Am Abend dann außerhalb von Städten rechts rann fahren, Tee aufkochen und sich in sein Bett verkriechen.

Habe das bis jetzt schon 2 Mal gemacht und es war jedesmal wieder ein Erlebnis. Ach und falls jemand neugierig schauen kommt oder vorbei fährt, stellt euch aufrecht hin, zeigt Ihm das ihr nichts in der Hand habt und Begrüßt Ihn von weitem und bietet Ihm einen Tee an. Spannenden Gesprächen steht dann nichts mehr im Wege.

Grüße

Philipp
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten)“