mit dem zelt durch die karibik?

In der Karibik kann man's aushalten: Bahamas, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, British und American Virgins, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St.Lucia, Barbados, Grenada Trinidad, Tobago, Antillen und etliche andere...,
oder?
Forumsregeln
Karibik-Infopool Einzelthematische Infos und Fragen zur Karibik. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten und dabei nicht.direkt zum karibischen Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Bitte hilf, die Suche im Karibik-Infopool für alle effektiv zu erhalten. Danke
wolfgang sonnenstern
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 26 Okt 04 20:28

mit dem zelt durch die karibik?

Ungelesener Beitrag von wolfgang sonnenstern »

hallo zusammen,
nun ich versuche gerade mit einem boot ueber den atlantik in die karibik zu reisen und werde die naechsten tage am hafen in gran canaria verweilen und dort bei den leuten von der arc (regatter ueber den atlantik start am 21.nov) einen platz suchen.
ok zu meiner frage, hier auf den kanarischen inseln war es kein problem sich mit dem zelt irgentwo abseits der ziv. in die buesche zu schlagen oder den ein oder anderen camp side aufzusuchen.
ich reise mit rucksack und bin auf dem weg diesen blauen planeten zu umrunden. reisen (moeglichst billig und in absolut sparsamer enthaltsamkeit nun von dem einen oder anderen bierchen abgesehen :wink: ) und arbeiten.
schoen waere es von den kleinen antillen aufwaerz in richtung miami zu gelangen. von dort ueber den golf von mexico in den sueden.
hat vielleicht jemand bereits erfahrungen gesammelt oder kann mir jemand die eine oder andere insel empfehlen?
sicherlich ist es wegen der kolonialisierung auf jeder insel anders, doch ist es irgentwo richtig verboten wild zu campieren?

leider hab ich etwas zeitdruck und so binn ich ueber jede info total dankbar.
auf bald,
sonnenstern
Benutzeravatar
Rene
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 10 Jul 04 12:49
Wohnort: Pulsnitz

mit dem zelt durch die karibik?

Ungelesener Beitrag von Rene »

Nur ganz kurz von mir (hab Zeitnot) :
in der Karibik auf den bekanntesten Inseln etc. wirst du es nicht so leicht haben mit dem Campen. Es ist einfach nicht sehr üblich da.
Viele Grüße
*Die DomRep hat mehr zu bieten als man denkt*
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

! Camping-Infos Karibik

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Alle :)

Camping in der Karibik ist zwar nicht üblich - aber es gibt auf fast allen größeren Inseln offizielle Campingplätze und wildes Camping scheint fast nirgends explizit verboten - oder ?

Fangen wir doch mal eine Info-Sammlung Camping Karibik mit unserem ergänzungsfähigem Wissen an:

Wildes Campen ist in der Karibik verboten in:
- Aruba
- British Virgin Islands
- Kuba
- ...

Wildes Zelten ist in der Karibik nicht verboten in:
- Jamaika (Jamaica) - mancherorts aber verboten
- Puerto Rico (besonders im Regenwald!)
- ...

Offizielle Campingplätze in der Karibik gibt es auf:
- ABC- Inseln (ABC islands)
- Britische Jungferninseln (Britsh Virgin Islands)
- Grenada
- Puerto Rico (besonders Culebra Flamenco Beach! )
- ...

Karibik: Keine offiziellen Campingplätze gibt es auf:
- Barbados
- Jamaika (Jamaica)
- ...

Bitte durch weitere Beiträge ergänzen! :)

Infos zu einzelnen Inseln und Campingplätzen aber bitte in separaten Beiträgen posten!

Liebe Grüße
wolfgang sonnenstern
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 26 Okt 04 20:28

mit dem zelt durch die karibik?

Ungelesener Beitrag von wolfgang sonnenstern »

ok, da kommt ganz schoen was zusammen.
erstmals vielen Dank!!!!
hab noch immer kein boot gefunden das mich von hier mitnimmt aber von tenerife besteht bereits eine etwa 90%ige sicherheit.
nun ich hoffe auf bald,
sonnenstern

wuensch euch viel kraft beim helfen, und finde diesen einsatz genial.
wolfgang sonnenstern
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 26 Okt 04 20:28

Re: mit dem zelt durch die karibik?

Ungelesener Beitrag von wolfgang sonnenstern »

Bin in der Karibik, mit dem Zelt habe ich derzeit nur auf Martinique Erfahrungen gesammelt, doch die waren vomfeinsten!!!
Liebe Gruesse an alle lebenden,
Wolfgang
sebnapi
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 14 Mär 12 19:59

mit dem zelt durch die karibik?

Ungelesener Beitrag von sebnapi »

Hallo,

zwar ein altes Thema, aber genau das gleiche interessiert mich auch. Kann man wildcampend am rande der zivilisation gut und eingermaßen sicher durchkommen? Welche Sicherheitsmaßnahmen würdet ihr empfehlen?


Gruß,
sebnapi
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5660
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

mit dem zelt durch die karibik?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Sebnapi, willkommen an Board :)

Sicher hast Du in der WRF-Anleitung gelesen, dass Threads umso wertvoller werden, je länger sie laufen!
Das gilt allerdings erst seit 2006 mit Einführung von einzelthematischen Strängen, was dieser hier leider noch nicht ist ;).

Nach wie vor ist (wild) campen in der Karibik unüblich, zum Teil sogar verboten (Details s.o.) und wird eigentlich auf Grund des "Developments" zunehmend unüblicher.
Einen "Rand der Zivilisation" gibt es nur auf den größeren karibischen Inseln (das ist nur eine Handvoll). Die Gefahr, dass Gegenstände aus einem unbeaufsichtigten Zelt entwendet werden, ist auf allen Inseln relativ hoch - die Gefahr für Leib und Leben variiert von Insel zu Insel und sollte daher einzelthematisch befragt werden. Insgesamt und globalkaribisch gesprochen würde ich Dir von Wildcampen in der Karibik eher abraten.

Auf den wenigen Inseln, auf denen es Campingplätze gibt, sollte es relativ gefahrlos sein. Auf welchen Inseln der Karibik wild campen erlaubt ist, findest Du in diesem Thema näher beschrieben: Wo ist in der Karibik Wildes Camping erlaubt ?. Bitte frage einzelthematisch pro Dich interessierende Insel, falls Du über die WRF-Suche nicht fündig wirst.

Deine Frage nach Sicherheitsmaßnahmen beim Wild-Campen habe ich als nicht ortsbezogene Frage in folgendes Thema abgesplittet:

-> Wildcampen - Sicherheitsmaßnahmen - Sicherheits-Tipps

Liebe Grüße
Astrid



[Thema gesperrt]
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Karibik - karibische Inseln“