Singapur, Malaysia, Thailand Landweg Gefahr und o. Visa?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
noodles
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 12 Jan 04 15:48

Singapur, Malaysia, Thailand Landweg Gefahr und o. Visa?

Ungelesener Beitrag von noodles »

Hallo Weltreisende,

wir verzweifeln bald. Ich plane schon sehr lange eine Weltreise zu machen und Anfang Februar soll es losgehen. Das Visum für Australien haben wir schon. 12 Monate Work & Travel, danach 3 Monate Neuseeland und dann ab in die Südsee und evtl. noch Südamerika.

Reisezeit= So lange wie möglich, wir dachten so an 2-3 Jahre.

Wir, das ist meine Freundin und ich, planen vorher noch durch Südostasien zu reisen. Wir waren noch nie mit dem Rucksack unterwegs und sind völlige Anfänger. Einzigen Vorteil den wir haben ist, dass die Reise nicht so eine Schnapsidee ist, sondern wir schon seit 4 Jahren planen und sparen. So nun aber zu meinen eigentlichen Problemen:

Route wäre: Nur Flug nach Singapur (Ohne Anschluss oder Weiterflug) und von da wollten wir hoch nach Thailand über Malaysia. Und dort noch nach Kambodscha und Vietnam.

Jetzt haben wir durch die aktuellen Anschläge im Süden Thailands Angst bekommen. Dort würden wir nur durchfahren wollen.

Fragen wären:

1. Wie gefährlich ist die Durchfahrt Grenze Malaysia / Thailand wirklich?
2. Wird an der Grenze Malaysia / Thailand ohne Weiterflug Ticket ein 60 Tage Visum gewährt?
3. Falls wir uns anders Entscheiden und sofort nach Thailand fliegen würden und dort einen 70 Tage Aufenthalt / Stop Over hätten, dann stehen wir auch vor dem Problem mit dem Visum. Die Fluggesellschaft nimmt uns nicht mit, sagte mir der Herr im Reisebüro. Wie sollen wir das machen? Einen Flug nach ca. 29 Tagen Aufenthalt nach Hanoi buchen oder......?

Bitte helft uns...Samstag wollen wir zu einem Entschluss kommen, denn wir können langsam echt nicht mehr. Wir kommen zu keinem Ergebnis, egal wie man es dreht. Ich weiß, dass wir uns evtl. zu viele Sorgen machen, aber in Frankfurt am Flughafen zu stehen und nicht mitgenommen zu werden wäre nicht gerade der ideale Start für unsere Worldtour.

Lieben Gruß noodles
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Singapur, Malaysia, Thailand Landweg Gefahr und o. Visa?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

noodles hat geschrieben: 1. Wie gefährlich ist die Durchfahrt Grenze Malaysia / Thailand wirklich?
2. Wird an der Grenze Malaysia / Thailand ohne Weiterflug Ticket ein 60 Tage Visum gewährt?
3. Falls wir uns anders Entscheiden und sofort nach Thailand fliegen würden und dort einen 70 Tage Aufenthalt / Stop Over hätten, dann stehen wir auch vor dem Problem mit dem Visum. Die Fluggesellschaft nimmt uns nicht mit, sagte mir der Herr im Reisebüro. Wie sollen wir das machen? Einen Flug nach ca. 29 Tagen Aufenthalt nach Hanoi buchen oder......?
Zu 1.
Wir haben genau die Route gemacht und beschrieben: http://www.worldtrip.de/Asien/Malaysia/ ... kecil.html
Alle aktuellen Einträge dazu hier im WRF meinen, dass bei Durchfahrt nach wie vor keine Probleme zu erwarten sind.
Zu 2. und 3.
Die offiziellen Einreisebestimmungen für Deutsche sind für alle Länder unter www.auswaertiges-amt.de abrufbar. Befindest Du Dich nicht in Einklang mit ihnen, riskierst Du schlimmstenfalls abgewiesen zu werden, bzw. die Voraussetzungen (z.B. durch Kauf eines voll erstattungsfähigen Tickets -> WRF-Suche) nach zu bessern.

klärt alles, Verzeiflung nicht nötig, oder? ;)

Liebe Grüße
Benutzeravatar
cyber
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 20 Sep 04 7:47
Wohnort: Bangkok

Singapur, Malaysia, Thailand Landweg Gefahr und o. Visa?

Ungelesener Beitrag von cyber »

An der Gernze wird NIE ein thailaendisches Visa gewaehrt. And der Grenze bekommt man eine 30 day permit. Thailaendische Visa bekommt man nur bei einem Thai Konsulat (in zb Gerorgetown, Penang) oder einer Thai Botschaft (Kuala Lumpur).

Wie ich schon geschrieben habe wird man ab 1.Oktober vermutlich wieder ein altes Gesetz durchsetzten nach dem man bei der Einreise ausreichend Barmittel (keine Kredit oder Bankomatkarten) fuer den Aufenthalt in Thailand vorweisen muss. Fuer Alleinreisende: 10,000 Baht, fuer Familien: 20,000 Baht fuer 30 day permit und tourist visa. 20,000 bzw 40,000 fuer non immigrant visas.

Theoretisch musst du mit einem 30 day permit oder tourist visa auch nachweisen das du das Land wieder verlassen kannst (ticket). Das wird allerdings praktisch so gut wie nicht kontrolliert (sofern man nicht abgerissen aussieht). Das es nicht kontrolliert wird heisst aber nicht das es kein solches Gesetz gibt. Auchtung.

Die Emailadresse und website der Deutschen Botschaft in Bangkok findest Du hier:

http://bangkok2day.com/portal/component ... /catid,80/

lg naus Bangkok
cyber
Benutzeravatar
Gast

Singapur, Malaysia, Thailand Landweg Gefahr und o. Visa?

Ungelesener Beitrag von Gast »

Vielen Dank für die Informationen!

Lieben Gruß noodles
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“