Sinn von Kreditkarte?

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Sinn von Kreditkarte?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 04 Jan 05 15:29

Hallo!
Irgendwie ist mir durch all das Rumlesen immer noch nicht ganz der Sinn einer Kreditkarte klargeworden - jedenfalls für mich.

Zum Abheben ist ja Maestro anscheinend wesentlich günstiger.

Und zum Zahlen? Ich mein, was fällt da auf einer LowBudgetReise schon groß an?
Die Unterkünfte sind ja nicht so teuer, wenn man darauf achtet, da kann man sie ja auch bar bezahlen.
Einkaufen können wir ja nicht groß, wenn wir mit Rucksack unterwegs sind.
Und nehmen kleinere Hotels/ Läden überhaupt Kreditkarten?
Die großen Posten, also Flüge, zahlen wir ja schon in D .

Also, wozu dann eine Kreditkarte?

Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke schonmal
julchen

Benutzeravatar
Roger
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 20 Jun 04 19:31
Wohnort: auf Reise
Kontaktdaten:

Re: Sinn von Kreditkarte?

Ungelesener Beitrag von Roger » 04 Jan 05 18:21

Hallo Julchen,

Gerne möchte ich darüber einwenig philosophieren. Denn im Grunde hast Du Recht. Abhängig vom Reiseort und -Art wird es bei einer Lowbudget-Reise wahrscheinlich keine Ausgaben geben, welche sich mit einer Kreditkarte sinnvoll abwickeln lassen. Oder vielleicht doch?

Auf einer Reise kann es immer wieder Situationen geben, welche grössere Beträge (ab 20 €) erfordern. Unerwartete Arztbesuche, Ausflüge und Touren, kleinere Anschaffungen, etc. Wenn Du hier zuerst an einem Cashier abheben musst, kosten dies auch bei Beträgen um 20€ verhältnismässig hohe Spesen. Ausserdem was machst Du mit dem Bargeld, wenn Du in ein anderes Land gehst? Beim Wechseln hast Du dann wieder Spesen (oder schlechteren Kurs).

Damit die Spesen beim Abheben verhältnismässig klein bleiben, musst Du fast zwangsläufig grössere Beträge abheben. Und dabei ist das Sicherheitsrisiko auch nicht zu verachten. :roll:

Kurzum, eine Kreditkarte bietet Dir einfach eine gewisse Sicherheit, bei Bedarf etwas direkt bezahlen zu können. Und die Jahresgebühren halten sie doch auch irgendwie in Grenzen - oder?

Gruss
Roger

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Re: Sinn von Kreditkarte?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 04 Jan 05 21:52

Hallo Julchen :)

wir dürfen wohl zu Recht als "lowest budget traveler" gelten - aber auf eine Kreditkarte wollen wir dennoch nicht verzichten.
Wo immer es möglich und sicher ist, zahlen wir unterwegs mit Kreditkarte, denn:

- auch Maestro-Barabhebungen vom ATM kommen gel. teurer als Kreditkartenzahlungen

- ATMs mit Maestro-Zeichen sind mancherorts selten und bedürfen oft einer geplanten Hinfahrt, sodass wir die ATM-Besuche möglichst strecken

- häufig (manchmal auch bei Einreise ohne Rückflugticket) gilt eine Kreditkarte als Bonitätsnachweis

- Mittels Kreditkarte können auch leicht höhere Kautionen hinterlegt werden (z.B. bei Autoverleihern - haben wir allerdings noch nie gemacht), der unbenutzte Beleg wird dann zerrissen

- veraltete, ungültige Kreditkarten werden in der Dunkelheit oft von Räubern als Zahlungsmittelbefrieden akzeptiert und befrieden sie

- Kreditkarten können auch bei Online-Bestellungen (als Zahlungsmittel eingesetzt werden


Das fällt mir so spontan dazu ein - wahrscheinlich ist die Liste noch nicht vollständig...

Weitere Infos zu Geldangelegenheiten bei Auslandsreisen: http://www.worldtrip.de/Weltreise/Weltr ... erung.html

Liebe Grüße :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“