Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Forumsregeln
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Insa
WRF-Förderer
Beiträge: 65
Registriert: 09 Okt 05 14:12

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Insa »

Hallo Stefano,

was denn für Gebühren? Meinst du die Steuern? Unser Ticket hätte ohne Steuern 1045 Pfund gekostet, mit kostet es 1190 Pfund. Hängt glaube ich aber auch ein bisschen von deiner Route ab.

Liebe Grüße,

Insa
Bild
Kiwi2006
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 23 Feb 06 11:49
Wohnort: Aachen

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Kiwi2006 »

Ist es eigentlich normal, dass die bei Virgin Atlantic mehrere Tage brauchen, um den exakten Preis meiner Reise zu berechnen?? :?

Habe gestern mittag meinen Reiseplan durchgegeben und bis jetzt hat sich niemand gemeldet. Deshalb habe ich das eben gemacht und dabei hat sich herausgestellt (falls ich das bei dem schnellen Englisch richtig verstanden habe), dass ich ein paar Tage warten soll.

Schon seltsam...
Insa
WRF-Förderer
Beiträge: 65
Registriert: 09 Okt 05 14:12

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Insa »

Hallo,

wie oben beschrieben war es bei mir auch so. Deine Route muss erst an die "Fare-Abteilung", die dann die anfallenden Steuern, etc. berechnen.

Allerdings rate ich dir, lieber alle zwei Tage anzurufen und nachzufragen, ansonsten löschen sie vielleicht auch deine Daten. :D

Der angebliche Rückruf, der mir dreimal versprochen wurde, fand nie statt.

Liebe Grüße,

Insa
Bild
Benutzeravatar
_philipp_
WRF-Spezialist
Beiträge: 309
Registriert: 16 Jan 05 11:25
Wohnort: Würzburg

Re: Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von _philipp_ »

_philipp_ hat geschrieben:Ja eine wichtige Sache muss man auch beachten, weis jetzt nicht ob das nur beim Great Escapade so ist aber

Surfacetouren dürfen nur innerhalb eines Kontinents gemacht werden.
Surface über Kontinente hinweg ist laut aussagen von Virgin auch nicht erlaubt.
Auch eine Fake Flugbuchung die mann dann nicht in anspruch nehmen würde ist nicht erlaubt oder besser ist nicht zu empfehlen.

Folgende Antwort hatte ich auf meine Frage erhalten, ob man diese Beschränkung durch eine Fake Buchung zu lösen sei und generell gefragt was eigentlich passiert wenn man ein Flugsegment nicht in Anspruch nimmt:
Fares.Help.Desk@fly.virgin.com
to me
More options 6:26 pm (8 hours ago)
Hi,

If you book a fake flight, and then don't take it, you will be marked down
as a no-show and the rest of your itinerary will be cancelled. Also, you
are holding a seat that could be sold to another passenger.

Rgds

Mandy
Das bedeutet also sobald man ein Flugsegment nicht genutzt hat verfällt das gesammte Ticket. Kann das hier jemand aus dem Forum so bestätigen?

Meine Überlegung war es meine UR-Idee mit dem Überlandweg von Australien über Papua Neu Guinea und Indonesien nach Singapure wieder zu beleben.
Kontinetwechsel per Sureface ist anscheinend doch problemlos zu buchen auch wenn es auf der Website anders dargestellt wird.
Siehe mein Thread
http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... 4&start=10
Insa
WRF-Förderer
Beiträge: 65
Registriert: 09 Okt 05 14:12

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Insa »

Hallo Leute,

ich bin einfach nur noch genervt. :cry: Da ich insgesamt sieben Jahre in den USA verbracht habe, dachte ich, ich könnte meinem Freund und mir die 200-300 Euro Gebühr ersparen, die zBsp Colibri Reisen bei der Buchung des GE noch aufschlägt und selber buchen. So ihr ähnlich denkt, überlegt euch das nochmal...

Es ist echt zum Mäusemelken!!! Dauernd klappt irgendwas nicht, hier mal eine kleine Auswahl aus dem lieben Spiel mit Virgin Atlantic:
  • Buchungen löschen sich mehrmals auf magische Weise aus dem System (Computer-Fehler, "unfortunately, sometimes this happens, INOF" ),
    Kreditkarten können mysteriöserweise nicht belastet werden, bzw werden es laut dem Zentralsystem unserer Bank nicht (Bank-Fehler, "they always say that, INOF"),
    Briefe verschwinden (Post-Fehler, "maybe your mailman made a mistake and dropped it in at your neighbors, INOF"),
    Telefonate werden -nicht von unserer Seite! - durch Auflegen beendet (Telekom-Fehler, "maybe your connection was bad, INOF").

    Sowieso können alle vier unserer angegeben Kontakttelefonnummern nicht stimmen (Mein Fehler, selbst nach wiederholter Nummerüberprüfung, "maybe you got your phone numbers wrong, INOF).
INOF = Its not our fault.

