Visa in Ecuador, länger als 90 Tage

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Yngvar
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 07 Sep 15 1:14
Wohnort: On the Road

Visa in Ecuador, länger als 90 Tage

Ungelesener Beitrag von Yngvar »

Hallo trolli,

ein Visum-Run ist in Ekuador nicht möglich. Du bekommst kostenfrei pro Jahr (nicht Kalenderjahr) eine Aufenthaltsgenehmigung von 90 Tagen. Die werden bei einer Wiedereinreise addiert und geprüft, keine Chance da rauszukommen.

Du kannst die Aufenthaltsgenehmigung für Ekuador um weitere 90 Tage verlängern, musst dafür aber einen Antrag stellen, einen Nachweis über eine bestimmte Geldmenge bringen (auf spanisch versteht sich) und dann bezahlst du noch etwa 250 Euro (pro Person wenn ihr nicht verheiratet seid) für den Spaß. Das kannst du in Quito erledigen oder außerhalb Ecuadors bei einer ecuadorianischen Botschaft.

Alle, die länger als 6 Monate in Ekuador bleiben wollen, benötigen ein Visum. Das ist rechtlich gesehen etwas anderes als eine Aufenthaltsgenehmigung!

beste Grüße
Jasmin
Unser "Welt"-Reise-Blog
http://noplacewedratherbe.de
Ricki257
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 28 Sep 15 17:16
Wohnort: Dortmund

Visa in Ecuador, länger als 90 Tage

Ungelesener Beitrag von Ricki257 »

Hallo Trolli,

kann mich mit meinen Erfahrungen Jasmin anschließen - Visa-run ist in Ecuador leider nicht mehr möglich. Ich war selbst letzte Woche beim Ministerio de Relaciones Exteriores in Quito um eine Verlängerung meines Touristenvisums für weitere 90 Tage zu beantragen.
Die Beantragung kostet $30 und du brauchst einen schriftlichen Antrag mit Foto, einen Nachweis deiner Bank, dass du genügend Geld zur Verfügung hast (ich glaube mind. $300 pro weiterer Monat) und eine Kopie deines Reisepasses.
Für die Verlängerung selbst muss man dann nochmal $200 blechen.
Hoffe, ich konnte helfen!

Grüße, Ricki
trolli
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 11 Sep 13 12:29

Visa in Ecuador, länger als 90 Tage

Ungelesener Beitrag von trolli »

Ricki257 hat geschrieben:Hallo Trolli,

kann mich mit meinen Erfahrungen Jasmin anschließen - Visa-run ist in Ecuador leider nicht mehr möglich. Ich war selbst letzte Woche beim Ministerio de Relaciones Exteriores in Quito um eine Verlängerung meines Touristenvisums für weitere 90 Tage zu beantragen.
Die Beantragung kostet $30 und du brauchst einen schriftlichen Antrag mit Foto, einen Nachweis deiner Bank, dass du genügend Geld zur Verfügung hast (ich glaube mind. $300 pro weiterer Monat) und eine Kopie deines Reisepasses.
Für die Verlängerung selbst muss man dann nochmal $200 blechen.
Hoffe, ich konnte helfen!

Grüße, Ricki
Hola, Danke euch.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“