Suche Starthilfe

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
PrivilegeXXX
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 27 Dez 04 15:01
Wohnort: Stuttgart

Suche Starthilfe

Ungelesener Beitrag von PrivilegeXXX »

hallo liebe weltenbummler und sinnessuchende forummitglieder,

bin neu hier(24),habe seit geraumer zeit festgestellt das ich in diesem leben(nach normen und gesetzen zu leben) nicht glücklich werde..
ich will das erleben was wirklich wichtig im leben ist..will leid,freude,menschlichkeit,u.s.w sehn,fühlen und erleben!!
jegliche art von menschlichen gefühlen...und natürlich mehr von der welt sehn!!

will in ca 1 bis 1 1/2 jahren losziehn ohne bestimmtes ziel und zeit..EINFACH WEG..mich treiben lassen..5-10 oder für immer wegß!?!?!???? auch gut.. :D

ich brauche nur ein anfang..womit soll ich mit der vorbereitung beginnen um den stein ins rollen zu bringen?????? und was könnt ihr mir empfehlen zwecks start??
(ich glaub IHR wisst es besser als ich und versteht mich)

ich bedanke mich schon im voraus bei euch und freue mich auf ne menge input darüber..vielen dank dafür..

viele grüße aus stuttgart
Giorgo
Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB

Re: Ich suche HILFE (was sonst)

Ungelesener Beitrag von Matthes »

Hallo PrivilegeXXX und Herzlich Willkommen im Weltreiseforum!

Wenn Du so gar keinen Anfang findest, dann kann ich Dir als "Planungsgrundlage" die Büchlein:

Selbstreisehandbuch Band 1: Zur Reisevorbereitung (ISBN 3-89859-500-5)

und:

Selbstreisehandbuch Band 1: Für unterwegs (ISBN 9-783898-595056)

empfehlen.

Viel Spaß bei Deinen Reisen!
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !
PrivilegeXXX
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 27 Dez 04 15:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Ich suche HILFE (was sonst)

Ungelesener Beitrag von PrivilegeXXX »

Hi mathes,
dankeschön..ich weis..man könnte ein roman schreiben aber am besten is immer noch selbsterkundung :D

frohes neue jahr
Wenn du nicht willst,was man dir willst,was willst doch keinen..was willst denn du??!?!? :-)
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Vorbereitungshilfe zum Reisen

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Giorgo und willkommen an Board! :)
PrivilegeXXX hat geschrieben:will in ca 1 bis 1 1/2 jahren losziehn ohne bestimmtes ziel und zeit... EINFACH WEG..

ich brauche nur ein anfang..womit soll ich mit der vorbereitung beginnen um den stein ins rollen zu bringen?...
Weil hier ja fast alle mal vor dieser Frage standen, haben wir das u.E. Wichtigste in unserem Kapitel Weltreise-Planung beschrieben - u.a. findest Du dort neben vielen Tipps auch Links und Rezensionen von Reise-Vorbereitungs-Büchern, darunter auch das 1. o.g. Buch (das bessere der beiden).

Hoffe, das ist erstmal wertvolle Hilfe für einen guten Vorbereitungsstart.

Gerne kannst Du hier dann weitere Detailfragen (eine nach der anderen in eigenem Beitrag) stellen! :)

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Feuereule
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 27 Aug 03 15:45
Wohnort: Berlin

Re: Suche Starthilfe

Ungelesener Beitrag von Feuereule »

He Du,

so kompliziert ist das nicht. Ich würde auch nicht alles verplanen, weil es auch mal schön ist sich treiben zu lassen. Und unterwegs bekommst Du eh genügend Infos von anderen Travellern. :D Du brauchst meines Erachtens auch kein Jahr Vorbereitung, manche packen einfach ihren Rucksack.... :shock: Ich habe versucht einen Mittelweg zu gehen, so als Grobpunkte:

1) Impfungen: Da musst Du zum Teil schon etwas zeitiger anfangen, abhängig von Deinen Zielen

2) Grobinfos über das Land: Iraq ist vielleicht nicht so toll jetzt.....aber mache Dich nicht verrückt, es steht auch alles im Reiseführer, lonly planet beispielsweise. Aber ich weiss aus eigener erfahrung, es geht auch ganz ohne....

3) klima: Das empfand ich als sinnvoll, viele der Typen, meist engländer, die einfach so mit Rucksack ohne jede Info los sind, haben sich irgendwann beschwert, dass sie ständig in der Regenzeit wären.....muss nicht schlecht sein, lässt sich aber vermeiden.....

4) Geld: Wie bekommst Du Geld unterwegs? In Australien/Neuseeland bietet sich eine Deutsche Bank Karte an, da kannst Du kostenlos bei Westpac Geld abheben.

5) Wohnung und Arbeit: kündigen, Teilzeitvertrag?

6) Kosten zu Hause: alles kündigen was nicht unbedingt notwendig ist

7) Krankenversicherung: für unterwegs, die normale gilt meist nur 30 Tage, musst Du Dich kümmern

8) rucksack logisch packen: praktische Klamotten, notfall Medikamentenbeutel, seil fürs Moskitonetz zum aufhängen, schweizer messer

9) un wesch 8)

Viel Spaß, :lol:
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Suche Starthilfe

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Da hört man doch den erfahrenen Traveler sprechen:
Genau darauf läufts hinaus, stimme Dir völlig zu, Feuereule :)

Bei uns war der Brocken, dass wir Beruf, Haus & Hof gleich ganz aufgeben mussten, was ein erhebliches Maß an Bürokratistenkram und Zeit erfordert hat.

Auf Weltreise-Planung werden zusätzlich noch andere Aspekte z.B. zu Finanzbelangen (Budget und Geldbeschaffung), Gesundheit, Ticketwahl, und mentaler Reisevorbereitung angesprochen.
Deshalb ist es als Starthilfe etwas ausführlicher ausgefallen. :)

Liebe Grüße
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“