Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer wen wann zum wohin reisen sucht.
Forumsregeln
Mitreisebörse für GEPLANTE Reisen:
- Bitte erstmal WRF-Suche nach Vorhandenen Reisegesuchen bzw. Reisegeboten.
- Beim Verfassen eines Reisegesuchs unbedingt ungefähre ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Betreff angeben!
- Es hat sich bewährt, die eigene Vorstellung, vertiefende Einzelheiten oder Individuelleres in den eigenen Vorstellungsthread im Mitgliederbereich zu schreiben (Signaturlink dorthin anbringen). Dort ist es weniger öffentlich und wird nicht zeit-automatisch gelöscht.
- Evtl. auch Anderen nützliche Reise-Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, sondern WRF-gemäß einzeln im Info-Pool posten, ggf. dorthin verlinken.
Auf eine gute Reise-Partnerschaft!
Gordon30
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 30 Sep 10 12:09
Wohnort: Limassol

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von Gordon30 »

Hi,

ich weiß nicht ob ich in diesem Bereich richtig bin. Wusste nicht so ganz wohin damit... falls ich falsch bin, bitte verschieben.

Warum geht es? Habt ihr schon mal bemerkt wie schwierig es ist einen Partner zu finden (Frage an die Singles natürlich ;) ) der diese Vorliebe teilt. Also das Reisen. Und das nicht nur in den Urlaub, für 2 Wochen auf die Kanaren. Sondern viel, weit und lange.

Ich bin ja kein Womanizer (was nicht heißt das ich hässlich bin, nur total schüchtern bei Frauen :oops:)... aber wenn ich dann mal ein nettes Mädel kennenlerne und dann irgendwann erwähne "Ich möchte gern eine Weltreise machen... so ein Jahr quer durch die Welt... und danach nicht so schnell aufhören... und erst später - vielleicht - Familie gründen... vielleicht in der Karibik oder Mittelmeer oder wo auch immer, aber nicht in Deutschland"... dann ist das Date ganz schnell zu Ende und ich höre nie wieder von der Dame :-( Oder es heißt erst "Ja geil!! ... Aber für mich wäre das nix!" ... :-o

Also... wo findet man am ehesten Menschen die das gleiche wollen... zumindest was den Punkt Reisen angeht... Richtig! Im Weltreiseforum :-D

Ich weiß nicht ob wir das hier dürfen... aber damit nicht jeder jetzt seinen eigenen Singlethread aufmacht, wäre es vielleicht gut wenn sich jeder, der einen Partner hier sucht, einfach sein Gesuch hier postet. Der Rest hält die Finger still ;-)

Also... ich fange mal an...Ich bin der Gordon :-) Wie schon zu vermuten, ich suche eine Dame die Reisen liebt. Lange und weit. Gern auch ein paar Jahre irgendwo leben.
Ich bin noch 29 Jahre alt, lebe seid 2 Jahren auf Zypern und muss jetzt leider (erst einmal) wieder zurück. Das entscheidet sich grade sehr spontan... ich weiß also noch nichts genaues.
Bin 170 cm groß und normal gebaut (würde ich mal behaupten). Innerlich ein sehr lieber und freundlicher Mensch. Ich liebe Tauchen und Fotografieren. Bin als Freelancer (Internetprogrammierer) tätig und daher nicht sehr ortsgebunden. Fotos findest Du auf meinem Weltreiseblog oder mehr auf meinem privaten Blog.

Ich würde jetzt gern schreiben wie Du sein solltest... aber es gibt kein Schema. Entweder es passt oder halt nicht. Ein paar Eckpunkte gibt es aber. Du solltest zwischen 23 und 35 Jahre alt sein. Kleiner 170cm wäre schön... gern auch viel kleiner ;-) Ich mag Frauen mit weiblichen Kurven. Du reist natürlich gern! Wenn Du Tauchen auch liebst... geil... auch noch Fotografierst ... ich verlieb mich gleich. Dazu noch ein großes Herz, Respekt kennst, Niveau hast, die Freiheit liebst, Abenteuerlustig und pfiffig bist... ich bin auf dem besten Weg mich in Dich zu verlieben! ;-) Melde Dich schnell bei mir! ;-)

