USA & Kanada Spannung / Strom?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Forumsregeln
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
shadu
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 03 Mai 04 19:17
Wohnort: Hallein (Österreich)

USA & Kanada Spannung / Strom?

Ungelesener Beitrag von shadu »

Wie sieht es dort mit der Spannung aus, muss ich einen Umwandler kaufen?
Ich nehme ein Akku-Ladegerät von Hama mit und jetzt lese ich das dort nur 110V sind.
Für die Steckdose habe ich schon nen Weltreisestecker (brauch ich für Asien, USA & Australien).
Wie habt ihr dass immer gemanaged?
Oder soll ich es übers Auto aufladen lassen?
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

USA & Kanada Spannung / Strom?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Shadu,

beide Laender, USA und Canada haben 110V 60Hz.
Sämtliche Spannungen, Frequenz, Abbildung der Stecker und Dosen weltweit findest Du über die Reise-Links - (unsere Tipps zum Thema Weltreise-Adapter unter http://www.worldtrip.de/Globetrotter-Eq ... ecker.html ).

Je nach Ausrüstung ist es eine sehr gute Idee, sich auch 12V-tauglich zu machen. Wir sind zwar die ersten 3 Reisejahre lang auch ohne ausgekommen, haben es aber mehrfach (besonders auf einsamen Inseln in SOA und im Südpazifik) sehr bereut, keine 12V-Lösung dabei gehabt zu haben. War mit das Erste, was wir uns für den 2.Teil der Weltreise besorgt haben.

Kleine leistungsschwache Reise-Transformatoren (z.B. 110V -> 220V) findest Du regelhaft in den 110V-Ländern billig zu kaufen. Sie reichen für Dein Ladegerät, aber nicht für den Föhn!

Liebe Grüße :)
shadu
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 03 Mai 04 19:17
Wohnort: Hallein (Österreich)

USA & Kanada Spannung / Strom?

Ungelesener Beitrag von shadu »

Danke für die Info´s!

Hab bei meinen Destinationen nur das Problem in den Staaten, Australien & Asien ists ja wieder normal.
Nen Weltreisestecker hab ich auch schon.

Zum Glück hab ich jetzt noch einen anderen Akku-Charger von Olympus gefunden, hatte ich von meiner alten Digicam. Der verträgt 100-240V.
Eventuell nehme ich beide Ladegeräte mit, das von Hama kann ich in den USA halt nur per Auto (12V) laden aber da beutz ich dann halt das andere Teil.
Ansonsten müsste es dann eh überall leicht gehen mit beiden Ladestationen.
Peteee
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 10 Jun 08 18:07

Kanada: Stromspannung

Ungelesener Beitrag von Peteee »

Hallo,

mir ist gerade erst aufgefallen, dass in Kanada ja gar nicht ein 220V stromnetz besteht...

wie ist das mit mp3-Player (ipod un creative) und kameraaufladen? brauch man da auch nur einen adapterstecker, oder gar einen stromumwandler?

Gruß
al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Kanada: Stromspannung

Ungelesener Beitrag von al-iksir »

Hallo,

die gleiche Frage habe ich mir im März gestellt, als ich nach Kanada flog.

Einen Adapter brauchst du auf jeden Fall, einen Umwandler bei den meisten modernen Geräten nicht (habe Handy aufgeladen, Computer + Kamera). Die richtige Information findest du meist auf dem Netzteil deines jeweiligen elektrischen Geräts - da steht drauf, für welchen Stromumfang es gedacht ist.

Gruß,
al-iksir.
S.H.
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 26 Apr 10 20:12

Geht ein Gerät mit 120V in Kanada?

Ungelesener Beitrag von S.H. »

Hallo,

ich habe mir ein Gerät extra für meinen Kanada-Aufenthalt gekauft, darauf steht reisetauglich 120-240V. Sind in Kanada 110V oder 120V? Kann ich das Gerät denn nun dort verwenden oder sollte ich es wieder weg bringen?

Liebe Grüße,
S.H.
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Geht ein Gerät mit 120V in Kanada?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo S.H.

Ja, Dein Gerät ist perfekt für Kanada. 110/120V tun sich nichts, ebenso findest Du in D auch oft die Angabe 220/240V.

Meint jeweils dasselbe.

LG
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tonga: Kosten für Strom
    von Snowboard » » in Königreich Tonga
    1 Antworten
    6411 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mahimahi
  • Aruba: Welcher Strom-Adapter?
    von annorom » » in Karibik - karibische Inseln
    1 Antworten
    6828 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wwoofy
  • Südindien: Route Mumbai - Kalkutta Traveler-Strom?
    von HappyTom » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    0 Antworten
    2964 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HappyTom
  • Kanada: Suche sehr abgelegene Blockhütte in Kanada
    von VoSchu » » in Nordamerika - USA - Kanada
    1 Antworten
    9502 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pia5414
  • Kanada: Englisch lernen in Kanada - Wo?
    von Kev » » in Nordamerika - USA - Kanada
    0 Antworten
    2732 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kev

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“