Trinidad Karneval, Carnival in Trinidad: Meine Favorites

In der Karibik kann man's aushalten: Bahamas, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, British und American Virgins, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St.Lucia, Barbados, Grenada Trinidad, Tobago, Antillen und etliche andere...,
oder?
Hier:
Karibik-Infopool Einzelthematische Infos und Fragen zur Karibik. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten und dabei nicht.direkt zum karibischen Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Bitte hilf, die Suche im Karibik-Infopool für alle effektiv zu erhalten. Danke
sanmon
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 13 Mai 07 9:55

Trinidad Karneval, Carnival in Trinidad: Meine Favorites

Ungelesener Beitrag von sanmon » 26 Mär 09 4:44

Nach einem doch recht spontanen Trip zum Trinidad-Carnival 2009 fuer 12 Tage hier meine favorites:

Carnival auf Trinidad ist phantastic! Wining, liming, rum and roti... falls du Parties liebst und Soca music magst.. tu es!!!

Strände:
- Pirates Bay Tobago.. my number 1! Charlotteville ist echt nice..
- Maracas ebenfalls klasse, recht windig
- Manzanilla mehr zum wandern, sehr windig und Wasser kalt

allgemein:
Mother Nature shops haben die besten Fruchtshakes und Fruchtsalate.




[Weitere Favorites einzelthematisch abgetrennt; die wenigen guten Strände Trinidads sollten ebenfalls einzelthematisch besprochen werden. MArtin]

Benutzeravatar
Gast

Trinidad Karneval - meine Favorites

Ungelesener Beitrag von Gast » 06 Feb 11 21:13

Hallo!

Ich wollte mit meinem Bruder im März zum Karneval nach Trinidad reisen.
Wer hat Kontake und weitere Tips zum Karneval in Trinidad?

Vielen Dankl

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Trinidad Karneval - meine Favorites

Ungelesener Beitrag von MArtin » 08 Feb 11 22:06

Hallo :)

Über unsere Trinidad & Tobago Reise-Links gibt es für Vorbereitung und Infos zum Trinidad-Karneval eine eigene Seite mit
-> Trinidad & Tobago Karneval-Links
(bitte evtl. gebrochene Links melden)

Karneval in Trinidad ist als eine der heissesten Großveranstaltungen weit über die karibische Region hinaus bekannt und wird im Rang als Nr. 2, dicht hinter R io liegend bewertet (-> http://www.worldtrip.de/Karibik/Barbado ... neval.html ). Ebenso seine Akteur(e / innen).

Während der karibische Karneval anderer Inseln (außer D ominica) weitgehend von Sound-Trucks elektronisch beschallt wird, existieren auf Trinidad, wo Steelpans als eines der letzten Musikinstrumente erfunden wurden, noch größere Steel Pan-Orchester auf einigen Trucks des Karnevalzugs.
Der Trend vom weniger laut treibendem Calypso hin zu elektronischer, oftmals verzerrend lauter Soca-Music ist aber auch auf Trinidad schon größtenteils vollzogen.
Die musikalische Entwicklung der letzten 12 Jahre spiegelt sich z.B. wider in der Gegenüberstellung einer traditionellen Carnival-Steelpan-Jump-Up-CD aus 1998 mit den aktuelleren Beispielen trinbegonischer Karnevalsmusik auf http://www.socafreak.com/ (Teil der Trini-Karneval-Links).
Dort nachvollziehbar gibt es auf Trinidad zu jeder Karnevalsaison jedes Jahr ein paar Karneval-Gassenhauer, die schon in der Karneval-Anheizphase ständig aus allen Medien quellen - und deren Text man sich als trinbegonischer Karnevalist (im Gegensatz zum trinbegonischen Karnevalstourist) schon mal vergegenwärtigt, bzw. erklärt "haben sollen könnte".

Panorama in der Savanna von Trinidad, die große Steel Pan Competition ist neben dem "playing mas" - Jump Up selbst eine der Attraktionen der Karnevalsaktivitäten auf Trinidad, die eigentlich einen mehrmonatigen Verlauf haben, eine mehrwöchige Anheizzeit und in den Tagen vor Aschermittwoch einem mehrtägigen rund-um die-Uhr-Party-Marathon entsprechen.
Findbare Suchworte im Karnevals-Umfeld sind z.B. King & Queen contest, das Trinidad-Tobago-internationale Panorama, Dimanche Gras, Jouvert und Parade of the Bands am Karnevalsdienstag.


Mein Haupt-Tipp zum Karneval in Trinidad wäre:
Schaue ihn Dir nicht an - sondern lebe ihn!
(Gilt auch für andere Veranstaltungen, die leicht Gefahr laufen vom heißen Tipp mit Originalfeeling zu einer Glotzer- und Touristenattraktion zu verkommen.)

Karneval in Trinidad zu "leben" könnte m.E. heißen, sich schon ein bisschen im Vorfeld der Karnevalsvorbereitung, spätestens mit Beginn der competitions in Trinidad einzuleben, auf Karneval-assoziierten Veranstaltungen Kontakte zu schließen (evtl. indem man schon bei der Vor- und Nachbereitung in der Gegend rum lungert und Kontaktfreudigkeit / Hilfsbereitschaft signalisiert) um schließlich im Zug einer Band anzugehören, in der man mind. einen Bekannten hat...
Das wäre nicht nur die sicherste Art [-> Sicherheit Trinidad] des Karnevalfeierns auf Trinidad, sondern auch ein wirklich einmaliges Erlebnis mit Eintauchen in einen völlig anderen Lebensfilm, die einzige Möglichkeit, Karneval dort wirklich "von innen zu erleben", statt ihn sich, im anderen Extrem, als Schau andienen zu lassen, ohne wirklich die Vibes vor Ort zu spüren.

Hat man sich nicht schon Jahre vorher schon um eine Unterkunft zum Karnevalsgipfel in Trinidad bemüht, ist das auch ziemlich die einzige Art, zum Karneval in Trinidad noch ein einigermaßen bezahlbares Bett zu finden.

Insofern halte ich es bei einer speziellen Karneval-Urlaubszeiteinteilung für günstig, möglichst weit vor Karneval in Trinidad anzureisen, dafür ziemlich schnell nach dem Aschermittwoch wieder aus Trinidad abzureisen.

Viel assoziativen Schmökerstoff zum Karneval auf Trinidad findet, wer http://en.wikipedia.org/wiki/Trinidad_a ... o_Carnival als Ausgangspunkt für eine kleine Surfsafari nimmt.


Soweit erstmal :)


LG

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Karibik - karibische Inseln“