Australien, Westküste: Tauchgebiet Ningaloo marine park

Unterwegs Tauchen: Tauchgebiete - Tauchschulen - Tauchorganisationen - Divemastern - Standards - Preise. Segeln und Wassersport beim Reisen...
Nicht- kommerzielle Linksammlung zu Tauchen, Segeln & Wassersport (in warmem Wasser).
Antworten
Julu
WRF-Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 27 Sep 12 22:48

Australien, Westküste: Tauchgebiet Ningaloo marine park

Ungelesener Beitrag von Julu » 29 Okt 12 21:00

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich nur sagen, dass das Ningaloo Reef (protected marine park) bei Exmouth, Westaustralien auch unabhängig von den Walhaien dort der beste Ort zum subtropischen Tauchen war bei dem ich bis jetzt war.

Sie besitzten dort auch einen "Top 10" Dive Spot ( Navy Pier ), der vor allem durch sein enorm hohes Aufkommen an verschiedensten Fischarten auffällt. :)
[vgl. http://en.wikipedia.org/wiki/Ningaloo_Reef ]

Ist auch generell für Meeresliebhaber zu empfehlen, da man hier das Schlüpfen von Meeresschildkröten beobachten kann, einzigartige Schorchel-, sowie Sporttauchmöglichkeiten erhält und die Möglichkeit hat, dem Ningaloo Reef vom Strand aus (!) näher zu kommen. :)



[einzelthematisiert aus Walhaitauchen an Australiens Westküste?. MArtin]

frangi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 25 Dez 11 3:15
Wohnort: München

Australien, Westküste: Tauchgebiet Ningaloo marine park

Ungelesener Beitrag von frangi » 20 Apr 13 13:26

Auch zum Schnorcheln ist die Westkueste Cape Range Nationalpark (Exmouth) sehr zu empfehlen
Ich habe dort an den Straenden Oester Starks Schildkroeten ,1 Rochen, und einen Schwarzspitzen Hai gesehen. Turquise Bay war der fast am schoensten. Habe dort einen Leopard Shark ( http://en.wikipedia.org/wiki/Leopard_shark ) gesehen.
Als ich eine Woche spaeter da hin kam , habe ich wieder einen gesehen fast an der gleichen Stelle. Der oder die wohnt wohl da. :lol:

Antworten

Zurück zu „Tauchen & Reisen & Wassersport & Segeln in den (Sub-) Tropen“