Natürlich können alle diese "maybes" den Tatsachen entsprechen, aber überlegt euch gut, ob ihr euch diesen Stress noch zusätzlich zu den anderen Vorbereitungen und dem restlichen Leben zumuten wollt. Ich verstehe zwar die meisten Mitarbeiter, aber auch nicht alle, zumal die eher eine Kommunikation im sehr niedrigen dB Bereich pflegen.

Jetzt hab ich nun mal schon viel Geld und vor allem Zeit fürs telefonieren ausgegeben, das Ticket ist immer noch super, und ich vertraue einfach dem zarten Stimmchen von Laura (letztes Telefonat), dass JETZT alles gut wird.

Wünsche Euch viel Glück und Erfolg,

Insa

PS. Ruft auf keinen Fall die Virginnummer von der GEHomepage an, sondern die, die hier schon öfters genannt war, zBsp auf Seite 1. Ansonsten landet ihr sonstwo! 8)
Bild
Joh-Horst
WRF-Förderer
Beiträge: 206
Registriert: 03 Okt 05 15:55
Wohnort: Panamá

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Joh-Horst »

Huhu,

ich verzweifel auch gerad an meiner buchung. :cry:
die vielfach empfohlene nummer auf der ersten seite funzt irgendwie nicht. entweder es is immer besetzt oder es geht keiner dran...
vor der virgin nummer auf der great escapade homepage hat man mich ja schon gewarnt, deshalb versuch ichs ma lieber nicht.
aber auf der virgin seite steht noch die nummer (0044)870 066 0114.
da gibts erst ne band ansage und dann die weiterleitung an mitarbeiter. leider war irgendwie zu beginn meines gespräches die verbindung weg. wie anstrengend.

hat jemand von euch noch erfahrungen mit dieser nummer gemacht?

Gruß,
Joh
"HE WHO RETURNS FROM A JOURNEY IS not THE SAME AS HE WHO LEFT" - chinese proverb
Insa
WRF-Förderer
Beiträge: 65
Registriert: 09 Okt 05 14:12

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Insa »

Hallo Joh,

die Nummer, die ich am Ende immer gewählt habe, war die 0044-870-1668747. Leider weiß ich nicht mehr, welche Taste man dann drücken muss, aber ich glaube, es gibt nur drei Möglichkeiten, und es ist NICHT die mit dem Flight Information Service.

Ich sag nur: buch es lieber im Reisebüro! Das mit dem "Gespräch war weg" hatten wir auch schon ziemlich oft, und eigentlich immer, wenn mein nicht-ganz-so-gut-Englisch-sprechender Freund angerufen und die Herrschaften mehrmals gebeten hat, lauter zu sprechen. Anstatt dem nachzugehen, hat man immer die Verbindung unterbrochen. Entschuldigungen s.o. im Beitrag. :shock:

Liebe Grüße, und VIEL GLÜCK!!!

Insa
Bild
Joh-Horst
WRF-Förderer
Beiträge: 206
Registriert: 03 Okt 05 15:55
Wohnort: Panamá

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Joh-Horst »

Huhu

habs dann mit der nummer gemacht die ich geschrieben hab und das hat eigentlich bisher gut geklappt. der freundl gespraechspartner ruft sogar staendig auf mein handy hier in griechenland an.
das einzige problem: bar zu zahlen in london ist 1300 :shock: euro billiger als mit einer nicht englischen kreditkarte. echt merkwuerdig. naja macht jetzt halt ne freundin die in london ist aber warum man nicht einfach ueberweisen kann oder so und warum das soooo viel teurer ist hab ich noch nicht begriffen.

liebe gruesse aus der griechischen sonne,
Joh
"HE WHO RETURNS FROM A JOURNEY IS not THE SAME AS HE WHO LEFT" - chinese proverb
lilapause
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 04 Apr 06 1:43

Greatescapade - Ticket: Gedanken und Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von lilapause »

Hi,es hört sich an als hättet ihr einige Probleme mit der telephonischen Buchung gehabt. Habt ihr denn mal die Nummern der Air New Zealand von Deutschland oder Dänemark probiert? Die sind nur übers Festnetz erreichbar aber dafür gratis und ich bin beim ersten Mal gleich durchgekommen und hatte nach einer halben Stunde die Flüge reserviert und nach einer Stunde eine Email mit der bestätigten Flugrute.
Die Nummern (Mo-FR 9-17 Uhr meistens)

Free calling number http://www.eu.airnewzealand.com/
Austria 0800 29 58 38
Belgium 0800 79 586
Denmark 800 17 055
Germany 0800 181 77 78
Switzerland 0800 55 77 78



Na ja vielleicht bekomme ich ja noch Probleme wenn´s um die echte Buchung geht.
Liebe Grüsse und viel Glück
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“