Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Welches Buch mit auf die Insel? Reiseführer, Bücher zur Reisevorbereitung, Belletristik und Meisterwerke. Fernweh und Reisen in der Literatur, Bücher und Filme zu und über fremde Länder, Schmökertipps und Videoempfehlungen von Reisenden für Traveler...
Hier:
Die Plauderecke der multimedialen Reiseleseratten mit Empfehlungen zu Reiseliteratur, Reisevideos, Reiseführern und anderen reiserelevanten Veröffentlichungen.
Benutzeravatar
Hildegard Grünthaler
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 225
Registriert: 14 Jan 05 21:25
Wohnort: Eckental
Kontaktdaten:

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von Hildegard Grünthaler » 10 Feb 05 15:53

Nicht nur für Sahara-Fahrer interessant!
Es gibt jetzt die Fortsetzung von „Tuareg“ ! (von Alberto Vazquez-Figueroa ISBN: 3442091411):
Die Augen der Tuareg“ von Alberto Vazquez-Figueroa ISBN: 3548259766

Ein spannender Roman über den Sinn, bzw. Unsinn der Afrika Rallyes!
www.wohnmobil-weltreise.de

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute tun kannst; denn wenn es dir heute Spaß macht, kannst du es morgen wieder tun.
Herzog von Wellington

Michael 1973
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 05 Sep 07 7:43

Was sind Eure Lieblingsbücher (Reise-unabhängig) ?

Ungelesener Beitrag von Michael 1973 » 29 Dez 08 15:09

Swantje Küttner/Arthut Pelchen- Die volle Packung Afrika! (http://www.geu-on-tour.de/)
Schönes Buch über die Sonnen- aber auch über die Schattenseiten einer solchen Reise. Vollgepackt mit Informationen!

Michael

Cori89
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 23 Dez 08 10:56

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von Cori89 » 29 Dez 08 18:18

.. die besten, die ich bisher über Afrika gelesen habe sind

- "Ich, Safiya" von Safiya Hussaini (Nigeria)
- "Hinter goldenen Gittern" von Choga Regina Egbeme (Nigeria)
- "Geboren im großen Regen" von Fadumo Korn (Somalia)
und
- "Ich wollte nicht töten" von Feven Abreha Tekle (Eritrea)

.. wobei dieser Bücher eher sehr nachdenklich stimmen (Themen: Steinigung, eritreische Armee, Mädchenbeschneidung & Polygamie / Aids)

Liebe Grüße,
Corinna

Benutzeravatar
Jah
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 28 Nov 06 23:04
Wohnort: Odenwald, Deutschland
Kontaktdaten:

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von Jah » 30 Dez 08 12:45


Manu On Tour
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 10 Jun 06 13:28
Wohnort: Invercargill, Neuseeland
Kontaktdaten:

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von Manu On Tour » 08 Okt 09 4:04

ok, dieser Fred ist zwar schon uralt, hab aber auch einen Buchtip:

"An Ordinary Man" by Paul Rusesabagina. Ist auch verfilmt worden in "Hotel Rwanda".

Paul Rusesabagina war der Manager des Hotel des Milles Collines in Kigali, der Haupstadt Rwandas. Er hat dort waehrend dem Genocide 1994 ueber Tausend Menschen (Hutu und Tutsi) versteckt und ihnen somit das Leben gerettet.

Das Buch erklaert auch sehr gut den Hintergrund der beiden Volksgruppen und wie der Genozid zustande kam.

Der Film, was soll ich sagen. Ein spitzen Film, der einem den Magen umdreht.

Beides, Buch und Film sind sehr empfehlenswert![/url]


[Anm. Astrid: auf Deutsch: Ein gewöhnlicher Mensch: Die wahre Geschichte hinter "Hotel Ruanda"]
'Normal' is just a setting on the washing machine

Benutzeravatar
Chen
WRF-Förderer
Beiträge: 146
Registriert: 13 Jul 06 22:49
Wohnort: FfM

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von Chen » 08 Okt 09 22:57

Tolle Bücher, eindringliche Berichte - aber nicht unbedingt "schön":

"Rückkehr ins Leben" von Ishmael Beah - über sein Leben als Kindersoldat in Sierra Leone. Grausam und unfassbar, aber sehr beeindruckend geschrieben.

"Afrikanisches Fieber" von Ryszard Kapuscinski - unterschiedliche Geschichten und Geschichte aus 40 Jahren Reiseerfahrung in Afrika.

"Im Land des Hasses" von Hans Joachim Löwer - Undercover 2007 als Rucksacktourist in Simbabwe unterwegs, ein eindringlicher Bericht über die Umstände/Politik des Landes unter Präsident Mugabe.

kerstinCHEN
Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz. Hermann Löns

Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von Chester » 09 Jun 12 15:33

Doris Lessing "Rückkehr nach Afrika" die Autorin, geboren im heutigen Simabwe kehrt in ihre ehemalige Heimat zurück, aus der sie aus politischen Gründen ausgewiesen wurde und macht sich ein Bild der Situation dort.
Lesenswert.

Benutzeravatar
afrikfan

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von afrikfan » 08 Jul 12 14:32

Gerade vor wenigen Monaten erschienen und gleich gekauft (weil es in der Sammlung nicht fehlen darf... :p):

Abenteuer Afrika: Europa bis Kapstadt - Ist wohl ein Reisebericht der etwas anderen Art... lustig und doch aufschlussreich... ueber Afrika und eben auch ueber die Erlebnisse von Overlandern... habe es verschlungen. :)

zu finden auf Amazon.de


lg

Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Afrika: Bücher zum Land - welche liebt Ihr und warum?

Ungelesener Beitrag von Chester » 19 Jul 12 17:55

Mano Dayak "Geboren mit Sand in den Augen"
Autobiographie eines Touareg aus dem Niger.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum“