Cinque Terre mit Bahn: günstige Übernachtungsmöglichkeiten?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Forumsregeln
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend

Cinque Terre mit Bahn: günstige Übernachtungsmöglichkeiten?

Ungelesener Beitrag von Roland »

:?: Bevor es wieder in die weiter Welt hinaus geht, machen meine Freundin und ich Ende Mai für 1 Woche einen Abstecher nach Ligurien. Wollen Genua, Camogli, Sestri Levante und die Cinque Terre mit der Bahn bereisen und wären dankbar wenn uns jemand günstige Übernachtungsmöglichkeiten verraten könnte. (hostels bzw. billige hotels oder fewos, kein camping) Die ersten recherchen lassen befürchten, dass unser reisebudget etwas strapaziert wird!

danke und lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: Cinque Terre mit Bahn: günstige Übernachtungsmöglichkeit

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Roland :)

Wenn Ihr bereit seid, im Gegenzug auch Gastfreundschaft zu geben, käme vielleicht auch der www.hospitalityclub.org für Euch in Frage?

Hostel-Links findet Ihr natürlich über die gemischten Weltreise-Links.

Aber hier kommen auch noch persönlichere Tipps als Hostel-Robots...


Liebe Grüße :)
Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend

Re: Cinque Terre mit Bahn: günstige Übernachtungsmöglichkeit

Ungelesener Beitrag von Roland »

Sind wieder zurück aus Italien und ich muss sagen, wir waren begeistert. Nach einigen Fernreisen in den letzten Jahren muss ich zugeben, dass auch Europa wunderschöne Fleckchen hat. 7 Tage Sonnenschein und Baden im glasklaren (aber noch kalten) Meer ohne die großen Massen der Hauptsaison haben zur Freude natürlich beigetragen. Das schöne liegt oft so nah. Kann Ligurien allen "Geniessern" nur ans Herz legen.
Das günstige Quartier haben wir zwar nicht gefunden, unter EUR 50 fürs DZ gabs leider kaum was, aber was soll´s, dafür war das Bahnfahren viel billiger (und mit besseren Verbindungen) als in Ö.

lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net
freeman
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 18 Mai 15 19:04

Cinque Terre mit Bahn: günstige Übernachtungsmöglichkeiten?

Ungelesener Beitrag von freeman »

Also - ich war schon an einigen Orten in diesem Bereich Liguriens. Eigentlich kann man immer etwas Günstiges finden. In Camogli am Berg liegt z.B. ein früheres Kloster wo man gut übernachten kann. Es gibt aber auch überall kleinere Unterkünfte, wo man preiswert nächtigen kann. Problematisch ist es immer nur im August, da ist es teuer und schwierig. Hostels gibt es in den etwas größeren Orten fast immer.....
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Berlin: günstige Unterkunft in U-/S-Bahn-Nähe gesucht
    von escondido » » in Europa
    17 Antworten
    16766 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lisa95
  • Indien: Nur mit Zug / Bahn bereisbar?
    von paddy7 » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    4 Antworten
    6273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast
  • Marokko: Reisen mit Bus und Bahn
    0 Antworten
    2424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von zwei-ausser-rand-und-band
  • Slowakei: Slowakische Bahn Preise
    von isaundanni » » in Europa
    3 Antworten
    10607 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ohio-Joe
  • Schottland: Transportmittel Bus oder Bahn
    von Micha79 » » in Europa
    10 Antworten
    18370 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast

Zurück zu „Europa“