Italien - Zelt im Sommer nötig?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
KristinS
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 04 Jan 10 18:35
Wohnort: Helsinki

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von KristinS » 12 Jun 11 9:17

Ich fahre Mitte Juli bis Ende August nach Italien und werde von Nord (Meran) bis Süd (Neapel) unterwegs sein. Ich weiß um die hohen Temperaturen und dergleichen.

Da ich auf dem Weg nicht nur w woofen kann, werde ich auch campen, um meine Reisekasse zu schonen. Mir sind die teilweise sehr horrenden Preise der Campingplätze in der Sommersaison bekannt und hoffe deshalb auf kooperative Einheimische oder ein remotes Plätzchen im Wald.
Mir stellt sich nun die Frage, ob ein Zelt nötig ist, oder ob Hüttenschlafsack + Isomatte reicht und ich mir ein Mosquitonetz drüber hänge. Muss ich im Hochsommer mit Regen rechnen, oder kann ich auf trockenes Wetter hoffen? (Campen werde ich hauptsächlich in den Gebieten Toscana, Emilia Romagna, Umbria und Campania)


Bitte beachtet auch meine andere Frage: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=24363 .

Krucki
WRF-Förderer
Beiträge: 190
Registriert: 03 Mär 06 17:02
Wohnort: Klagenfurt, Austria

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von Krucki » 12 Jun 11 17:35

Hallo,

mit einem Hüttenschlafsack wirst Du wahrscheinlich nicht auskommen, da diese nicht wirklich einen Schutz gegen niedrigere Temperaturen bieten.
Auch in Italien hat es in der Nacht kühlere Temperaturen. Hier ist zumindest ein normaler Schlafsack angebracht.
In der Toskana z.B. kann es auch mal passieren, dass man höher oben landet und da wird es fast immer kühl in der Nacht.

Ob Du ein Zelt brauchst oder nicht ist persönliche Präferenz.
Ich würde mir eins mitnehmen, da ich dann bei jedem Wetter Schutz habe. Es ist im Hochsommer natürlich mit wenig Regen zu rechnen, aber trotzdem kanns mal ein paar Tage Schlechtwetter haben und dann ist man dankbar für ein Zelt.

Gruß,
Krucki

Benutzeravatar
KristinS
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 04 Jan 10 18:35
Wohnort: Helsinki

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von KristinS » 17 Dez 11 17:53

Nachdem ich jetzt in Italien war:

Ein Zelt war zum Glück nicht nötig, ich habe bei allen W WOOF-Gastgebern bzw. im Zug schlafen können. Dennoch hatte ich Schlafsack und Isomatte mit im Gepäck
In der Toskana und bei Neapel war es selbst in den flachen Regionen nachts zu kühl, um nur mit Hüttenschlafsack angenehm schlafen zu können.
Mit Regen braucht man im Sommer zumindest in der Toskana und in Kampanien nicht zu rechnen.

Danni2011
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 05 Dez 11 17:34

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von Danni2011 » 19 Dez 11 13:34

Na da hast du ja Glück gehabt! Ansosnten hätte ich auf jeden Fall ein Zelt mitgenommen! Ich finds ja furchtbar, wenn ich weiß, dass mich nachts irgendwas ankrabbeln kann - dann kann ich gar nicht schlafen. Da wäre ein Zelt das Mindeste!

erapaglia
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 25 Mai 11 14:21
Wohnort: Salò am Gardase

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von erapaglia » 05 Jan 12 16:16

Hallo Kristin, deine Idee ist gut und ich war mal auch so drauf. Zack Zelt und Rucksack von M ailand bis S izilien. Habe es geschafft bis B ologna und dann -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 264#101264 .

Tja ich vermiete im Sommer gerne meine Wohnung am G ardasee :-) wenn du willst, da ich gerne in meinem Urlaub nach S izilien fahre. ZB in N oto oder S irakus woow. Wer Kultur, Geschichte und Kunst liebt, ist S izilien unschlagbar.
Sonst hier wo ich wohne am G ardasee ein Tipp einfach ne günstige Fewo buchen
-kommerziell motivierter Link entfernt by dieSteffi-

einzelthematisiert in einen neuen Thread:
Italien - Jugendherbergen finden
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=26468

einzelthematisiert in einen neuen Thread:
Italien - T oskana - übernachten im Kloster
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=26469


Viel Spass beim Verreisen :-)

Ezechiel

dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 07 Jan 12 14:15

Hallo erapaglia und Herzlich Willkommen im WRF!

Bitte lies dir noch einmal die WRF-Gebrausanweisung durch.
Besonders die 1 Thema-1 Beitrag Regel. Bitte bleibe bei deiner Antwort beim (Titel)thema und verwende keine, die WRF-Suche verwirrenden Ortsnamen.
Außerdem sind kommerziell motivierte Links in WRF nicht erlaubt.

Deine Tipps für die Jungendherberssuche und das Übernachten im Kloster sind super, aber du solltest sie besser an anderer Stelle posten (neuen Beitrag eröffnen), denn hier werden sie untergehen.
Ich habe dies schon mal für die erledigt...

bunteGrüße
deineSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

erapaglia
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 25 Mai 11 14:21
Wohnort: Salò am Gardase

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von erapaglia » 15 Mai 12 16:20

Tja ich arbeite mit so Sachen, also weiss ich FAST immer bescheid. Ich arbeite fürs Fremdenverkehrsamt G ardone R iviera am G ardasee.
Also kein SPAM.

Ich hab mal was ganz Neues: -> online Infos zu M alcesine .

paukipaul
Mitglied im WRF
Beiträge: 309
Registriert: 24 Sep 10 4:08

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von paukipaul » 16 Mai 12 9:55

ich war in italien ohne zelt, und WENN es regnet, ist das ja sowas von blöd
daß du lieber ein kleines ein mann zelt mitnimmst

weil auch wegen der vielen tiere möchtest du einen schutz haben

nicht nur insekten, auch wilde hunde etc

naja musste selber wissen

Federkleid
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 17 Jul 12 15:27

Italien - Zelt im Sommer nötig?

Ungelesener Beitrag von Federkleid » 17 Jul 12 15:45

Meine Erfahrung ist, dass man immer ein Zelt haben sollte, da man sonst von sämtlichen Fliegen etc aufgefressen wird. Und ja das ist einfach nicht so angenehm. Musste die Erfahrung leider schon machen ;)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“