Spanien - Gran Canaria: Kaput!

Manchmal fühlt man sich in einem Hotel, Resort oder Hostel überirdisch gut aufgehoben - und schwelgt so in Wohlbehagen, dass man es unbedingt weiterempfehlen will...
wolfgang sonnenstern
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 26 Okt 04 20:28

Spanien - Gran Canaria: Kaput!

Ungelesener Beitrag von wolfgang sonnenstern »

hallo ihr lieben,
ich verweilte jetzt etwa zwei Wochen auf Gran Canaria und lebte in der schrecklich lauten Stadt Las Palmas, um ein Boot zu finden mit dem ich ueber den Atlantik seglen wollte.
Ein Boot habe ich schliesslich gefunden und jetzt starte ich heute abend mit einer absolut herzlichen Familie. :D

Zuerst schlief ich in der nahe des hafens im Park doch als meine "saubere" waesche ausging und ich oft von der morgentlichen Strassenreinigungskolonne geweckt wurde und schliesslich auch noch die Rasensprenkelanlage mich mit einer kleinen Morgendusche ueberraschte beschloss ich eine neue Bleibe zu suchen.
Naechste Rast eine kleine Pension, guenstig aber naja.
Nach einer Woche staendigen am Hafen hin und her stapfen und mit einem Auge mein erarbeitetes Geld schwinden sehend, jeden Tag neue Absagen von anderen Booten und dem andauernden nicht verstummen wollenden Strassenlaerm konfrontiert begann mich die stadt "anzukotzen".
Doch weil ich ueber den Atlantik wollte konnte ich auf einen Tag ohne die neu ankommenden Boote abzuklappern nicht verzichten.

Doch langsam lernte ich die interessanten suchenden Menschen kennen, die alle am Hafen rumstreunten um einen ride zu ergattern.
So stiess ich auf die der "Kaput"!

Die Kaput ist ein altes ausrangiertes Tauchkreuzfahrtschiff das zu einer Art Hostel umgebaut wurde. Der Besitzer und Organisator Javier arbeitet als Hafenpolizist. Doch das besondere sind die lieben Leute die dort wohenen. Die Nacht kostet etwa 10 euro "unkomerziell" doch auf dem Boot leben Studenten des Erasmusp., Reisende und besonders Bootsuchende. So verbrachte ich noch eine absolut schoene Zeit mit tollen interesanten Menschen, gitarre spielend, singend, tanzend und lachend das ganze geniessend und die sonne aufgehend sehend berauscht durch die Freiheit mit lieben gruessen,

wolfgang sonenstern

fuer alle gefangenen in Las Palmas die die Freiheit auf dem Hafen (muje deportivo)suchen.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Spanien, Gran Canaria: EC-Karte mit VPay akzeptiert?
    4 Antworten
    15195 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stef23
  • Gran Canaria: Sehenswürdigkeiten?
    von MichaGra1990 » » in Europa
    3 Antworten
    1431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von zirpzalp
  • Gran Canaria: Homosexualität geduldet?
    von MichaGra1990 » » in Europa
    3 Antworten
    1562 Zugriffe
    Letzter Beitrag von zirpzalp
  • Kanaren: Empfehlenswerte Surfschule auf Gran Canaria?
    1 Antworten
    24727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Surfanfänger
  • Urlaub Ibiza oder Gran Canaria?
    von Marboro » » in Europa
    0 Antworten
    5640 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marboro

Zurück zu „Besondere Unterkünfte an magischen Orten“