Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Dirk R
WRF-Spezialist
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 05 15:51
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Ungelesener Beitrag von Dirk R » 10 Dez 12 18:54

In manchen Gegenden/Ländern dieser Welt ist es eh ratsam ein paar Passbilder dabei zu haben -> siehe z.B. N epal: A nnapurna T rekking.

Lässt sich aber auch in digitaler Form archivieren - s.a.: Tipp: Passfotos mitnehmen.

Benutzeravatar
Eliane
WRF-Moderator
Beiträge: 734
Registriert: 17 Apr 06 10:34
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Ungelesener Beitrag von Eliane » 15 Dez 12 19:59

Mir hat vor 10 Jahren ein dt. Copyshop Farbkopien meiner Dokumente nicht machen wollen, weil das u.U. schon als Fälschung des Originals angesehen werden kann.
Obendrein, wenn man dann beim Personalausweis vielleicht noch auf die Idee kommen mag, das ganze zu laminieren, damit es auch wasserfest ist...

Schon von daher.... Immer schwarz-weiß.
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!

Dirk R
WRF-Spezialist
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 05 15:51
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Ungelesener Beitrag von Dirk R » 16 Dez 12 13:30

Gute Idee das mit den Einlaminieren. Gerade wenn man viel am Zelten ist oder in feuchten Gebieten unterwegs ist.

Julli
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 29 Jan 13 15:56

Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Ungelesener Beitrag von Julli » 29 Jan 13 19:01

Kannst du beide mitnehmen, kostet dasselbe, eine wichtige Vorraussetzung: Foto soll deinem aktuellen Aussehen entsprechen.
Noch was, ich digitalisiere meine ganzen Reiseunterlagen und speichere die in meiner Mailbox, vgl.
-> Dokumente vor Reise online hinterlegen: Sicher?
So hat man alles unterwegs online, wenn's "online" ist:)

LG Julli

HerrDahme
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 01 Feb 13 11:34

Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Ungelesener Beitrag von HerrDahme » 05 Feb 13 8:53

Dirk R hat geschrieben:Gute Idee das mit den Einlaminieren. Gerade wenn man viel am Zelten ist oder in feuchten Gebieten unterwegs ist.
Denka auch das Einlaminieren nicht schaden kann. Kostet meines Wissens auch nicht so viel im Copyshop.
Am besten mehrere Kopien vom Ausweis mitnehmen, falls mal ein Dokument verloren geht.

JoHannaE
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 28 Sep 16 13:31

Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Ungelesener Beitrag von JoHannaE » 11 Okt 16 11:08

Ich bin immer auf alles vorbereitet :D Hab Farbe und S/W dabei, aber ja S/W reicht eigentlich. Und habe es auch immer in meinem Email-Postfach als Scan, vorsichtshalber

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Passkopien zur Reise- Sicherheit - Farbe oder schwarzweiß?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 11 Okt 16 12:15

Du brauchst nicht Farbe, nicht S/W, sondern G r a u s t u f e n

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarz-wei%C3%9F

Jaja, der feine Unterschied.

Echtes S/W ist für Texte (schwarz auf weiß) meist am besten, da der Kontrast am stärksten ist. (Schwarzer Text, weißer Hintergrund).

Graustufen hingegen auf jeden Fall beim Pass, damit das Bild erkennbar bleibt und auch andere Schattierungen.

Graustufen ist weit besser als Farbe, weil du es auch überall ausdrucken kannst. Egal, ob Farbdrucker oder nicht. S/W mit Graustufen können immer alle relativ vorlagengetreu drucken.

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“