Peru-ab Ende Februar alleine durchs Land-ein paar Fragen

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
tobi
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 09 Jan 05 18:00
Wohnort: München

Peru-ab Ende Februar alleine durchs Land-ein paar Fragen

Ungelesener Beitrag von tobi »

Hallo,
ich habe vor, Ende Februar für drei Monate nach Peru zu reisen. Den ersten Monat werde ich in Trujilo bei meiner “Oma” (mein Opa hat noch mal geheiratet) wohnen. So kann ich vor Ort einen Sprachkurs machen, mich schon mal an das Land gewöhnen und von dort aus kürzere Reisen, wie nach Cajamarca, unternehmen.
In der darauf folgenden Zeit (ab Ende März) werde ich die “Klassische Rundreise” machen, also: Lima-Cusco-Puno-Arequipa-Nasca-Lima (oder umgekehrt, hat jemand Erfahrung was besser ist?)

Da ich höchstwahrscheinlich alleine reisen werde, und dies auch meine erste derartige Reise ist, würde ich mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps mit auf den Weg geben könntet.

Allg.: Wie am besten verhalten?
Allg.: Auf was besonders achten?
Sind um die Zeit viele Leute unterwegs?
Ist es ratsam sich vielleicht mit anderen zusammen zu schließen? (Vielleicht geht ja von euch jemand zur gleichen Zeit die Tour?)
Wie ist es mit den Zimmern? Sollte man sich darauf einrichten, sich mit irgendjemandem ein DZ teilen zu müssen?
Wie verpflegt man sich eigentlich auf mehrtägigen Busreisen?
Kann man die Strecken gut abschätzen, so dass man nicht in der Nacht ohne Zimmer ist?
Auf was sollte man bei der Zimmerwahl achten?
Wie im Krankheitsfall in der “Pampa” verhalten?

Entschuldigung, dass ich so viele Fragen stelle, aber ihr tut mir wirklich einen gefallen.

Zudem würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar Reiseeindrücke geben könntet, die nicht unbedingt mit meinen Fragen zu tun haben. Also schreibt bitte, was ihr erlebt habt.

Vielen Dank für eure Antworten
Grüße aus München
Tobi
viola
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 02 Jan 05 16:41

Re: Peru-ab Ende Februar alleine durchs Land-ein paar Fragen

Ungelesener Beitrag von viola »

Hallo Tobi

Allg.: Wie am besten verhalten?

Würde ich die Oma und den Opa fragen, einfach normal denk ich mal.
Da du vorher ein Monat bei deinen Verwandten bist seh ich garkein Problem


Allg.: Auf was besonders achten?

Geld und Pass und Creditkarte, kein Leitungswasser trinken


Ist es ratsam sich vielleicht mit anderen zusammen zu schließen?

Das kannst nur du selber entscheiden


Wie ist es mit den Zimmern? Sollte man sich darauf einrichten, sich mit irgendjemandem ein DZ teilen zu müssen?

Normal nein, es gibt aber auch backpacker wo es Schlafsäale gibt zB in Lima

Wie verpflegt man sich eigentlich auf mehrtägigen Busreisen?

Entweder nimmst du was mit oder du kaufst etwas bei einsteigenden Händlern

Kann man die Strecken gut abschätzen, so dass man nicht in der Nacht ohne Zimmer ist?
ja

Auf was sollte man bei der Zimmerwahl achten?

Das hängt von dir ab, es gibt teure Unterkünfte mit westlichem Standard und billige, die Tipps in den Reiseführern und im Internet sind in der Regel gut brauchbar. Ich hab die Übernachtungstipps von dieser Homepage http://www.andeantravelweb.com/ gut gefunden
kleiner Tipp: aquas caliente heißt zwar heißes Wasser, aber wenn sie es dir versprechen muß dass nicht stimmen.


Wie im Krankheitsfall in der “Pampa” verhalten?

Dort wo du reisen willst ist nicht wirklich Pampa. Du tust in so einem Fall das gleiche wie in München du gehst zum Arzt.

Liebe grüße
Viola
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Peru-ab Ende Februar alleine durchs Land-ein paar Fragen

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Tobi und willkommen an Board! :)
tobi hat geschrieben:Entschuldigung, dass ich so viele Fragen stelle, aber ihr tut mir wirklich einen gefallen.
Ganz im Gegenteil, es ist Sinn des WRF, viele Fragen zu beantworten - allerdings ab jetzt bitte EINZELN fragen! :)
Die Aussicht, dass sich jemand hier die Zeit nimmt Dir zu schreiben steigt, wenn Du zeigst, dass Du auch bereit bist zu lesen, was hier bereits zu ähnlichen Fragen geschrieben steht (-> Suchfunktion und VORworte).
(Niemand schreibt gerne zig-mal dasselbe.)

Wie Viola sagt: Durch Deine Eingewöhnungszeit bei den Großeltern hast Du ideale Reisebedingungen, weil das Leben bei ihnen ganz automatisch viele der jetzt drückend erscheinenden Fragen beantworten wird :)

Auch wenn die Vorbereitung einer so großen Reise verständlicherweise erstmal Unsicherheit und Angst auslöst: Du kannst nicht Alles vor-empfinden - aber darauf vertrauen, dass Du in den entsprechenden Situationen schon richtig reagierst, bzw. Vorbilder hast, bzw. fragen kannst. 8)

Liebe Grüße, viel Spaß bei der weiteren Vorbereitung! :)
Benutzeravatar
Tina25

Re: Peru-ab Ende Februar alleine durchs Land-ein paar Fragen

Ungelesener Beitrag von Tina25 »

Hi!

-ich würde dir empfehlen, von lima nach cusco zu fliegen. ich bezahlte vor 2 jahren 80 dollar dafür und das zahlt sich echt aus. der busweg ist lang.
-du wirst eigentlich keine mehrtägigen busreisen machen auf deiner strecke. das längste vielleicht 10-14 stunden (kommt drauf an, da reicht ein sandwich, ein getränk und ein schokoriegel.)

-wenn du zeit hast, dann empfehle ich dir nach bolivien zu fahren und die uyuni-tour zum salar de uyuni zu machen.

-nimm dir warme sachen mit, peru ist zwar nicht kälter als unsere gegend, allerdings ist nirgends geheizt (nihct in kaffees, nicht in den billigen unterkünften)-unterschätz das nicht, wenn einem 24 stunden am tag kalt ist.

lg tina
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“