Transportmittel innerhalb Argentiniens

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
sims
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 13 Nov 04 17:13
Wohnort: Bad Säckingen

Transportmittel innerhalb Argentiniens

Ungelesener Beitrag von sims »

Hallo zusammen!

Habe eine Frage zur Fortbewegung innerhalb Argentiniens. Mein Ausgangspunkt in Argentinien wird Buenos Aires sein. U.a. würde ich auch gerne Patagonien bereisen. Was ist e.E. denn die beste Variante um diese grosse Distanz zurückzulegen? Gibt es günstige Inlandsflüge in Argentinien oder lohnt es sich auch mit dem Bus oder mit dem Zug (falls möglich) von Buenos Aires aus zu reisen.? Wie lange wäre man mit dem Bus denn unterwegs? Bin mir noch nicht sicher wieviel Zeit ich in Argentinien verbringen werde (zwischen 4 und 8 Wochen).

Grüssle
Steffen
Lust auf Abenteuer heißt: ein großes "JA" zum Leben und ein kleines "nein" zur Gesellschaft!
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Transportmittel innerhalb Argentiniens

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Steffen,
du kannst gut von Buenos Aires nach Ushuaia/Feuerland fliegen fuer ca. 100 USD und dann mit dem Bus Richtung Norden reisen und dir Patagonien anschauen.
Die Strecke von Buenos Aires bis nach Feuerland sind ca. 3500 - 4000 km und man braucht ganz schoen lange im Bus.

Gruesse
Petra
sims
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 13 Nov 04 17:13
Wohnort: Bad Säckingen

Transportmittel innerhalb Argentiniens

Ungelesener Beitrag von sims »

Hallo Petra!

Besten Dank für die Info :D

Gruss
Steffen
Lust auf Abenteuer heißt: ein großes "JA" zum Leben und ein kleines "nein" zur Gesellschaft!
CosmoKramer
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 13 Nov 04 0:12
Wohnort: Münster

Transportmittel innerhalb Argentiniens

Ungelesener Beitrag von CosmoKramer »

Wie lange im Voraus muss man die Flüge denn erfahrungsgemäß buchen, oder geht das auch noch problemlos vor Ort.
Vielen Dank schonmal!
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

Transportmittel innerhalb Argentiniens

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Steffen,
das kommt ein bisschen auf die Reisezeit an. Ich bin im April geflogen und habe zwei Tage vorher in Buenos Aires gebucht. WEnn du im Dezember oder Januar (Hauptreisezeit und Sommerferien) buchst, dann kann es sein, dass du ein bisschen im vorraus buchen musst. Habe leider keine eigenen Erfahrungen damit.

Gruesse
Petra
taraxacum
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 10 Aug 10 18:48

Argentinien: Bestes Transportmittel?

Ungelesener Beitrag von taraxacum »

Hallo,

ich bin auf der Suche nach dem schnellsten, preiswertesten und praktischsten Transportmittel für mich in Argentinien.
Anfangs wollte ich mit den Öffentlichen (Bus, Bahn) fahren, bin mir aber nun unsicher, da die Strecken teilweise doch sehr weit sind. Dann hatte ich mich über Flüge erkundigt, aber diese erschienen mir umständlich und sehr teuer.
Habt ihr Tipps für mich? Was sind eure Erfahrungen?
Mehr zu meinem Reiseplan: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=23572 .

Danke schon mal für eure Hilfe

anja


[Frage einzelthematisiert und in passendes Thema verschoben - Astrid :)]
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Argentinien: Bestes Transportmittel?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo taraxacum(?) / Anja, :)

wenn Du die Zeit dafür hast, sind die komfortablen, aber für südamerikanische Verhältnisse nicht ganz billigen (Überland-) Busse in Argentinien das beliebteste Transportmittel, siehe auch
-> Argentinien: Busgesellschaften, Bus-Anbieter

Seit dem Ausbau eines guten Fernstraßennetzes ist die Attraktivität der argentinischen Eisenbahn im letzten Jahrzehnt stark rückläufig, siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Rail_trans ... _Argentina .


LG
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“