Homestay - in welchen Ländern üblich/möglich

Worüber man in der Welt-Reise-Community sonst noch spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)

Moderatoren: Der_Felix, der Bär, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Gesperrt
Benutzeravatar
Christian G
WRF-Förderer
Beiträge: 148
Registriert: 16 Apr 09 17:31
Wohnort: Ingolstadt, Bayern
Kontaktdaten:

Homestay - in welchen Ländern üblich/möglich

Ungelesener Beitrag von Christian G » 13 Jan 11 19:01

Hallo,

nachdem wir jetzt in K erala / I ndien zum ersten mal Homestay gemacht haben würde mich interessieren in welchen Ländern so etwas gibt.
Mir ist durchaus bewußt das es in (fast?) allen Ländern sowas gibt, aber gerade im o.g. K erala waren Homestay Unterkünfte fast in der Überzahl.

Wir haben den Kontakt mit den anderen Gästen sehr genossen. Soviele interessante Leute hab ich in so kurzer Zeit noch nie kennen gelernt (u.a. den akt. Gewinner der goldenen Palme :-) ).

dommel24
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 14 Dez 10 20:09
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Homestay - in welchen Ländern üblich/möglich

Ungelesener Beitrag von dommel24 » 13 Jan 11 22:00

Hallo,

also einige Hostels in L aos oder V ietnam sind im Prinzip auch Homestays, da man oft mit den Familien in einem Haus zusammen lebt.

Für richtiges Homestay weltweit hier noch einen Link:

http://www.homestaybooking.com

Viele Grüße
Dominik

Benutzeravatar
der Bär
WRF-Moderator
Beiträge: 632
Registriert: 24 Nov 06 14:05
Wohnort: leider in Nordhessen

Homestay - in welchen Ländern üblich/möglich

Ungelesener Beitrag von der Bär » 13 Jan 11 23:43

Ich kenne homestay aus I ndonesien und zwar in erster Linie aus Bali.

Allerdings habe ich die Möglichkeit dort selbst noch nicht genutzt und jetzt auch keine Adressen parat.

Es ist allerdings auf B ali sehr verbreitet. Vor allem z.B. in U bud, Z entralb ali. Aber auch in S üdb ali, in der K uta-S eminyak-L egian-Region.

Liebe Gruesse,
der Bär
...and I, I took the one less travelled by, and that has made all the difference. Robert Frost

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8274
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Homestay - in welchen Ländern üblich/möglich

Ungelesener Beitrag von MArtin » 14 Jan 11 9:54

HAllo Christian :)
Christian G hat geschrieben:... würde mich interessieren in welchen Ländern so etwas gibt.
Mir ist durchaus bewußt das es in (fast?) allen Ländern sowas gibt...
Ja, das scheint mir auch so zu sein.
Insofern ist hier eine lange Liste von Ländernamen mit verschiedenen Stichworten, aber ohne wirkliche und vertiefbare Infos zu erwarten, oder aber es wird Seiten lang kreuz und quer und bunt gemischt Halbsatz-weise über die verschiedensten Länder gehen.
Aus der WRF-Anleitung ist das unter dem Stichwort "suchverwirrendes Infograb" bekannt. ;)

Deshalb macht es m.E. mehr Sinn, wenn Du Dich wirklich interessierende Länder einzeln auf diese Fragestellung hin abfragst.
Dann können die Besonderheiten des betreffenden Landes in eigenem Thread auch ausführlicher besprochen und vor allem upgedatet und sukzessive mit hilfreichen Infos gefüllt werden.
Das hätte auch den Vorteil, dass dieser Info-lose aber Suchwort-reiche Strang nicht bei jeder WRF-Suche als Suchergebnis gefunden wird.

Einzeln pro Land gefragt, sind dann auch schnell wirklich hilfreiche Infos zu erwarten...

Danke für Dein Verständnis, dass ich diesen Welt-übergreifenden Strang aus o.g. Gründen gesperrt habe. 8)


Liebe Grüße :)


P.S.
Natürlich kannst Du auch gerne damit beginnen, Deine frisch gemachten Homstay-Erfahrungen in I ndien in einem eigenen Strang mit entsprechendem Titel zu schildern, sodass Andere von Deinen Tipps dazu profitieren können. :idea: 8)
LG

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“