Update: Daniel hat auf der 2. Seite noch eine sehr wichtigen Hinweis gegeben. Ein Foto fehlt ja noch total. Ganz wichtig bei einer Partnersuche (also mir jedenfalls schon... jeder hat ja so seinen Geschmack)
Hier also im Update auch noch 2-3 Fotos von mir. (Bisl klein, aber einfach drauf klicken und größer sehen.)
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5653
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Gordon :)

Auch wenn meine Antwort nicht die ist, die Du Dir erhoffst:
Deinen Wunsch und die Sehnsucht, einen passenden Reise- und Lebenspartner zu finden kann ich gut verstehen. Diesbezüglich im WRF initiativ zu werden, ist sicher nicht die schlechteste Idee - gerade weil gemeinsame Interessen wie z.B. Reisefreudigkeit ein wichtiger Bestandteil einer zufrieden-anhaltenden Partnerschaft sind.
Auch wenn ich über den Erfolg keine Prognosen abgeben kann, bewundere ich doch Deinen Mut bzw. Deine Offenheit, Dich diesbezüglich zu outen.
Daher alles Gute für Deine Reise- und Lebenspartnersuche!

Dein Gesuch habe ich in die Mitreisebörse verschoben, wo Du vermutlich mehr Aussicht auf eine potentielle (Reise-) Partnerin hast.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Benutzeravatar
Daniel Chan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 16 Nov 07 21:56
Wohnort: München

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von Daniel Chan »

So eine Partnerin suche ich auch schon seit 2007.. also auch bei mir melden. ;)
Gordon30
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 30 Sep 10 12:09
Wohnort: Limassol

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von Gordon30 »

Sorry das ich immer nur mal sporadisch hier schreibe. Aber ich hab viel um die ohren, im moment. E-Mails, PNs und die neusten Posts lese ich aber. Und wenn ich einmal am tippen bin, dann höre ich so schnell immer nicht wieder auf :-D

Danke für deine antwort Astrid. Aber ich denke so viel mut erfordert das nicht, hier ein partnergesuch reinzuschreiben... einfacher als gedacht. ;-)

Ich denke im grunde wollen die meisten menschen doch (unter anderem) 2 dinge... das leben teilen (in guten wie in schlechten zeiten, wobei man dazu nicht gleich heiraten muss :-D) und gemeinsame interessen und träume.

Ich kann mir im moment einfach nicht das typische "standart"-leben vorstellen. Haus, Familie, Kinder... und hier bleibe ich bis ich sterbe... :roll: Warum sollte ich mir daher eine partnerin suchen die aber genau das will? Ich will reisen, was sehen von der welt, erleben, entdecken, abenteuer, etc. Wenn auch nicht so hardcore-mäßig wie es sich jetzt vielleicht anhört... oder vielleicht doch? Who knows. Vielleicht finde ich ja die frau die mich noch mehr dafür begeistert :-)

Und da wir hier alle die gleiche leidenschaft haben... wenn auch mit mehr oder weniger verschiedenen ansichten... warum nicht dort suchen wo die anderen (zumindest diese) auch diesen "lebensstil" verfolgen. ;-)

Naja, bis jetzt hat sich noch keine nette single dame gefunden... wer zuerst kommt, malt zuerst :lol: Los liebe damen... 3... 2... 1... Deiner ;-)

Ach ja, by the way... ich bin noch hier... nix Deutshland. Die Insel rockt :lol:
Lina84
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 19 Jan 11 13:14

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von Lina84 »

