Film: Die Kunst des Ausklangs - Departures

Welches Buch mit auf die Insel? Reiseführer, Bücher zur Reisevorbereitung, Belletristik und Meisterwerke. Fernweh und Reisen in der Literatur, Bücher und Filme zu und über fremde Länder, Schmökertipps und Videoempfehlungen von Reisenden für Traveler...
Hier:
Die Plauderecke der multimedialen Reiseleseratten mit Empfehlungen zu Reiseliteratur, Reisevideos, Reiseführern und anderen reiserelevanten Veröffentlichungen.
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5648
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Film: Die Kunst des Ausklangs - Departures

Ungelesener Beitrag von Astrid » 03 Feb 11 1:16

Hallo :)

Vor ein paar Tagen haben wir einen japanischen Film gesehen, den ich Euch gerne vorstellen möchte, weil er mich sehr angerührt hat.

Es geht um "Hilfe bei der Reise"...
Allerdings geht es bei dieser Reise um eine Reise ohne Rückkehr, eine Reise, vor der der Tod steht und bei der es um den Weg des Abschied nehmens für immer geht - von Unbekannten, Freunden, Kindern, Eltern...
Es geht um Nokan - die Kunst, den Verstorbenen für seinen Weg aus dieser Welt vorzubereiten.

Gleichzeitig geht es in dem Film um das Leben, in dem jeder von uns seine Bestimmung, seinen Platz hat - so unglaublich uns das auch manchmal vorkommt und wogegen sich auch der junge Hauptdarsteller und seine Frau wehren, als sich ihr Leben in eine Richtung zu entwickeln scheint, die sie sich so nicht erträumt haben.

Die immer wieder gespielte Cello-Musik verleiht dem Film neben dem würde- und respektvollen Ritual der letzten Waschung der Toten einen zusätzlichen Zauber, läßt mit ihrer Leichtigkeit die Tränen fliessen und wieder versiegen. Auch wenn es genügend Momente gibt, wo man sich das Lachen nicht verkneifen kann, haltet auf jeden Fall genügend Taschentücher bereit!

Nokan - Die Kunst des Ausklangs - englisch: Departures

Vielleicht hat ihn ja auch schon jemand gesehen?!

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum“