Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven

Moderatoren: Astrid, MArtin, pukalani, Modschiedler

Bereichs-Regeln
WRF-Infopool: Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Ralle123
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 24 Jul 12 14:51

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von Ralle123 » 24 Okt 12 18:04

Hallo !

Zuerst mal kurz meine derzeit geplante Reiseroute [siehe mein Vorstellungsthread].

Ich möchte von Bankog nach Krabi fliegen und meine Frage ist
"Was muß ich bei der Flugbuchung Bangkok Don Muang Airport nach Krabi Airport DMK-KBV beachten?"

Gibts für die Strecke Bangkok - Krabi neben Air Asia noch bessere Airlines als Air Asia?
Air Asia bietet derzeit bei Hinflug 29.11. und Rückflug 8.12. Flüge für ab ca. 2600 Baht an.

So wie ich es auf der Homepage verstanden habe, muß ich mein Gepäck für ca. 330 Baht pro Flug noch dazu buchen !?

Oder statt direkt über Air Asia doch eher über's deutsche Internet buchen? Ist kaum teurer?

Oder gibts noch einfachere, sichere, günstigere Möglichkeiten, an die ich noch gar nicht denke ? ;-)

Bis wann sollte ich die Flüge für die o.g. Zeit spätestens gebucht haben, ohne sehr viel teurere Preise zahlen zu müssen ?

Sorry, Fragen über Fragen.....
Mache das zum ersten mal und möchte nicht gleich auf die Schn... fallen ;-).

Insofern freue ich mich sehr, wenn mir jemand seine Erfahrungen bzw. Tipps schreibt.

Viele Grüße,
Ralle



[Aus Multithema hierher isoliert. MArtin]

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8302
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von MArtin » 25 Okt 12 11:45

Air Asia hat vom 5.11. bis 31.1.13 ein Special Offer auf ihrer website mit Bangkok - Krabi Flug ab 990 Baht.

Seitenweise kann der interessierte Sucher hier im Transportpool bereits Spekulationen darüber finden, wann sich wohl welche Flugpreise wie verändern - Quintessenz: Man steckt leider nie drinnen. ;)

LG

Benutzeravatar
Per Hentian
WRF-MENTOR
Beiträge: 308
Registriert: 23 Mär 08 12:26
Wohnort: Hamburg, Singapore

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von Per Hentian » 25 Okt 12 20:19

Gibts für die Strecke Bangkok - Krabi neben Air Asia noch bessere Airlines als Air Asia?
Meinst Du bessere oder billigere Airlines?

Thai Airways und Bangkok Airways (mit Stopover auf Samui) sind wesentlich serviceorientierter. Das spielt bei einem etwas mehr als einstuendigen Flug aber keine Rolle. Okay, es gibt im Gegensatz zu Air Asia nen Sandwich und nen Softdrink. Immerhin.

Der Return-Flug ist bei Thai Air Asia fuer bummelig 3.000 Baht zu haben. Bei diesem Preis (vor dem Hintergrund der dann herrschenden Hochsaison) den Taschenrechner zu zuecken halte ich, mit Verlaub und bei allem Respekt fuer peinlich.

Per

Ralle123
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 24 Jul 12 14:51

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von Ralle123 » 25 Okt 12 20:34

Tachchen Per !

Hmmm, auf dem "finanziellen Ohr" scheinst du aber sehr sensibel zu sein ;-).

Mit besser meine ich nicht explizit billiger, sonst hätte ich es auch so formuliert.

Was nützt mir ein billiger Preis, wenn ich nur Stress und Ärger habe.

Hey,ich bin Thailand-Newbie. Da frage ich lieber nach, bevor ich auf die Schn... falle !!!!

Mir gehts also ums Preis-Leistungsverhältnis, bin kein Billigheimer, will aber trotzdem was für mein Geld bekommen.

Zwischenlandung in Samui find´ich übrigens nicht so ideal und kostet nur Zeit.

Benutzeravatar
Per Hentian
WRF-MENTOR
Beiträge: 308
Registriert: 23 Mär 08 12:26
Wohnort: Hamburg, Singapore

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von Per Hentian » 25 Okt 12 21:00

Hallo Ralle,
Mir gehts also ums Preis-Leistungsverhältnis, bin kein Billigheimer, will aber trotzdem was für mein Geld bekommen.
Sorry, kapier ich nicht.
Der Flug dauert ca. 1 Stunde und 20 Minuten. Legst Du in dieser Zeit wirklich Wert auf Service, Trinken, Futtern oder Beinfreiheit?

