Temperaturangaben bei Schlafsäcken ?

Alle einzelthematischen Sachfragen zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung: Tipps und Fragen zu Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Elektronikfragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)

Moderator: Astrid

Antworten
Galatea
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 21 Nov 04 15:45
Wohnort: Selters, Hessen

Temperaturangaben bei Schlafsäcken ?

Ungelesener Beitrag von Galatea » 04 Dez 04 11:40

hallo...
ich hab mich erstmal im forum umgeschaut, allerdings finde ich nur threads in denen es um bestimmte schlafssäcke und reiseziele geht.
ich hab mal eine Frage zum Temperatur bereich von Schlafsäcken.

nächstes jahr plane ich zwar eine tour nach skandinavien, allerdings wollte ich mir sowieso schon lange einen neuen schlafsack zulegen. der alte von meinem opa tuts nicht mehr lange... :wink:
na ja, jedenfalls durchforste ich gerade ebay und da gibts ja schon große auswahl. meine hauptfragen sind momentan, was hat es mit der

- Komforttemperatur,
- Toleranz-temperatur und der
- Extremtemperatur auf sich?

bin gerade etwas verwirrt... ^^

danke im vorraus,
alex
Home is where your heart is
- travis

Marcus
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 04 Dez 04 13:21
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: schlafsäcke allgemein

Ungelesener Beitrag von Marcus » 04 Dez 04 13:34

Hallo,
erfahrungsgemäß sagen diese Temperaturangaben (wobei nur Komforttemperatur einigermaßen relevant ist) nicht viel aus, da jeder Temperaturen anders empfindet.
Es macht Sinn Schlafsäcke in 3 Kategorien einzuteilen
- Sommerschlafsäcke
- 3 Jahreszeiten Schlafsäcke
- Winterschlafsäcke
Frag in einer Fachberatung nach diesen Kriterien.
Markenschlafsäcke machen insoweit Sinn, wenn Du auf das Gewicht und die Haltbarkeit achten mußt.
Ein No-Name Produkt wird sicherlich so gut isolieren, wie ein Markenprodukt, braucht dafür aber erheblich mehr Material -> schwerer und größer.
Außerdem sollte man sich beim Schlaf auch wohlfühlen, bei Billigprodukten hatte ich immer den Eindruck, ich schlafe in einer Plastiktüte.
Hoffe, Dir weitergeholfen zu haben,
Gruß,
Marcus

Galatea
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 21 Nov 04 15:45
Wohnort: Selters, Hessen

Re: schlafsäcke allgemein

Ungelesener Beitrag von Galatea » 04 Dez 04 18:51

okay, danke :)
werde in der nächsten zeit sowieso mal nach frankfurt in den globetrotter fahren, die können mir bestimmt auch viel sagen.
informieren kann ich mich ja immer noch da, ebay ist im großen und ganzen eben schon um einiges billiger.
Home is where your heart is
- travis

Antworten

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“