El Calafate als Ausgangspunkt für Nationalpark Los Glaciares

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Maruan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 15 Sep 11 18:22

El Calafate als Ausgangspunkt für Nationalpark Los Glaciares

Ungelesener Beitrag von Maruan »

Hallo zusammen,

bietet sich El Calafate als Ausgangspunkt für Touren/Treks in den Nationalpark Los Glaciares / Torres del Paine an?

D.h. gibt es hier genügend Anbieter die solche Touren vermitteln, sind die "Wege" nicht zu lang, die Preise ok oder würdet ihr eher andere Orte der Gegend wie z.B. El Chaltén bevorzugen?

Reizen würden mich vor allem Perito-Moreno-Gletscher, Fitz Roy aber auch der Nationalpark Torres del Paine auf chilenischer Seite.

Danke im voraus,
Maruan
Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816

El Calafate als Ausgangspunkt für Nationalpark Los Glaciares

Ungelesener Beitrag von Konstanze »

Hi :)

für Fitzroy ok - Torres musst Du von Puerto Natales in Chile aus machen. Dort gibt es z.Zt. Einschränkungen wg. einem großen Waldbrand, ausgelöst durch nen dusseligen Touristen...

LG,
Konstanze
Maruan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 15 Sep 11 18:22

El Calafate als Ausgangspunkt für Nationalpark Los Glaciares

Ungelesener Beitrag von Maruan »

Danke schonmal für die Info... - siehe bitte auch meine nächste Frage:
-> Puerto Natales, Argentinien - El Calafate, Chile mit Bus? .

Lieben Gruß,
Maruan
Dirk R
WRF-Spezialist
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 05 15:51
Wohnort: Osnabrück

El Calafate als Ausgangspunkt für Nationalpark Los Glaciares

Ungelesener Beitrag von Dirk R »

Hallo Maruan

Also für Perito-Moreno-Gletscher würde ich dir El Calafate empfehlen. Gibt genug Tourargenturen vor Ort. Der ganze Ort ist auch sehr touristisch.
Für Fritz Roy bietet sich El Chalten, ca. zwei Stunden nördlich von El Calafate an. Unterkunft am besten ein paar Tage vorher buchen da der Ort nicht all zu groß ist. Vom Ort bieten sich mehrere markierte Wanderungen an.
Torres del Paine kannst du am besten von Puerto Natales machen. Von Puerto Natales gab es mal eine Busverbindung dort hin. Ich denke die wird auch heute noch bedient.

Wenn du in El Calafate bist und das Wetter es zu lässt lohnt sich auf jeden Fall auch ein Bootsausflug zum Upsala Gletscher.

schöne Grüsse
Dirk
Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz

El Calafate als Ausgangspunkt für Nationalpark Los Glaciares

Ungelesener Beitrag von Mikala »

Hallo Maruan :P

Habe gerade eben deinen Post hier entdeckt ;)

Den Perito Moreno Gletscher kannst du am ringsten von El Calafate aus besuchen. Wie meine Vorschreiber schon berichtet haben: es gibt in El Calafate diverse Anbieter für Touren (z.B. Eiswandern, etc.). Ich selber bin ohne geführte Reise zum Nationalpark gefahren. Ich habe den Bus genommen (unbedingt 1, 2 Tage im Voraus buchen) und bin zum Nationalpark gefahren (etwa 30 Dollar hin und zurück). Der Perito Moreno war übrigens bis jetzt mein absolutes Reisehighlight (trotz des atemberaubenden Eintrittpreises von 26 Dollar ;) ). Ich habe den ganzen Tag dort verbracht und kam zum Staunen nicht mehr heraus.

Für den Fitz Roy würde ich einige Tage nach El Chalten fahren (3 Stunden Busfahrt ab El Calafate). El Chalten ist ein kleines, verschlafenes und sehr nettes Dörfchen - mir hat es sehr gut gefallen. Der Besuch des Nationalparks Los Glaciares ist dort kostenlos und es erwarten dich extrem viele Wandermöglichkeiten. Wenn ich dir dazu noch einen Tip geben darf: decke dich im Voraus mit Lebensmitteln ein (z.B. in El Calafate) - die Lebensmittel in El Chalten sind je nach dem recht spärlich und auch recht teuer. Je nach dem hat es keine Milch, etc. :wink:

Liebe Grüsse

Mikala
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread
Benutzeravatar
Patriccia

El Calafate als Ausgangspunkt für Nationalpark Los Glaciares

Ungelesener Beitrag von Patriccia »

Hallo, ich hab jetzt mehrfach gelesen, dass im Nationapark Los Glaciares, Argentinien auch die Möglichkeit zum Eisklettern besteht.
Siehe dazu bitte auch meine Frage unter: -> Argentinien, NP Los Glaciares: Eisklettern - Erfahrungen?
Danke
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“