Wie von BRD ueber Land und See nach Ägypten?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Forumsregeln
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Afrika23
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 20 Nov 04 19:51
Wohnort: Hattersheim

Wie von BRD ueber Land und See nach Ägypten?

Ungelesener Beitrag von Afrika23 »

Hi an Alle,

bin u.a. absoluter Ägyptenfan. War in länger zurückliegenden Jahren schon einige Male mit dem Auto in Ägypten. Dann wurde die Fährverbindung von Piräus nach Alexandria jedoch eingestellt.
Hat jemand Infos, ob es die Verbindung wieder gibt, oder kennt jemand andere Alternativen, wie man mit dem Fahrzeug - über Land und See -
nach Ägypten kommen kann.

Freue mich über jede Antwort

ciao ciao

Ingrid
Sarah_unterwegs
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 26 Okt 04 11:51

Re: Wie von BRD ueber Land und See nach Ägypten?

Ungelesener Beitrag von Sarah_unterwegs »

hallo ingrid,
also wir sind früher auch immer mit der fähre von italien (ich glaub venedig) mit der adriatica nach ägypten gefahren, die fährverbindung ist aber eingestellt, laut infos wird der betrieb auch nicht wieder aufgenommen.
die möglichkeit die ich rausgefunden habe ist folgende:
du könntest aber von italien zuerst mit der fähre nach piräus fahren und dann gibt es eine fährverbindung nach israel (haifa), von israel aus über land nach ägypten (ich kenn mich allerdings nich aus, wie das mit dem grenzübergang is, müsste ich noch genauere infos sammeln...)
aber jetz mal ne frage, die mich persönlich sehr interessiert: was willst du denn inklusive auto in ägypten? tauchen? wo willst du genau hin? wir waren früher immer im sinai, allerdings sind die ganzen strände auf denen wir einsam und allein campiert haben jetzt vollgebaut mit hotelketten.... und teilweise auch zu militärisch gesperrten zonen erklärt worden (ras mammlach).
beim letzten ägypten aufenthalt haben wir uns informiert, das in der gegend zwischen hurghada und marsa alam das wildcampen mit einer permission möglich wäre. hast du da nähere infos dazu?

ach so, in nem anderen forum hab ich noch die möglichkeit gefunden von italien mit frachtschiffen runter zu fahren, ist aber echt teuer...
schau mal hier: http://www.interrailers.net/cgi-bin/YaB ... 1086876998

hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen...
gruß
sarah
Afrika23
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 20 Nov 04 19:51
Wohnort: Hattersheim

Re: Wie von BRD ueber Land und See nach Ägypten?

Ungelesener Beitrag von Afrika23 »

Hi Sarah,

erst mal vielen lieben Dank für die Antwort. Dachte gar nicht daran, dass sich überhaupt jemand auf diese Anfrage meldet.

Aber, man wird immer wieder eines besseren belehrt :D

Nun zu Deiner Frage, "was will ich in Ägypten mit dem eigenen Auto" ?

Ägypten besteht ja nicht nur aus dem Roten Meer und dem Sinaii, die ich auch sehr gut kenne, aus meinen Fahrten mit dem Auto.

Ägypten bietet darüber hinaus Wüste pur. Und zwar im westlichen Teil von Ägypten zu Libyien hin. Man kann von dort aus wirklich quer durch die Wüste bis runter nach Abu Simbel zum Sudan aus fahren. Das ist einfach nur genial zumal es immer wieder Möglichkeiten gibt, an den Nil zu kommen, um dort die kulturellen Attraktionen zu erleben. Fährt man westlich des Nils bis nach Abu Simbel, kann man östlich des Nils bei der Rückfahrt noch das Rote Meer und den Sinaii genießen. Wenn man im Unimog unterwegs ist, ist man mehr oder weniger autark und kann stehen, wo man will. Das ist es, was mich an Ägypten fasziniert. Zum einen hat man dort Wüste und Kultur pur, zum anderen kann man aber auch Baden, Schnorcheln und Tauchen pur.

Ich danke Dir für den Hinweis bezüglich der Frachtschiffe. Die sind jedoch realtiv uninteressant, weil man da zu lange unterwegs ist. So viel Zeit steht mir nicht zur Verfügung. Ich habe maximal 6 Wochen.

Liebe Grüße

Ingrid
Sarah_unterwegs
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 26 Okt 04 11:51

Re: Wie von BRD ueber Land und See nach Ägypten?

Ungelesener Beitrag von Sarah_unterwegs »

okay, dann konnte ich dir wohl leider nich wirklich helfen :(
ja ja, das mit dem unimog kenn ich :D wir haben unseren leider verschenkt, weil mein paps ziemlich krank geworden ist und eine reise nach ägypten nich so schnell wieder anstehen sollte.
es wäre aber total lieb von dir, mir falls du neues weißt über irgendeine mögliche fährverbindung nach ägypten eine kurze nachricht zukommen zu lassen, ich bin nämlich echt brennend auf der suche, wenn das studium mal pause hat solls nämlich wieder losgehen...
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“