Wie lange kann ich mich in St. Maarten aufenthalten ?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Cossebaude
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 13 Dez 09 0:03

Wie lange kann ich mich in St. Maarten aufenthalten ?

Ungelesener Beitrag von Cossebaude » 12 Okt 10 20:38

Hallo,

ich hätte eine Frage. Ich will eine Weile auf St. Maarten (ehemals Niederländische Antillen zugehörig-seit gestern selbsständig ) leben. Ist dies grundsätzlich möglich. Wenn ich mir keine feste Arbeit suchen will und nur im Hotel schlafe müsste das ja kein Problem sein weil das Staatsgebiet ja zu dem Königreich Niederlande gehört. Ich verfüge über ausreichen finanzielle Mittel um mir den Aufenthalt zu leisten. Ist bei längerem Aufenthalt eine Genehmigung notwendig ?

Viel Dank Für Eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

R.N.

Marlino
WRF-Moderator
Beiträge: 404
Registriert: 22 Mär 08 23:26
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Wie lange kann ich mich in St. Maarten aufenthalten ?

Ungelesener Beitrag von Marlino » 12 Okt 10 22:07

Cossebaude hat geschrieben: Wenn ich mir keine feste Arbeit suchen will und nur im Hotel schlafe müsste das ja kein Problem sein weil das Staatsgebiet ja zu dem Königreich Niederlande gehört.

Nach meinen Informationen sind die Autonomen Landesteile Aruba, Curaçao und Sint Maarten, innerhalb des Königreich der Niederlande, nicht Mitglied der EU. ;) Mitglied der EU, ist nur der Landesteil der Niederlande. Wenn man die Einreisebestimmungen von Aruba und den früheren Niederländische Antillen
zu Grunde legt, dann ist zwar ein beschränkter Visumfreier Aufenthalt für deutsche (bis max. 90 Tage) möglich, allerdings kein dauerhafter Aufenthalt ohne Visum.


Gruß Marlino

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Wie lange kann ich mich in St. Maarten aufenthalten ?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 13 Okt 10 3:57

Hallo Cossebaude :)

Ich kann Marlinos Aussage nur bestätigen.

Am 10.10.10 wurde die Auflösung der Niederländischen Antillen unterzeichnet. Seitdem gilt Sint Maarten als autonomes Land, gehört aber nach wie vor dem Königreich der Niederlande an. Wie zuvor haben die Einwohner St. Maartens den Status von EU-Bürgern ohne dass St. Maarten Mitglied der Europäischen Union ist. Insofern konntest und kannst Du Dich als Europäer in St. Maarten NICHT dauerhaft ohne ein entsprechendes Visum aufhalten.

Anders verhält es sich mit Saint Martin, dem französischen Teil der Insel, der zur EU gehört.
Dort kannst Du Dich ganz legal längerfristig ohne Visum aufhalten bzw. dauerhaft dort leben. Allerdings gehe ich davon aus, dass die Voraussetzungen denen ähneln, die man auch bei einem Aufenthalt in Frankreich erfüllen muss -> siehe:
http://www.botschaft-frankreich.de/arti ... ticle=1654
und
http://www.botschaft-frankreich.de/arti ... ticle=1728 .

Eine spezielle Genehmigung oder Meldepflicht ist dafür soweit ich weiß nicht nötig.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Cossebaude
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 13 Dez 09 0:03

Wie lange kann ich mich in St. Maarten aufenthalten ?

Ungelesener Beitrag von Cossebaude » 13 Okt 10 15:45

okay...vielen dank :D

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“