Es fliegen nur drei Carrier von Bangkok nach Krabi. Da wuerd selbst ich mir den Guenstigsten raussuchen und fertig.

Per

Pat77
WRF-MENTOR
Beiträge: 115
Registriert: 05 Apr 12 10:02
Wohnort: Aarau, Schweiz
Kontaktdaten:

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von Pat77 » 26 Okt 12 1:11

Hallo Ralle

wie MArtin schon erwähnt hat, hat Air Asia eine Promo am Laufen (Hinflug 990, Rückflug in deinem Fall 1770 Baht, gibt zusammen rund 70 Euro).

Und Air Asia wurde mehrmals hintereinander zum besten Billigflieger der Welt gekürt. Was will man mehr...

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von jot » 26 Okt 12 9:44

Air Asia hat schon einen sehr guten Standard, die Flotte ist quasi brandneu und Service an Bord kostet zwar extra aber hält sich auch noch im Rahmen (selbst wenn man eine Mealcombo dazubucht und das größte Gepäckkontingent bucht fliegt man immer noch deutlich günstiger und besser als mit EU Billigfliegern). Auf der Langstrecke vermisst man vielleicht die in vielen Flugzeugen übliche Bordunterhaltung, aber für einen so kurzen Inlandsflug absolut zu empfehlen.

NOCH günstiger geht es eigentlich nur mit dem Bus. Da dein Endziel ja die Inseln Phi Phi oder Lanta sind kannst du entweder über Krabi oder Phuket fahren (auch von Phuket gibt es ganz gute Bootsverbindungen, insbesondere nach Ko Phi Phi), von Bangkok werden viele Ticketcombos mit Bus/Fähre angeboten. Kostet etwa die Hälfte wie der Flug, allerdings bist du auch locker 12 Stunden unterwegs (nicht jedermanns Sache, wobei die Thai-Busse einen sehr hohen Standard für das Geld bieten). Wenn du Krabi Town selbst nicht besuchst, verpasst du IMHO nicht viel.

Benutzeravatar
kahunablogger
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 12 Aug 05 0:22
Wohnort: Wechselt ständig. ;-)
Kontaktdaten:

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von kahunablogger » 26 Okt 12 11:57

Habe mich mit der Fragestellung des Transfers von Bangkok nach Koh Phi Phi/Krabi auch einmal genauer beschäftigt. Den Beitrag findest du hier, vielleicht hilft es ja weiter:

http://www.kahunablog.de/asien/thailand ... n-uvm.html

Letztlich kann man mit Air Asia eigentlich nichts falsch machen. Eine gute Airline ohne Schnick-Schnack, das ist fast wie Taxi fahren und meist sehr günstig. Und der seit 01.10. von Air Asia genutzte Flughafen Don Mueang (DMK) ist auch recht akzeptabel, solange man darauf achtet, genügend Zeit für die Transfers von/zum Hotel bzw. zum anderen Flughafen einzuplanen, denn:

1) Am Flughafen Don Mueang wartet man derzeit je nach Anzahl der Flieger bis zu einer Stunde auf ein Taxi. Was nicht daran liegt, dass es so wenige gibt (ne, 4-spurige Taxischlange), sondern dass praktisch alle Ankommenden per Taxi weiter fahren (müssen).
2) Nutzt man nicht den Maut-pflichtigen Express Way vom/zum Flughafen, dann kann man SEHR lange im Stau stehen, vor allem am Abend.
Mehr zu mir und meinen Reisen: www.kahunablog.de mit Blog, interaktiven Karten, Galerien, Reiseberichten.
Infos zu: Neuseeland, Australien, Japan, Hong Kong, Thailand, Dubai, Korea, USA, GB, Spanien... ;-)

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Thailand Inlandflug Bangkok nach Krabi, viele Fragen

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 26 Okt 12 23:46

kahunablogger hat geschrieben:
1) Am Flughafen Don Mueang wartet man derzeit je nach Anzahl der Flieger bis zu einer Stunde auf ein Taxi. Was nicht daran liegt, dass es so wenige gibt (ne, 4-spurige Taxischlange), sondern dass praktisch alle Ankommenden per Taxi weiter fahren (müssen).
Ich bin früher immer mit dem Zug reingefahren. So ziemlich jeder Zug nach Bangkok hält am Flughafen. Oder ich hatte immer Glück das passend zu meiner Ankunft Züge fuhren.
Don't leave for tomorrow what you can fly today

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“