ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Unterwegs Tauchen: Tauchgebiete - Tauchschulen - Tauchorganisationen - Divemastern - Standards - Preise. Segeln und Wassersport beim Reisen...
Nicht- kommerzielle Linksammlung zu Tauchen, Segeln & Wassersport (in warmem Wasser).
Maruan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 15 Sep 11 18:22

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von Maruan »

Hallo zusammen,

mal eine Frage an die Tauchergemeinde hier ;)

Bin ab Sep. 2012 auf Weltreise und will natürlich auch auf meinen verschiedenen Stationen tauchen :)
Nun meine Frage und ob es hierzu Erfahrungen gibt; wie habt ihr das mit eurer ABC-Ausrüstung, also Maske, Schnorchel, Geräteflossen + ggf. Füsslinge, gemacht?
Nimmt man sowas besser mit auf Reisen (gerade die Flossen nehmen ja nicht gerade wenig Platz im Rucksack weg) oder immer vor Ort mieten?

Lieben Gruß und gut Luft,
Maruan
jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von jot »

Ich denke Flossen sind zu sperrig dass sich das lohnen würde, bieten die meisten Tauchbasen bei Fundives nicht sowieso das komplette Equipment inklusive an? Da ich nie eigenes Equipment dabei hatte, kann ich nicht sagen wieviel man bei den All-Inklusive-Preisen raushandeln könnte wenn man einige Dinge selber stellt, aber die teuren Dinge sind ja sowieso Sachen wie Lungenautomat, Lifejacket, Tauchcomputer usw... selbst wenn du für Flossenleihe etwas extra zahlen müsstest... mehr als 1 Euro wird das wohl kaum sein (ich hab teilweise schon Brille, Schnorchel und Flosse zusammen für nichtmal 1 Euro pro Tag geliehen).
Wenn du eine gute eigene Brille hast, kannst du überlegen die mitzunehmen, weil bei Leihbrillen öfters auch mal undichte/verkratzte dabei sind und der Ärger dann im Wasser groß ist, wenn mans zu spät merkt.
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8445
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Möchte mich Jots Meinung (mal wieder) anschließen:
Wir sind eigentlich an jedem Ort, an dem wir nicht als Divemaster beschäftit waren geschnorchelt. Eigene Taucherbrille macht u.E. für Vielschnorchler Sinn und ein einfacher Schnorchel nimmt nicht viel Platz weg - aber Flossen sind uns zu platzraubend - und Schnorchel geht auch ohne sie.

Cave: Silikon-Tauchmasken müssen kakerlakendicht verstaut werden, siehe http://www.worldtrip.de/Weltreise/Tiere ... tiere.html .

LG
mahon
WRF-Förderer
Beiträge: 289
Registriert: 12 Jun 05 14:42
Wohnort: München und so oft wie möglich unterwegs...

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von mahon »

Hallo Maruan,

ich hatte damals sogar meine komplette Tauchausrüstung dabei, wollte aber auch viel als Divemaster arbeiten...

Nun habe ich auf meinen Reisen immer meine Maske dabei (habe geschliffene Gläser) und wenn Platz ist auch meine Flossen, da ich gerne mit Füsslingen tauche und Leihflossen meist Schwimmbadflossen sind. Wenn es um den Platz geht nehme ich zumindest extra Tennissocken mit, um die Leihflossen zu polstern.

Tauchcomputer ist leicht und in der Ausleihe rehct teuer und also auch dabei...

Wichtig ist mir mittlerweile auch, einen eigenen Anzug dabei zu haben, habe einen 1 mm dicken, langen Tropenanzug (gut gegen Quallen und nesselndes Wasser), der nur ca 1 Kilo wiegt und dieses Kilo ist es mir wert einen passenden, langen, sauberen Anzug zu tragen...

Liebe Grüße Marion

P.S. Muss aber ehrlicherweise sagen, dass meine Reisen zur Zeit zu 75 % mit Tauchen verbringe....
zum virtuellen Mitreisen :-) www.mahonunterwegs.blogspot.com
nextext
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 204
Registriert: 02 Jun 12 3:12

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von nextext »

maske, booties, computer sind f. mich ein muss und eigentlich am liebsten auch mein eigener regulator. finde die leih regs inzwischen oft ziemlich ekelig und oft schwer, im gegensatz zum eigenen leichteren .
nextext
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 204
Registriert: 02 Jun 12 3:12

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von nextext »

maske, booties, computer sind f. mich ein muss und eigentlich am liebsten auch mein eigener regulator. finde die leih regs inzwischen oft ziemlich ekelig und oft schwer, im gegensatz zum eigenen leichteren .
Kirsten2
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 30 Apr 14 12:25

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von Kirsten2 »

Ich würde keine Tauchausrüstung mitnehmen. Vorort kann man wirklich gutes Tauch-Equipment ausleihen und man spart sich das Gewicht.
kosinus
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 01 Jul 14 12:58

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von kosinus »

Na dann viel Spaß,

ich möchte keinen Schnorchel in meinem Mund haben, welchen schon zich andere hatten! Außerdem ist eine Tauchermaske die man schon kennt sicherlich sinnvoller! So ein Equipment kostet lediglich um die 30-60 Euro und Mann kann es mehrere Jahre verwenden! Und viel Platz nimmt es tatsächlich nicht weg!
Gracias
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 08 Jul 14 15:36

ABC-Tauch-Ausrüstung mitnehmen oder vor Ort?

Ungelesener Beitrag von Gracias »

Für alle die überlegen, ob sie in ihrem Urlaub oder sogar bei der Weltreise die Tauchausrüstung mitnehmen sollen, empfehle ich auch mindestens die Taucherbrille und Schnorchel mitzunehmen. Es ist doch schöner und vorallem vertrauter die eigenen Sachen zu benutzen.

Mein Tauchtipp: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 406#125406


[editiert]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tauchen & Reisen & Wassersport & Segeln in den (Sub-) Tropen“