Hand gegen Koje über den Atlantik - welcher Hafen?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Robinf
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 17 Sep 11 12:27
Wohnort: Erde

Hand gegen Koje über den Atlantik - welcher Hafen?

Ungelesener Beitrag von Robinf » 17 Sep 11 13:19

Hallo liebe WFLR!

Ich habe bereits von Martin, Astrid und Volkmar die super Beiträge im Thema: Mitsegelbörsen - Internetlinks - Hand gegen Koje anheuern gelesen, VIELEN DANK!

Natürlich habe ich auch gelesen das die meisten hier, mein Vorhaben als schwer bis unmöglich einschätzen.

Ich machs trotzdem ;)

Ich bin nicht Zeitlich gebunden und mein Ziel ist Südamerika. Zur Zeit befinde ich mich in Barcelona.

MEINE FRAGE:

Welcher Hafen
eignet sich am Besten um mit Eigner usw. Kontakt aufzunehmen um Hand gegen Koje von Europa nach Südamerika zu gelangen?

Danke euch für die Antworten und ich werde hier alle meine Erfahrungen posten! Auch wenn es mich 1 Jahr kostet ich werde das schon schaukeln ;)

LG Robin

Benutzeravatar
Volkmar
WRF-Förderer
Beiträge: 398
Registriert: 20 Aug 09 3:09
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich
Kontaktdaten:

Hand gegen Koje über den Atlantik - welcher Hafen?

Ungelesener Beitrag von Volkmar » 17 Sep 11 19:18

Hallo Robin!

Wer von Europa nach Brasilien segelt, kommt nahe an die Kanarischen Inseln heran -> s.a.: Hand gegen Koje von den Kanaren Richtung Südamerika.

Auch die K ap Verden sind beliebte Zwischenstationen, manche segeln aucch von Westafrika nach Brasilien -> s.a.: Hand gegen Koje von Westafrika Richtung Südamerika.

In Mallorca kommen sicher auch Brasiliensegler aus dem MM vorbei. Gibraltar, um noch aus Europa abzusegeln, wäre vermutlich ein besserer Tipp -> s.a.: Hand gegen Koje von Südeuropa Richtung Südamerika.

In jedem Fall würde ich versuchen, über einschlägige Foren (hier im Forum gibt es ein Verzeichnis, ebenso auf meiner Webseite http://www.segelnumdiewelt.at/meine%20e ... egeln.html ), die Mitsegelgelegenheit anzubahnen. Du kennst ja meine ausführlichen Erfahrungen, wie ich sie hier im Forum und auch auf meiner Webseite ( http://www.segelnumdiewelt.at/Betrachtu ... dkoje.html ) niedergelegt habe.

Ich werde mich freuen, von deine Erfahrungen zu lesen und wünsche dir viel Erfolg!

Volkmar


[Detaillierte Antworten zu verschiedenen Regionen abgesplittet um Multithematik vorzubeugen - Astrid :)]
In der Natur durchströmt den Menschen trotz seiner Sorgen wunderliches Wohlbehagen (Ralph Waldo Emerson)
www.segelnumdiewelt.at

Robinf
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 17 Sep 11 12:27
Wohnort: Erde

Hand gegen Koje über den Atlantik - welcher Hafen?

Ungelesener Beitrag von Robinf » 20 Sep 11 19:25

Danke lieber Volkmar für die super Antworten!

Ich werde bald nach Valenzia Freunde besuchen gehen und von dort wohl nach Gilbert - Kanaren...

Dort werde ich ein Boot suchen - ich halt euch auf dem Laufenden!

Grüsse

Robin

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“