Von Quito nach Caracas. Durch Kolumbien?!

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
them@ni@c
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 30 Aug 04 21:49

Von Quito nach Caracas. Durch Kolumbien?!

Ungelesener Beitrag von them@ni@c »

Hallo

ich habe mal ne kurze Frage. Bzw. ich stelle die Frage mal stellvertretend für nen Freund der o. g. Route bereisen möchte.

Könnt ihr mir ein paar aktuelle Tipps zu der Route geben. Was ist das sicherste, was sollte man meiden, etc.

Das auswärtige Amt weißt ja darauf hin das man Kolumbien meiden sollte, und das es nicht überall "sicher" dort ist ist auch nichts neues.

Habe auch hier schon im Forum geschaut und nützliche Tipps gefunden, aber dennoch würde ich gerne nochmal eure Meinungen zu der Route hören.

Danke für die Hilfe!

Gruß Marcel
katrinm
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 26 Okt 04 20:13
Wohnort: Berlin

Von Quito nach Caracas. Durch Kolumbien?!

Ungelesener Beitrag von katrinm »

hallo,

ich war gerade knapp zwei monat in kolumbien und bin von dort ueber quito nach peru. kolumbien ist super und ich habe, zum glueck, keinerlei negative erfahrungen gehabt. ich bin in bogota angekommen und von dort ueber medellin an die karibikkueste. erst cartagena, dann taganga (bei santa marta). von dort kann man dann auch weiter nach venezuela rueber. die grenze an der kueste soll nicht ganz so toll sein, die im landesinneren ist scheinbar besser. bin aber selber nicht rueber.
von der karibik bin ich dann wieder gen sueden nach cali. alles noerdlich vpon cali habe ich problemlos per nachtbussen bereist, suedlich von cali hab ich dann aber die busse tagsueber vorgezogen, da im reisefuehrer zu viel negatives stand. hab aber auch viele reisende getroffen, die auch diese strecken bei nacht ohne weiteres ueberstanden haben ;-)
ich koennte hier ewig irgendwelche tipps schreiben und schwaermen...aber ich moechte niemanden langweilen. falls du, oder dein freund, mehr infos moechtet - schreibt!
ansonsten gute reise, katrin!


[color=red]Anm. MArtin:[/color]
Ich habe Deine Mailadresse gelöscht und denke, das ist auch in Deinem Interesse, Katrin (vgl.VORworte)
LG
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ecuador - Quito: sicherer Parkplatz für eine Woche in Quito?
    von gerhardK » » in Südamerika Forum
    0 Antworten
    1908 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerhardK
  • Venezuela - Caracas: günstige Unterkünfte in Caracas?
    von Volkmar » » in Südamerika Forum
    4 Antworten
    5242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Volkmar
  • Kolumbien: Billigflug Bogota in Norden von Kolumbien?
    von Bansi » » in Südamerika Forum
    1 Antworten
    2255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MaxCartagena
  • Kolumbien: Preise für Essen und Lebensmittel in Kolumbien?
    von rumrennen » » in Südamerika Forum
    14 Antworten
    34136 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bummler
  • Kolumbien: Transportmittel innerhalb von Kolumbien - Busse!
    von duk » » in Südamerika Forum
    9 Antworten
    19348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marco&Sabrina

Zurück zu „Südamerika Forum“