Von St. Lucia nach Südamerika

Zu Land, durch Luft, zur See: Austausch rund um grenzüberschreitenden int. Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, Mitreise- und Mitseglerbörsen, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Antworten
Martin1962
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 15 Okt 08 10:47
Wohnort: Stuttgart

Von St. Lucia nach Südamerika

Ungelesener Beitrag von Martin1962 » 15 Okt 08 11:35

Hallo Weltreiser,

ich werde Ende Dezember auf St. Lucia (mit einem an der ARC teilnehmenden Boot) ankommen und möchte von dort aus weiter Richtung Südamerika (Brasilien oder Argentinien).

Mich würde interessieren, ob jemand diese Variante schon mal genommen und welche Erfahrungen er/sie dabei gemacht hat.

Bei meiner bisherigen Recherche habe ich gesehen, dass alle Flüge von St. Lucia über USA gehen, das finde ich nicht so attraktiv, befürchte, dass es sogar komplizierte Ein- und Ausreiseformalitäten geben könnte.

Welche Alternativen habe ich? Könnte ich evtl. mit einem Schiff nach Panama kommen und von dort einen günstigen Flug nehmen? Konnte aber bisher nichts über eine Schiffsverbindung zwischen St. Lucia und beispielsweise Panama finden.

Freue mich über Beiträge, die mir weiterhelfen oder auf neue weiterführende Ideen bringen. Danke

Martin.

Benutzeravatar
Astrid
WRF-Moderator
Beiträge: 5566
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Von St. Lucia nach Südamerika

Ungelesener Beitrag von Astrid » 15 Okt 08 18:09

Hallo Martin,
Martin1962 hat geschrieben:Könnte ich evtl. mit einem Schiff nach Panama kommen... ? Konnte aber bisher nichts über eine Schiffsverbindung zwischen St. Lucia und beispielsweise Panama finden.
Insbesondere nach einer Atlantikueberquerung duerfte es fuer Dich allerdings relativ einfach sein, in St. Lucia ein anderes Segelboot zu finden, dass sich auf dem Weg nach Panama befindet und "erfahrene" Crew sucht. Allerdings bevorzugen viele Jachties ueber Weihnachten erst einmal festen Boden unter den Fuessen und segeln im Neuen Jahr weiter.
Zeit, die Dir anschliessend in Suedamerika fehlt...
Ansonsten koenntest Du noch ein bisschen in der Karibik bleiben: Vor Beginn der Hurrikansaison (ca. Juni) segeln viele Yachties Richtung Suedamerika in die Hurrikan freie Zone.

Regulaere Schiffsverbindungen wie z.B. Faehren zwischen St. Lucia und Panama existieren nicht. Und auch von anderen karibischen Inseln wirst Du mit Ausnahmen von Tr_inidad kein Schiff finden, dass Dich nach Suedamerika bringt -> s.a. Faehren der Karibik.

LG
Astrid

ck-africa
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 15 Jul 07 9:42
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Von St. Lucia nach Südamerika

Ungelesener Beitrag von ck-africa » 18 Okt 08 17:39

Hallo Martin,

ich bin damals mit LIAT von St. Lucia nach St. Vincent und dann mit dem Postschiff bis nach Union Island, danach "getrampt" mit einem einheimischen Segelboot, das regelmäßig von Union Island nach Cariacou (Grenada) fährt, um Gasflaschen aufzufüllen. Die Einheimischen sind da wohl schon dran gewöhnt, Fremde mitzunehmen, denn sie hatten sogar Einreisekarten für St. Vincent dabei. Sie haben dann einfach St. Vincent durchgestrichen und Grenada drübergeschrieben und es gab keine Probleme bei der Einreise. Dann weiter auf die Hauptinsel Grenada und mit LIAT nach Port of Spain (Trinidad) und dann mit dem Boot, wie Astrid bereits geschrieben hat nach La Güria (Venezuela).

Von dort kannst Du dann easy mit dem Bus z. B. nach Boa Vista, Manaus etc. in Brasilien weiterdüsen.

Ist halt ein wenig der steinige Weg aber mit genügend Zeit im Gepäck eine nette Route!
Gruß,
Christoph

www.meenzer-on-tour.de

Antworten

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“