Nepal: Visum für Nepal - woher, wie lange und wie teuer?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5659
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Nepal: Visum für Nepal - woher, wie lange und wie teuer?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Fudi :)

Ja, Du kannst Du das Visum für Nepal auch an den Grenzübergängen bekommen
Auswärtiges Amt Nepal hat geschrieben:Für die Einreise benötigt man einen gültigen Reisepass und ein Visum, das bei der Einreise an Grenzübergangsstellen nach Nepal oder am Flughafen Kathmandu erteilt wird. Die Gebühr für ein 30 Tage gültiges Touristenvisum beträgt 40 USD; ...
Die Grenze zwischen Tibet und Nepal ist Sindhupalchowk, Tibet / Kodari, Nepal.

Eine Liste weiterer Grenzübergänge, an denen man ebenfalls ein Nepal- Visum On Arrival erhalten kann, findet man auf der Regierungsseite von Nepal:

Entry/ Exit Points in Nepal, (24h tgl. geöffnet):
The entry and exit points for the purpose of the foreigners entering into and departing from Nepal are following. The Immigration offices in such points are opened 24 hours. Entering and departing from other places except the point is treated as the voilation of Immigration Act and the Regulation.

1) Immigration Office, Tribhuvan International Airport, Kathmandu
2) Immigration Office, Kakarvitta, Jhapa (Eastern Nepal)
3) Immigration Office, Birganj, Parsa (Central Nepal)
4) Immigration Office, Kodari, Sindhupalchowk (Northern Border)
5) Immigration Office, Belahia, Bhairahawa (Rupandehi, Western Nepal)
6) Immigration Office, Jamunaha, Nepalgunj (Banke, Mid Western Nepal)
7) Immigration Office, Mohana, Dhangadhi (Kailali, Far Western Nepal)
8] Immigration Office, Gaddachauki, Mahendranagar (Kanchanpur, Far Western Nepal)
9) Immigration Office, Pokhara (not the entry point)
[Quelle:Government of Nepal Ministry of Home Affairs Department of Immigration]

Visa-Kosten in Nepal:
Die Kosten für die verschiedenen Touristen Visa für Nepal sind derzeit:
US Dollars 25 or other convertible foreign currency equivalent thereto for 15 days multiple entry visa.
US Dollars 40 or other convertible foreign currency equivalent thereto for 30 days multiple entry visa.
US Dollars 100 or other convertible foreign currency equivalent thereto for 90 days multiple entry visa.
(Zahlung in Euro ist möglich.)
[Quelle: http://www.immi.gov.np/visa/provisional ... gement-fee ]

Soviel schon mal bis hier weitere Infos oder Erfahrungsberichte aus erster Hand eingehen.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Fudi
WRF-Förderer
Beiträge: 13
Registriert: 14 Jul 11 13:43
Wohnort: Baden

Nepal: Visum für Nepal - woher, wie lange und wie teuer?

Ungelesener Beitrag von Fudi »

Wow, alle wichtigen Infos kurz und knapp - und trotzdem vollständig zusammengefasst!

So macht das Informieren in nem Forum Spaß!

Vielen Dank Astrid! :-)
Benutzeravatar
wolferl69
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 04 Nov 04 23:54

Nepal: Visum für Nepal - woher, wie lange und wie teuer?

Ungelesener Beitrag von wolferl69 »

Hallo,

wir haben unser Nepal-Visum an der indischen / nepalischen Grenze bekommen, so sollte es auch vom Norden her kein Problem sein.

LG Wolfi
Benutzeravatar
Mueng-Thalueng
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 15 Dez 09 11:49
Wohnort: Land of Smile

Nepal: Visum für Nepal - woher, wie lange und wie teuer?

Ungelesener Beitrag von Mueng-Thalueng »

US Dollars 100 or other convertible foreign currency equivalent thereto for 90 days multiple entry visa.
So dürfte es dann möglich sein, sich in Nepal knapp 180 Tage aufzuhalten, wenn man einen Tag bevor das Visum abläuft, nochmal raus und wieder rein geht.
Dann erhält man wieder einen 90 Tage Stempel?
Liege ich da richtig?
Als Gott den Mann erschuf, übte sie nur...
Laine7
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 24 Aug 09 13:06

Nepal: Visum für Nepal - woher, wie lange und wie teuer?

Ungelesener Beitrag von Laine7 »

Benötige ich für ein 90 Tages Visum "on arrival" am Flughafen Nepal irgend ein Dokument zur Weiterreise?
Ich will von B ombay nach Kathmandu fliegen und nach 8 Wochen auf dem Landweg wieder nach I ndien. So ist mal der Plan. Könnte das problemlos klappen?
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Nepal: Visum für Nepal - woher, wie lange und wie teuer?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Laine7 hat geschrieben:Benötige ich für ein 90 Tages Visum "on arrival" am Flughafen Nepal irgend ein Dokument zur Weiterreise?
Das passt lt. Auswärtiges Amt Nepal Einreisebestimmungen Nepal und nepalesischem Konsulat in Berlin für Nepal schon:
Nepal Konsulat Berlin zu Visa hat geschrieben: Außer bei der Botschaft von Nepal und den Konsulaten kann man auch direkt am Flughafen von Kathmandu oder jedem anderen Grenzpunkt Visum für Nepal erhalten. Die Gebühren sind in US Dollar zu bezahlen.
Bis zu einer Aufenthaltsdauer von 15 Tagen:
Multiple Entry US $ 25
Bis zu einer Aufenthaltsdauer von 30 Tagen:
Multiple Entry US $ 40
Bis zu einer Aufenthaltsdauer von 90 Tagen:
Multiple Entry US $ 100

LG :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“