Hallo,

Als ich die Beiträge hier gelesen habe, musste ich zunächst Schmunzeln und dann herzhaft lachen.
Ja, ich finde es mutig so etwas zu schreiben und auch ein bisschen verrückt und daher ziemlich sympathisch. Aber es tat gut, einmal zu sehen, dass es auch anderen Menschen so geht. Ja, genau, ich sitze im gleichen Boot.
Jetzt nehme ich einfach gerade mal mein Selbstbewusstsein an die Hand und oute mich gleichermaßen. Folge also mal deinem Aufruf, Gordon.
Ich kenne diese Suche. Mein Freundeskreis befindet sich in der Phase des Zusammenziehens und gemeinsamen Wohnzimmerschrankwänden kaufen und selbst kann ich mir so etwas momentan gar nicht vorstellen. Wenn ich jemanden kennen lernen, habe ich schnell das Gefühl, dass mich ein Windstoß weiter tragen möchte, da ich das Gefühl bekomme, nicht meine Träume leben zu können. Aber ich möchte doch gar nicht alleine sein, hätte gerne den Richtigen gefunden. Doch es ist schwer jemanden zu finden, mit dem man zusammen einfach frei ist.
Und eine Reise kann noch so schön sein; -kann man sie mit jemanden Teilen, der einem vertraut ist, ist sie doch schöner.
Wo ist nur der Mann, der bereit wäre z.B. die Transafrika mit mir zu unternehmen und wo beide keine Sorge davor haben, lange Zeit einfach nur zu zweit zu sein? Der aber auch einen Job hat, den er gerne macht. Kurz, wieso schließen sich meist die Freiheit die Welt zu sehen und Mister Right zu finden aus? Gibt es da draußen nicht doch den einen, wo dieser Wind nicht aufkommt? Ich mag diesen Windstoß nicht mehr. (An dieser Stelle sei eingefügt: Nein, ich glaube nicht, dass ich an Bindungsängsten leide, auch wenn sich das vielleicht gerade so liest ;-) aber ich bin auch noch nicht bereit meine Suche nach dem Traumpartner aufzugeben, dafür bin ich einfach definitiv zu jung ;-))

Und wenn dies alles nicht schon kompliziert genug wäre, stehe ich vor dem großen Problem, dass für die meisten Menschen, die wie ich, ihren Rucksack lieben, mein Beruf ziemlich abschreckend ist, - diejenigen mich schnell in eine Schublade schieben. Nein. Ich mache nichts Schlimmes. Aber ich bin 26 und angehende Juristin. Und ja, ich liebe meinen Beruf und bin darin auch sehr ehrgeizig. Und nochmals ja, Jura und Weltenbummler schließen sich nicht aus. Ich mag meine Heimat und lebe auch gerne hier. Doch ich brauche diese Auszeiten, dass Reisen –mal länger und mal kürzer.
Doch wenn man den meisten Menschen den Unterschied zwischen Reisen und Urlaub machen erklärt, schauen sie dich nur fragend an. Kennt ihr das?
Ich habe in den letzten zwei Jahren gelernt, dass es fast unmöglich ist, einen Mann zu treffen, der dich in dem Businesslook mag und gleichzeitig, diese andere Seite, das Leben aus dem Rucksack an dir schätzt. Dem seine Arbeit Spaß macht und daneben bereit wäre, diese auch mal für eine längere Zeit zu unterbrechen. Der offen für Neues ist, sich von fremden Kulturen begeistern lässt, der keinen Pauschalurlaub bucht, weil er eben nicht pauschal ist. Der aber auch irgendwann einmal bereit wäre eine Familie zu gründen. So, dass ist verdammt schwer! Aber wäre es einfach, würde ich ja jetzt nicht schreiben ;-) .
Bleibt nur eine Frage: Gibt es diesen Mann? Den Reise- und Lebenspartner?

Bin übrigens gerade am Überlegen im Frühling ein neues Land zu erkunden. Wohin es gehen soll, ist noch nicht sicher. Mir kommt da, bei meinem Traumziel, ein wenig die Regenzeit in die Quere.

So, jetzt nehme ich nochmal meinen Mut zusammen und drücke hier auf Absenden. Puh!

Alles Liebe
Gordon30
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 30 Sep 10 12:09
Wohnort: Limassol

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von Gordon30 »

Hall Lina,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Mut! ;-) Und Willkommen im Single-Thread ;-)

Es ist gut zu lesen das es auch frauen gibt denen es so geht. Das lässt die hoffnung steigen das es da wirklich noch eine traumfrau mit den gleichen ansichten gibt. :-)

Und wie du siehst, es gibt hier auch schon (mindestens) 2 männer die das gleiche "problem" haben. (Ich antworte mal schnell als erster... wer zuerst kommt, malt zuerst :-D)

Es gibt auch männer die ihren beruf lieben. Ich zum beispiel :) Ich bin I-Net Programmierer... und ich liebe diesen beruf. Erstens macht er spaß und zweitens kann ich ihn von überall auf der welt ausüben. Das ist die beste mischung die es gibt, finde ich.

Ok, als juristin bist du an deutschland gebunden. Andere länder, andere gesetze. Und wie lange kannst du dir für deine reisen zeit nehmen? Ich meine du bist sicher in einem angestelltenverhältnis und deine mandanten kannst du ja auch nicht einfach im stich lassen. oder?
Verstehe mich nicht falsch, ich will nicht auch mit kritisieren anfangen... sind nur so gedanken gerade.
Sonst finde ich weder an dem beruf noch an deinen plänen etwas schlimmes oder so. Warum sollte es nicht passen, wenn du es organisieren kannst.

Transafrika... hört sich interessant an. Obwohl ich da auch unweigerlich die gedanken von piraten, entführung, raubmord... habe :-) Aber prinzipiell interessant.

Wie wäre es mit einer frühlingsreise mit einer trekking tour in zypern? ;-) Ich bin gerade am planen. März in etwa.
Wenn du lust hast sollten wir mal drüber reden.

Sorry für die stichpunktartige mail... bin gerade in eile... aber wollte das antworten nicht verpassen :-D

Liebe Grüße aus Zypern
Gordon
chris7
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 26 Aug 05 14:36

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von chris7 »

Hallo ihr Lieben,

Willkommen im Club !!!

Ich freue mich wahnsinnig, daß dieses Thema hier entstanden ist...
Wie oft hab ich mich gefragt, ob es nicht irgendein Internet-Forum gibt, mit genau diesem Thema (hab bis jetzt aber nie eins gefunden),

Ich kann euch nur sagen, ihr sprecht mir so was von aus der Seele!

Ich glaube, daß es da draußen so einige Menschen mit den gleichen Gedanken gibt, nur kommt man mit denen ja so gut wie nie in Kontakt, und jemanden zufällig an der Straßenecke kennenlernen, der so denkt, ...
da wäre wohl ein sechser im Lotto eher wahrscheinlicher.

Ich bin über 10 Jahre durch die Welt gereist und habe viele Leute getroffen, die auf ihrer Reise diese Gedanken hatten, aber nach einem halben oder 1 Jahr wieder nach Haus kehrten und nun das "übliche Lebensprogramm" absolvieren.

Meine Meinung zu Lina´s Frage: Ich glaube, daß es diesen Mann, den Reise- und Lebenspartner gibt!!!, Und ich könnte mir auch vorstellen, daß es vielleicht sogar mehrere davon gibt, aber die Frage ist eher: Wird man diesem Mann jemals begegnen?
Aber nun haben wir ja die Erfindung des Internets, vielleicht haben wir alle dadurch ja doch etwas mehr Glück, diesen "passenden Deckel" zu finden! :wink:

Bis bald Bye Chris
life is a journey, travel it well.
stephan-
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 03 Dez 10 19:52

Mein Partner-Such-Thread - für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von stephan- »

chris7 hat geschrieben:Ich glaube, daß es diesen Mann, den Reise- und Lebenspartner gibt!!!
Meine Frau hat so einen. :mrgreen:

Viel Erfolg bei eurer Suche. :)
Benutzeravatar
günni
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 06 Mai 10 9:44
Wohnort: Aachen

für Weltreise & Leben

Ungelesener Beitrag von günni »

Na da ist ja hier wohl mal ein "heisses Eisen" ausgegraben worden.
Und da kann ich sogar mitschmieden....
Reisen ist meine Passion, schon immer und ewig. Hab damals sogar meinen Job danach ausgesucht.
Ab 2006 startete ich mein Bauprojekt "Rolling Home", 2009 stand die erste grössere Reise mit diesem Fahrzeug an. Aber allein ?
Das hat einige Zeit gedauert mich darauf einzustellen, aber letztlich hat mir damals ne gute Freundin den Ruck gegeben. Sie ist 2009 alleine als Frau zunächst nach Pakistan gereist, und seitdem allein "on Tour", aktuell in der Südsee.
Ich bin 2009 dann für 4 Monate in Zentralasien gewesen, und es war ne tolle Erfahrung: ja ich kann auch alleine.
In 2010 war ich dann ein halbes Jahr in Russland, Mongolei und China. Überwiegend alleine. Das war dann für mich keine so grosse Überraschung mehr, dass es eine tolle Reise war.
Aber ich will nicht alleine.
Nur, bevor ich hier bleibe, wirds eben alleine gehen.

Grüsse von Günther

PS: die nächste grössere Tour plane ich für 2012. Ziel Indien, Nepal, Sikkim.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“