China- Feiertag Qing Ming Totenfest im April: Auswirkungen?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)

Moderator: Eliane

Antworten
rene_m
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 26 Sep 06 22:52
Wohnort: Stuttgart

China- Feiertag Qing Ming Totenfest im April: Auswirkungen?

Ungelesener Beitrag von rene_m » 05 Aug 12 15:56

Hallo!

Wir werden wohl, wenn wir ein V isum bekommen, die erste April-Woche 2013 in Shanghai verbringen.

Am 04.04.2013 feiert man in China, auch in Shanghai das Qing Ming Festival, den Tag der "Ahnenverehrung".

Wie macht sich dieser Ching Ming Feiertag in China, besonders Shanghai bemerkbar?
Läden zu? Züge voll? Nix los? Hölle los?
Oder in der Stadt alles ganz normal?

Ansonsten würden wir unseren R ückflug nach D evtl. direkt auf den 04.04. legen und den Feiertag damit "umgehen".

Gruss
rene

rene_m
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 26 Sep 06 22:52
Wohnort: Stuttgart

China, Shanghai: Feiertag "Ahnenverehrung" Anfang

Ungelesener Beitrag von rene_m » 07 Aug 12 12:41

Hallo

04.04.-06.04.13 ist in China scheinbar "public holiday".
Wir haben unsere Reservierung jetzt auf den 04.04. vorverlegt.

Gruss

Mingo

China- Feiertag Qing Ming "Ahnenverehrung"

Ungelesener Beitrag von Mingo » 07 Aug 12 20:36

Hi Rene,

das ist sehr schlau, Deine China- Reispläne mit dem chinesischen Feiertagskalender abzustimmen! 8) [vgl. China: Chinesische Feiertage - Datum & Auswirkungen ]

Das Qing Ming Totenfest (gesprochen Ching Ming) ist ein wichtiger jährlicher chinesischer Feiertag, der 15 Tage nach der Frühlings Tag-Nacht-Gleiche (Äquinoktium) begangen wird und bei Wikipedia "chinesisches Totengedenkfest bzw. im Englischen "tomb sweeping day" (Grab-Fegetag) genannt wird.
Quing Ming fällt meist in die Mitte der ersten Aprilwoche und ist in China tatsächlich eher ein Tag voller familiärer Aktivitäten und Ausflügen mit Besuch von Friedhöfen und dem Steigen lassen von Drachen, die nachts auch beleuchtet sind.
Vermehrter Verkehr, geschlossene Geschäfte und Restaurants (an Quing Ming wird kalt gegessen) sind an Qing Ming überall in China, also auch in Shanghai zu erwarten.

Offizieller Quingming Feiertag ist nur ein Tag, nächstes Jahr ist es der 4.4.13 (Donnerstag)
Allerdings werden viele Chinesen die Brücke machen und sich vom 4.4 - 7.4.13 frei nehmen.

Wegen des Spektakels würde ich an Deiner Stelle eher versuchen, meinen Abreisetag nach Quing Ming zu legen, wenn möglich.

rene_m
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 26 Sep 06 22:52
Wohnort: Stuttgart

China- Feiertag Qing Ming "Ahnenverehrung"

Ungelesener Beitrag von rene_m » 07 Aug 12 20:54

Hallo Mingo
Mingo hat geschrieben: Wegen des Spektakels würde ich an Deiner Stelle eher versuchen, meinen Abreisetag nach Quing Ming zu legen, wenn möglich.
Wenn ich Dich richtig verstehe, dann würdest Du über diesen Tag in Shanghai bleiben um das "Treiben" zu beobachten ?

Bei anderen, öffentlichen Festen würde ich es wohl auch machen, aber bei diesem eher familiären Fest bin ich vielleicht zu zurückhaltend; wobei beleuchtete Drachen etc. sehr nett klingen.
Allerdings habe ich auf Menschenmassen an den "public holidays" nicht wirklich Lust und wir können nur entweder am 04.04. oder am 07.04. fliegen.

Gruss
rene

Antworten

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“