welchen Fotoapparat?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.
Forumsregeln
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
Faraway
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 20 Aug 04 19:54

welchen Fotoapparat?

Ungelesener Beitrag von Faraway »

Hallo zusammen,
ich will nächstes Jahr auf Tour Richtung SO Asien gehen und frage mich, was für einen Fotoapparat (muss ich mir eh neu kaufen) ich am besten mitnehme.

Ich bin technisch nicht so versiert, daher jetzt vieleicht ein paar dumme Fragen:

Was halten ihr für besser: normalen Apparat, und Filme nach Hause schicken? Da fragt sich gleich: kann ich in jedem Land z.B. Kleinbildfilme kaufen?

oder
Digitalcamera?
Brauche ich, um z.B. die Bilder ins www zu stellen oder sie mir auf CD brennen (zu lassen) irgendwelche Hilfsmittel, die ich mitnehmen sollte?

sind Batterien oder Akkus besser für die Stomversorgung der Kamera?
welche Erfarungen habt ihr sonst bezüglich Fotoapparaten?


Danke schon mal, Martina
Tiroler
WRF-Förderer
Beiträge: 335
Registriert: 31 Jul 03 0:33

welchen Fotoapparat?

Ungelesener Beitrag von Tiroler »

Ich hatte bei meinen chinareisen eine digitalkamera mit, das entwickeln war kein problem obwohl die chinesen die moderneren systeme und kameras hatten. Auch der preis von 5 euro für 90 fotos hat mir die entscheidung leicht gemacht. Die vorteile einer digitalkamera gegen über einen " normalen" kamera liegen auf der hand.. bessers photoqualität, nicht dauernd filme wechseln und dann irgendwo verstauen, man kann sich später die bilder nochmal auf der kamera anschauen und vielleicht noch einige aussortieren. usw mfg martin
Meike
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 22 Jul 04 14:00

welchen Fotoapparat?

Ungelesener Beitrag von Meike »

Hallo Martina,

wegen Fotoapparat haben wir auch lange überlegt. Mein Freund macht sowieso keine Bilder und ich genieße lieber die Momente und vergesse dann ganz die Kamera herauszuholen.
Wir haben uns folgendes überlegt: für so richtig schöne Bilder braucht man viel Zeit (richtiges Licht etc.), eine sehr gute Kamera und ein gutes Auge für die richtigen Motive. Das alles haben wir wohl eher nicht. Daher nehmen wir eine ganz einfache Kleinbildkamera mit, ohne viel Schnickschnack. Damit werden wir einfach nur Schnappschüsse machen. Ich mag auch lieber Bilder von Menschen und kleine Details. Für Landschaftsbilder können wir dann hinterher Bildbände kaufen. Ich denke, dass wir die Filme und Batterien auch in anderen Ländern bekommen. Ich habe keine Lust, ein Ladegerät für Akkus mitzuschleppen. Die Filme werden wir dann auf der Reise entwickeln lassen (aber keine Abzüge). Die kleinen Plastik-Streifen sind unempfindlich und leicht. Dann kann ich auch zu Hause entscheiden, ob ich einige Bilder nicht entwickeln lasse.
Wir haben uns gegen eine Digitalkamera entschieden, da die bei einer entsprechenden Qualität teuer ist und man auch einige Speicherkarten bzw. eine kleine Festplatte braucht. Das ist mir zu teuer und ich sehe in solchen Werten ein zu großes Potential, dass uns das geklaut wird.
Da wir keine Homepage betreiben wollen und ich mir lieber Fotos auf Papier ansehe, denke ich, dass wir für uns das Richtige gefunden haben.
Außerdem glaube ich, dass man auf den Fotos sowieso nicht das sehen wird, was wir gesehen haben. Es fehlen einfach die Gerüche, Gefühle und der Moment. Die besten Bilder hat man wahrscheinlich im Kopf.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen.

Grüße
Meike

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“