Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Indien: Online-Bahntickets - Warteliste für Zugtickets

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven

Moderatoren: Astrid, MArtin, pukalani, Modschiedler

Bereichs-Regeln
WRF-Infopool: Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Christian G
WRF-Förderer
Beiträge: 148
Registriert: 16 Apr 09 17:31
Wohnort: Ingolstadt, Bayern
Kontaktdaten:

Indien: Online-Bahntickets - Warteliste für Zugtickets

Ungelesener Beitrag von Christian G » 06 Jan 11 13:41

Hallo,
Blueshape hat geschrieben: Wie ist das mit der Warteliste bei online-Buchung von indischen Zügen? Da steht 162. Wie erfahre ich, ob ich nach vorne rücke und ob ich mitfahren kann?
bei www.cleartip.com kann man ja bekannter weise Zugtickets für Indien online buchen.
Obwohl wir fast 3 Monate vor der geplanten Zugfahrt bei Cleartip gebucht haben sind wir nur auf die Warteliste gekommen.
Wir stiegen zwar in der Warteliste immer weiter nach oben, aber einen Tag vor der Zugfahrt waren wir immer noch auf der Warteliste und haben uns dann schließlich am Bahnhof ein anderes Ticket gekauft.

Von einer Einheimischen haben wir (leider zu spät) erfahren das man in 9 von 10 Fällen praktisch in letzter Sekunde von der Warteliste kommt wenn man einen Platz kleiner 10 in der Warteliste hat.

Mein Tip: Bist du auf der Zug-Warteliste auf Platz 1 bis 10 einfach warten, dein Zugticket wird fast immer bestätigt und du kannst mitfahren.

annasmith
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 18 Nov 10 15:12

Indien: Online-Bahntickets - Warteliste bei Cleartrip

Ungelesener Beitrag von annasmith » 08 Jan 11 14:16

Hallo,

Ich bin Inderin. Und selbstverständlich habe ich viel von dem indischen Bahn-System erfahren. :(

Die Warteliste jedes Zugs hängt vom Zug selbst ab.
Die besten Züge in Indien sind 'Rajdhani', 'August Kranti', 'Shatabdi' oder 'Duranto' oder ähnliche Züge, die teurer als die normale Züge sind.
Aber die Vorteile diese teureren Züge sind, dass diese immer rechtzeitig ankommen. In solchen Zügen gibt es fast keine Stornierungen.
Das bedeutet, es ist nicht zu empfehlen, bei so einem Zug in der Warteliste zu reservieren.

Aber wenn es um die andere Züge wie 'Delux' oder 'Superfast' geht, kann man in der Warteliste bis 50 oder auch bis 100 auch buchen, denn fast immer gibt es viel mehr Stornierungen.

Außerdem hängt es auch von der indischen Saison ab.
Für Sommer muss man weit vor der Reise die Zugkarten buchen und es gibt viel weniger Stornierungen dann.
Aber im Winter ist es einfacher, in Indien eine Bahnkarte zu bekommen

Viel Glück mit den indischen Zügen,

Anna

dechen
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 23 Feb 10 14:39

Indien: Online-Bahntickets, Zug-Warteliste in Indien

Ungelesener Beitrag von dechen » 05 Feb 11 9:46

Vielleicht passt das jetzt nicht so ganz, aber: Wieso bucht ihr eure indischen Bahntickets nicht direkt über http://www.indianrail.gov.in/ ?

Ich habe das immer so gemacht und bin nie über irgendwelche Zug-Wartelisten gestolpert.

annasmith
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 18 Nov 10 15:12

Indien: Online-Bahntickets - Warteliste für Zugtickets

Ungelesener Beitrag von annasmith » 08 Feb 11 16:42

Hallo dechen,

also man kann ja auch über http://www.indianrail.gov.in/ die Zug-karte kaufen. Aber diese Webseite funktioniert ganz langsam und manchmal überhaupt nicht.
Bei der Webseite der indischen Tourismus-zentrale - www.irctc.co.in - habe ich viel besser buchen können.
Die Beide sind die offizielle Webseiten, der Unterschied ist nur das, dass die IRCTC mehr schneller und benutzerfreundlicher ist als die IndianRail.gov.in.

Viel Spaß!

MfG,
Anna

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8302
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Indien: Online-Bahntickets - Warteliste für Zugtickets

Ungelesener Beitrag von MArtin » 08 Feb 11 20:20

Hallo,

gestern hatte ich den governmental Zugticket-Robot versucht - war etwas kompliziert und ich habe mich über das Werbe-Pop-under gewundert.

Weil offizielle Regierungsseiten den leichter findbaren kommerziellen Zwischenhändlern m.E. aber generell vorzuziehen sind, habe ich beide Regierungs-Links zu den indischen Zugticket-Bots in die Landtransport-Links der Weltreise-Links aufgenommen (und die einschränkende Nennung des Privatanbieters aus dem Strangtitel entfernt).
Danke für die Links! 8)


LG

dodo0123
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 04 Dez 09 12:52

Indien: Online-Bahntickets - Warteliste für Zugtickets

Ungelesener Beitrag von dodo0123 » 10 Feb 11 11:34

Hallo Zusammen,

hat zwar [weder mit online, noch] mit Warteliste zu tun, aber dennoch ein guter Tip für Zugtickets in Indien -> Indien : Zugtickets kaufen - wo?

Gruß Dominik




[hmm - in Forum mit "spürbar" passenderem Titel verschoben. ;)
MArtin]

Benutzeravatar
KaiYan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 31 Mär 11 5:02
Kontaktdaten:

Indien: Online-Bahntickets - Warteliste für Zugtickets

Ungelesener Beitrag von KaiYan » 28 Apr 11 5:10

Es gibt ja (fast) immer mehrere Zuege auf einer Strecke mit etwas unterschiedlichen Abfahrzeiten. Daher gibt es noch einen Tipp der bisher nicht genannt wurde:
Multibuying: man kauft auf verschiedenen Zuegen Tickets mit Wartenlistenplatz und beobachtet, bei welchem man am weitesten nach oben kommt. Den versucht man dann zu kriegen. Die Stornoebuehren fuer Warteplatz-Tickets sollten so 60 Rupis (1 Euro) sein.
Reisen sind das beste Mittel zur Selbstbildung.
Welche Erfahrungen ich gemacht habe und Tipps fuer dich findest Du in meinem Reiseblog www.Augen-auf-Reise.de.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“