Telefon kündigen - wie?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Forumsregeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Chris+Dagmar
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 04 Okt 04 12:02

Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von Chris+Dagmar »

Hallo zusammen,

in einem Jahr gehts bei uns los und derzeit nin ich dabei alle wichtigen Termine bis dahin zu notieren. Da iwr unsere Wohnung auflösen wollen, werden wir wohl auch unseren Telefonanschluss kündigen. Hat jemand eine Ahnung wie das funktioniert? Wann muss ich kündigen? In welcher Form? Wo? Konnte leider im Internet nichts finden. Vielleicht hat ja jemand einen Link parat.

Danke!

Viele Grüße
Chris
Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB

Re: Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von Matthes »

Wenn es um den Festnetzanschluss geht, dan würde ich mal da anrufen, wo Eure Rechnungen herkommen. Meistens ist das die Deutsche Telekom.

Auf der Seite der telekom fand ich in den FAQ folgenden Text:
Ihr Wunsch: Kündigung des Festnetz-Anschlusses.
Wenn Sie Ihren Anschluss bei T-Com komplett kündigen möchten, sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des genutzten Dienstes und oder Paketes maßgeblich. In diesem Fall sehen Sie bitte die AGB unter www.t-com.de/agb ein. Richten Sie Ihre Kündigung dann bitte an die zuständige Kundenniederlassung. Die Anschrift finden Sie auf Ihrer T-Com Rechnung.
Wie gesagt, ich würde dort anrufen und fragen, wielang die Kündigungsfrist ist. Schätzungsweise ein Monat, würde ich mal sagen.

Gib doch Deine Erfahrungen hier kund, damit andere auch gleich wissen, wann was zu tun ist.
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !
Chris+Dagmar
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 04 Okt 04 12:02

Re: Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von Chris+Dagmar »

ich habe einen ganz normalen festnetzanschluss. der link http://www.t-com.de/agb wirft timeout bei mir. sofern hier keiner bescheid weiss, werde ich dort tatsaechlich mal anrufen. gebe dann hier bescheid.

gruss
c.
Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von Julchen »

Hallo Chris!
Du kannst Deinen Anschluss auch kündigen, wenn Du direkt zur Telekom hingehst.
Dass es nur einen Monat Kündigungsfrist geben soll, halte ich für zu schön, um wahr zu sein.
Liebe Grüße
julchen
Benutzeravatar
kanji
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 16 Dez 04 17:14
Wohnort: gerade unterwegs in China

Re: Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von kanji »

hallo ihr beiden,

in den AGB's für T-Net und T-ISDN Anschlüsse
http://www.telekom.de/dtag/agb/dokument ... ,64,00.pdf findet sich folgendes:
10 Kündigung

10.1 Das Vertragsverhältnis ist für beide Vertragspartner zum
Schluss eines jeden Werktages kündbar. Die Kündigung
muss der zuständigen Kundenniederlassung der T-Com
oder dem Kunden mindestens sechs Werktage vor dem
Tag, an dem sie wirksam werden soll, schriftlich zugehen.
Der Samstag gilt nicht als Werktag.

10.2 Kündigt der Kunde das Vertragsverhältnis vor Ablauf eines
Monats nach der betriebsfähigen Bereitstellung, so hat er
einen monatlichen Preis zu zahlen.

10.3 Kündigt der Kunde das Vertragsverhältnis, bevor der Anschluss
oder zusätzliche Leistungen betriebsfähig bereitgestellt
oder bevor vereinbarte Änderungsarbeiten ausgeführt
worden sind, so hat er der T-Com die Aufwendungen für
bereits durchgeführte Arbeiten und für den infolge der Kündigung
notwendigen Abbau bereits installierter Telekommunikationseinrichtungen
zu ersetzen, jedoch nicht über den
Betrag des für die Bereitstellung oder Änderung vereinbarten
Preises hinaus.
beste Grüße
kanji

noch 189 tage
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Chris+Dagmar :)
Chris+Dagmar hat geschrieben:...
in einem Jahr gehts bei uns los und derzeit bin ich dabei alle wichtigen Termine bis dahin zu notieren....
Eine große Hilfe dabei, auch was den Zeitplan angeht, kann Alf Daubners To Do-Liste sein.
Der Weg dorthin z.B. über Weltreise - Planung & Vorbereitung.

Liebe Grüße, lasst es cool angehen - und liebt Euch! :)
Leo Loewe
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 06 Jan 05 19:07

Re: Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von Leo Loewe »

Hallo Zusammen!

Hier kurz meine Erfahrung zum Thema "Telefon kündigen".

Ich hatte letztes Jahr im Oktober einen "ISDN + DSLflat" Vertrag mit 12 Monaten
Vertragsbindung bei Versatel abgeschlossen. Nachdem ich etwas später beschlossen
habe auf Weltreise zu gehen, war die Frage wie komme ich aus dem Vertrag wieder
raus. Ich rief dann bei Versatel an und die meinten ich müßte mein Vorhaben konkret
darlegen und eine Abmeldung vom Einwohnermeldeamt zusenden. Die wird aber,
zumindest hier am Ort, frühestens 14 Tage vor dem eigentlichen Termin ausgestellt.
Dies ist meines Erachtens etwas knapp. So habe ich Versatel eine "Kündigung aus
besonderem Grund" geschickt, mit Kopien meiner Kündigung des Arbeitsverhältnisses,
die Kündigungsbestätigung der Wohnung und der Flugtickets. Die Kündigung wurde
anstandslos zum gewünschten Termin bestätigt und ich wurde aufgefordert mich
nochmal zwecks Klärung einiger Fragen telefonisch zu melden. Ich rief dann an
und die Dame fragte mich (etwas scheinheilig) nach meiner neuen Anschrift, damit
mir die letzte Rechnung zugesandt werden könne (obwohl Versatel Rechnungen im
Normalfall nur per Email zuschickt). Ich sagte dann das ich keinen festen Wohnsitz
mehr haben werde mir noch überlege ob ich ein Postfach einrichte. Sie gab sich dann
aber mit einer Zusendung der Rechnung an meine GMX-Adresse zufrieden. Von
zusätzlichen Kosten wegen vorzeitiger Vertragsauflösung war bisher auch keine Rede.

Dies sollte so eigentlich auch mit anderen Anbietern und längerer Vertragsbindung
funktionieren, da diese sich meist auch eine "außerordentliche Kündigung aus
wichtigem Grund" vorbehalten und dies dem Kunden auch zugestehen müssen.
Zudem kann im "Weltreise-Fall" die Leistung von Anbieter ja auch nicht mehr
erbracht werden.

Wenn sich am bisherigen Stand etwas ändert werde ich es ergänzen.



Gruss

Levi
isabella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19 Jun 04 14:10
Wohnort: North- Bavaria

Re: Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von isabella »

Tatsächlich läßt sich ein Festnetzanschluß der Telecom innerhalb von 5 oder 6 Werktagen kündigen
Haben das schon mehrfach praktiziert
isabella

Ein Reiseziel ist niemals ein Ort,vielmehr eine
neue Art, die Dinge zu sehen.(Henry Miller)
Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 576
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim

Telefon kündigen - wie?

Ungelesener Beitrag von Offliner »

Hat jemand Erfahrungen zur Kündigung eines Anschlusses (Festnetz und Internet) bei der Telekom, wenn ich eigentlich noch Vertragsbindung habe? Ich werde definitiv am 31.8. ausziehen und kann die Kündigung auch nachweisen.

Ich bleibe zwar bei meinen Eltern gemeldet, diese haben jedoch schon einen Telefonanschluss und sind bei einem anderen Anbieter.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“