Weltreise-Entschluß gefaßt!

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Alex
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 03 Feb 04 15:24
Wohnort: mal hier-mal da!

Re: Weltreise-Entschluß gefaßt!

Ungelesener Beitrag von Alex »

Hallo Glückskind,
wie geht´s vorran mit deiner Planung?
Hört sich auch recht interessant an was du da vorhast!
Ich habe mich vor ca. 6 Monaten in Australien dazu entschlossen auf große Reise zu gehen und fände es auch super mich mit Leuten in der selben Situation auszutauschen.
Tja, nun plane ich schon seit Monaten kreuz und quer in der Weltgeschichte herum und bin noch nicht wirklich zu nem Ergebniss gekommen.
Das einzige was bisher feststeht ist, dass es September diesen Jahres losgehen soll und das es eh anders kommt :wink:
Ich dachte daran meine Reise in 2 Teile zu spitten. Das heist dann, Hinweg z.B. über Indien, Nepal, Thailand, Vietnam und Indonesien nach New Zealand. In NZ wollte ich dann gerne mit einem Working Holiday Visa reisen und arbeiten. Teil 2, die Rückreise soll dann z.B. über die Pazifischen Inseln (Fiji, Samoa, Tonga oder so), über die Osterinsel nach Chile und dann nach Costa Rica gehen. Aber das ist nur graue Theorie, bin noch nicht sicher ob so herum wie beschrieben oder doch erst mit dem Amerikanischen Kontinent anzufangen.
Ach ja, die gute alte Karibik hab ich noch vergessen, nach Jamaica möchte ich auch noch gerne.
Sprachkurse zu machen hab ich auch im Kopf, vor allem Spanisch würde mich da interessieren, muss ich aber von meinem Budget abhängig machen. Ansonsten schwebt mir vor viel viel Zeit auf u.
unter Wasser zu verbringen und evtl. noch den ein oder anderen Tauchschein zu machen.

Der Hacken an der ganzen Geschichte ist halt immer noch das ziemlich viel harte Arbeit und Kohle schäffeln zwischen mir und der Umsetzung meiner Planung steht.
Hast du denn schon einen Termin in´s Auge gefasst wanns bei dir losgehen soll?
Wenn du Lust hast dann könnten wir gerne mal n bischen mailen und Info´s austauschen. Würde mich freuen! Hab sicher den ein oder anderen kleinen Tipp für dich auf Lager.
Dann machs gut und schönes Fernweh!
MfG Alex (m/25)
glueckskind
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 05 Jan 05 11:35
Wohnort: Nürnberg

Re: Weltreise-Entschluß gefaßt!

Ungelesener Beitrag von glueckskind »

Hi Alex,
wie geht´s vorran mit deiner Planung?
Ach, sie plätschert so dahin. :wink:
Mir geht es da wahrscheinlich ähnlich wie dir.
Ich überlege und plane hin und her, aber so richtig zu einem Ergebnis bin ich auch noch nicht gekommen. Selbst die Wahl für eine bestimmte Route wird immer schwerer. Es gibt ja soooo viele Möglichkeiten. :lol:

Mein erster Gedanke, auf dem Landweg nach Asien und dann weiter nach Australien zu fahren ist immer noch aktuell. Aber bei der genauen Route weiß ich nicht so recht. Durch den Iran und Pakistan zu fahren halte ich doch für ein wenig riskant. (Wenn dem nicht so ist, lasse ich mich gerne eines besseren belehren. :wink: )
Eine Alternative wäre über Rußland zu reisen. Ob das besser machbar ist, weiß ich nicht.

Ein anderer Gedanke ist, entlang der Panamericana zu reisen. Das könnte ich mir auch sehr gut vorstellen.

Deine Pläne hören sich auch sehr interessant an.
Vor allem die Osterinsel würden mich sehr reizen. Lese gerade etwas darüber.

Der Hacken an der ganzen Geschichte ist halt immer noch das ziemlich viel harte Arbeit und Kohle schäffeln zwischen mir und der Umsetzung meiner Planung steht.
Hast du denn schon einen Termin in´s Auge gefasst wanns bei dir losgehen soll?
Ja, ein wenig Geld muß ich auch noch auf Seite legen. Aber das sieht eigentlich ganz gut aus.
Ein fester Termin steht noch nicht fest. Vor Februar nächsten Jahres wird es sicher nicht. Aber danach kann es losgehen.
Es hängt natürlich auch davon ab, für welche Route ich mich entscheide und wann in den jeweiligen Ländern die beste Reisezeit ist. Hab schließlich keine Lust irgendwo mitten in die Regenzeit zu kommen.
Wenn du Lust hast dann könnten wir gerne mal n bischen mailen und Info´s austauschen. Würde mich freuen! Hab sicher den ein oder anderen kleinen Tipp für dich auf Lager.
Sicher, wieso nicht.
Kannst dich ja mal bei mir melden. (indieferne@gmx.de)

Gruß
Katja
jim70de
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 07 Dez 04 17:04
Wohnort: nürnberg

Re: Weltreise-Entschluß gefaßt!

Ungelesener Beitrag von jim70de »

hi katja

witzig, bin auch aus nbg und bin vielleicht schon ein kleines stück weiter als du. ich werde im august starten. beginnen möchte ich mit ner 4 wöchigen radtour von bkk nach singapore oder von bombay nach goa. werde mir das fahrrad dort kaufen. lass mein mtb zu hause . zu kost bar außerdem möchte ich cruisen.... und möglichst viel sehen. australien, neuseeland und mittelmerika möchte mich auch noch mitnehmen.
wie hast du so lange frei bekommen??
würde mich freuen, wenn wir uns austauschen wollen hier meine e-mail: moontouch@web.de

viel erfolg bei der planung...
gruß
jim 70de
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“