Bali: Spirituelle Unterkünfte mit Yoga, Ayurveda o.ä.?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Bali: Spirituelle Unterkünfte mit Yoga, Ayurveda o.ä.?

Ungelesener Beitrag von Mikala » 03 Aug 11 17:34

Aloha meine Lieben

Jetzt habe ich den halben Nachmittag per Suchfunktion etwas zum Thema "spirituelle Unterkünfte" gesucht, wurde leider aber nicht wirklich fündig. Deshalb hier ein neuer Tread :wink:

Ich möchte während meiner Weltreise auf Bali in spirituellen Unterkünften unter kommen. Damit meine ich Unterkünfte wie z.B. ein buddhistisches Kloster wo man auch die Möglichkeit hat Yogakurse zu besuchen und sich Ayurvedabehandlungen, etc. zu gönnen.
Tante Google spukte leider auch nicht wirklich brauchbare Sachen raus (ausser überteuerte Yogakurse oder welche, die durch Europäische Organisationen angeboten werden).

Wer hat mir gute Links, Adressen, Tips, etc. zum Thema Yogaschulen und Ashram-Empfehlungen auf Bali geben?


Vielen lieben Dank :P



[auf Bali einzelthematisiert.
Wegen "überteuert": Schau mal auf Onkel Weltreisegoogle. - LG Astrid]
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

oneway
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 258
Registriert: 21 Nov 07 12:47

Bali: Spirituelle Unterkünfte mit Yoga, Ayurveda o.ä.?

Ungelesener Beitrag von oneway » 04 Aug 11 14:34

Hi Mikala,

eine direkte Adresse kann ich Dir zu dem Thema nicht geben. Aber evtl nen Tipp oder zwei.

Wie Astrid unten klein schon angedeutet hat, einfach mal die Suche verändern.
Ashram und Bali eingegeben und Mrs. Google haut mir ne Million Ergebnisse um die Ohren.

Buddhistische Klöster sind auf Bali dünn gesäht. Bali ist durch und durch hinduistisch.

Für Deinen Baliaufenthalt musst Du nicht alles durchgeplant und gebucht haben. Was Deine Suche angeht würde ich einfach nach Ubud fahren, mir ne schöne Unterkunft suchen, Leute vor Ort kennenlernen und alles weitere ergibt sich von selbst. Yoga, Ayurveda, Spa, Meditation, Kunst, Musik, Theater usw. findest Du dort an jeder Ecke. Und vor Ort kannst Du auch entscheiden ob es Dir wirklich gefällt. Grad bei diesen Sachen spielt das Wohlfühlgefühl ne große Rolle - das lässt sich aber nicht blind buchen.

Grüße
Wolf

Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Bali: Spirituelle Unterkünfte mit Yoga, Ayurveda o.ä.?

Ungelesener Beitrag von Mikala » 04 Aug 11 23:23

Hallihallo ihr zwei

Tausen Dank für eure wertvollen Tips (ich habe in meinem Beitrag den Hinduistischen Glauben ganz ausser Acht gelassen - bin aber auch dafür sehr offen).

:P

Liebe Grüsse

Mikala
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Bali: Spirituelle Unterkünfte mit Yoga, Ayurveda o.ä.?

Ungelesener Beitrag von Mikala » 01 Jun 17 9:48

Aloha liebe Forenfreunde :P

Ich war im März 4 Wochen auf Bali und habe mir meinen Traum vom Yogaurlaub erfüllt :P Es war einfach toll :P

Ich habe 3 1/2 Wochen im Serentiy Eco Guesthouse http://www.serenityecoguesthouse.com/ verbracht und kann diesen wunderbaren Ort wirklich sehr empfehlen.
Canggu ist zwar recht touristisch, aber ganz nett und nicht so überlaufen.
Im Serenity kann man sich auch sehr gut zurückziehen, wenn man etwas Ruhe haben möchte.
Mit dem Yogapass kann man so viele Yogastunden besuchen wie man möchte (diese werden von Morgen früh bis am Abend angeboten - es hat wirklich für jeden Geschmack etwas dabei). Ebenfalls unglaublich waren die Gong Meditationen, welche jeweils FR/SA und SO Abend angeboten werden.
Das Restaurant, welches auch veganes Essen und Rohkost anbietet kann ich wärmstens empfehlen - ich habe kein einziges Mal schlecht gegessen. Ich habe noch nie eine so tolle Lasagne gegessen, wie dort (und wohlgemerkt: Diese war vegan :lol: ). Das Frühstück, welches im Zimmerpreis inklusive ist, ist reichlich, abwechslungsreich und lecker.
Auch habe ich wunderbare Bekanntschaften schliessen können, da im Serenity hauptsächlich Solo-Traveller anzutreffen sind.

Ich war ganz bestimmt nicht zum letzten Mal dort :P
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“