Geldtausch in Mongolei: Besser Euro & Dollar als Rubel..

Rund um die Finanzen: Debitkarten, Kreditkarten, Reiseschecks, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...

Moderator: dieSteffi

Antworten
*Mimi*
WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 06 Dez 10 18:52

Geldtausch in Mongolei: Besser Euro & Dollar als Rubel..

Ungelesener Beitrag von *Mimi* » 13 Jun 11 19:45

Hi...
heute bin ich von meiner Transsib-Reise zurück gekommen und nun will ich hier kurz was zum Thema "Geld in der Mongolei tauschen" schreiben.
Ich denke zu R ussland und C hina steht hier schon genug. Aber wer dazu was wissen will darf natürlich gerne nachfragen.

Also zuerst im ZUG:
An der mongolischen Grenze kamen mehrerer Damen in die Transsib und baten an, Geld zu tauschen. Da ich dort nicht getauscht habe (sollte man besser auch nicht!) weiß ich nicht, zu welchem Kurs diese Damen tauschen!
BESSER: FINGER WEG!

Ich konnte Geld im mongolischen Hotel tauschen. Dort wurden Euro und Dollar ohne Probleme gewechselt.
Ich habe für einen Euro 1700 Tugrik bekommen. und für einen Dollar gab es 1250 Tugrik.
Rubel wurden im Hotel nicht gewechselt!
Was ich so in der Zeit dort gehört habe, werden Rubel nur in manchen Hotels und in den meisten Banken gewechelt. Habe ich aber nicht gemacht!

Zum Thema Geld am Geldautomaten in der Mongolei kann ich nur sagen, dass dies in Hotels und in Banken am ATM möglich ist.
Kosten für diesen Spaß kann ich nicht nennen, variiert pro Kreditinstitut, siehe
-> Günstigste Kreditkarte für's Ausland.

Ich hoffe das ich weiterhelfen kann.
Wenn es noch Fragen gibt, dann immer her damit :)

Liebe Grüße,
Mimi...

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8275
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Geldtauschen in der Mongolei

Ungelesener Beitrag von MArtin » 14 Jun 11 3:32

Hallo Mimi :)
*Mimi* hat geschrieben:...Ich konnte Geld im mongolischen Hotel tauschen. Dort wurden Euro und Dollar ohne Probleme gewechselt.
Ich habe für einen Euro 1700 Tugrik bekommen. und für einen Dollar gab es 1250 Tugrik.
War das in etwa auch der Wechselkurs, den Du auch bei einer Bank bekommen hättest, bzw. der im Internet an dem Tag abrufbar war?
(Weil Dein Wechseldatum ja unbekannt ist (weisst Du's noch?) und Kurse schwanken.)

Und was waren das für Frauen, warum rätst Du ab (Kurs, Falschgeld, Warnungen?)

Wäre super, das noch zu wissen.

LG

... und natürlich ... :)

tripmunks
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 14 Aug 10 14:23

Geldtausch in Mongolei: Besser Euro & Dollar als Rubel..

Ungelesener Beitrag von tripmunks » 14 Jun 11 11:22

Wir kommen auch gerade aus der Mongolei.
Ja, das stimmt, im Zug an der mongolischen Grenze kamen Leute die Rubel in Tugrik gewechselt hätten. Aber klar, warum sollte man bei solchen "schwarz Geldwechslern" tauschen? Im Zug braucht man doch kein Geld und in Ulan Bator kann man sowieso zur Bank gehen.
Man will eher Dollar als Euro haben, man kann aber auch in Tugrik in den Hostels zahlen. Der Kurs war bei uns auch 1250 Tugrik = 1 $ - also der normale aktuelle Kurs.

Zu ATMs in der Mongolei siehe bitte: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 4672#94672 .

Noch eine kleine Ergänzung. Ich glaube Mimi ging es darum ihre Restrubel loszuwerden. Also unser Tip ist lieber alles in Russland auszugeben. Wenn man in den Zug steigt Richtung mongolischen Grenze, braucht man ja nur noch was fürs Essen, und in der Grenzstadt bei der 2 Std. Stop kann man in einem kleinen Lebensmittelladen in der Nähe des Bahnhofs alles ausgeben.

*Mimi*
WRF-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 06 Dez 10 18:52

Geldtausch in Mongolei: Besser Euro & Dollar als Rubel..

Ungelesener Beitrag von *Mimi* » 17 Jun 11 11:53

Hi,
also gewechselt habe ich am 6.6. und am 7.6. der Kurs war an beiden Tagen gleich. Und zu den Damen in Zug: Ich finde man sollte nie auf der Straße (oder im Zug...) bei irgendwem tauschen. Da weiß man nie was man bekommt. Sicherer ist immer auf der Bank oder im Hotel.
Rubel kann man auch im Seidenmarkt in China tauschen. Da gibt es eine Bank die Rubel ohne Probleme in Yuan tauschen. Da ich dies nicht gemacht habe, kann ich leider nichts zum Kurs sagen.

LG...

tripods
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 17 Nov 13 19:50

Geldtausch in Mongolei: Besser Euro & Dollar als Rubel..

Ungelesener Beitrag von tripods » 16 Jan 14 19:21

Ein kurze Frage hätt ich noch zwecks Währung: eher Tugrik oder Dollar.
Ich brauch so gesehen das Geld nur am Flughafen, Bus und evtl. Taxi.

Gruss


[Frage aus diesem Thread in passenderes Thema verschoben - siehe bitte auch verwandtes Thema: Mongolei: ATM / Geldautomat in der Mongolei - Astrid :)]

tripods
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 17 Nov 13 19:50

Geldtausch in Mongolei: Besser Euro & Dollar als Rubel..

Ungelesener Beitrag von tripods » 26 Jan 14 3:16

Beantworte meine Frage nun mal selbst:
nach langer Recherche bin ich dazu gekommen ich nehmen die Landeswährung Tugrik von zu Hause aus schon mit.
Ich war noch nie in de Mongolei ob das wirklich gut so ist kann ich erst sagen wenn ich wieder zurück bin.

Benutzeravatar
Hildaheim
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 14 Feb 14 6:39

Geldtausch in Mongolei: Besser Euro & Dollar als Rubel..

Ungelesener Beitrag von Hildaheim » 17 Feb 14 18:07

He he - In den Oststaaten ist "alles" besser als Rubel ;)

Antworten

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“